1. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

1.6 TDCI springt nicht mehr an

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk6 / Fusion" wurde erstellt von Steffen-W, 20. Mai 2019.

  1. Steffen-W

    Steffen-W Forums Neuling

    Registriert seit:
    18. Februar 2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelbach, Germany
    Mitgliederkarte:
    Guten Tag,

    ich habe ein Problem mit meinem 1.6 TDCI. Letzte Woche ging der Motor auf der Fahrt zur Arbeit einfach aus, ich konnte ihn beim Ausrollen noch mal starten und er blieb ca. 5 Sekunden an bis er dann vollständig seinen Dienst eingestellt hat.
    Seit dem ist der Motor nicht mehr angesprungen.
    Bj. Ende 2006, 235 tkm.

    Gemacht wurde bisher.
    1. Dieselfilter getauscht. Kein Erfolg beim Startversuch.
    2. In Ford Werkstatt geschleppt. Die haben mich heute morgen angerufen und mitgeteilt die Einspritzpumpe währe defekt. Sie haben versucht die ESP zu entlüften und konnten den Diesel ohne Gegendruck durch die ESP drücken. Schlussfolgerung irgendwas muss an der ESP kaputt sein. Neue ESP soll 700 € kosten + 4 Injektoren weil da eventuell Dreck drinnen sein könnte je 350 €. = 2100 € nur Teile.
    Ich gehe ehrlich gesagt davon aus das die Prüfung / Fehlersuche in der Werkstatt "lustlos" durchgeführt wurde nachdem mir auf nachfragen was die Fehlerdiagnose kosten soll gesagt wurde "30€ für die Kaffekasse".

    Was mich auch noch stutzig macht. Ich bilde mir ein dass wenn ich morgens die Zündung angemacht habe ich immer zuerst ein Summen gehört habe (Kraftstoff Vorförderung?). Jetzt ist es so das beim einschalten der Zündung absolut kein Geräusch zu hören ist.
    Vielleicht kann mir jemand der auch einen 1.6 TDCI fährt sagen ob beim einschalten der Zündung etwas hört.

    Ich würde mich tierisch freuen wenn ihr mir helfen könnt das Problem zu finden. Denke bis 1000€ würde ich noch in das Auto investieren.

    MFG Steffen Franz
     
  2. Feel The Difference

    Feel The Difference Forums Stammgast

    Registriert seit:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Kingston, Jamaika
    es gibt keine elek. vorförderpumpe .
    das geräusch könnte vom egr bzw saugrohklappe kommen .
    wenn das egr defekt ist und offen bleibt , springt der motor meist auch nicht mehr an , aber dann dürften fehler im speicher abgelegt sein .
    ich würde wohl auch sagen RIP .
    wenn die pumpe defekt ist , sollte zu den injektoren und leitungen auch das rail
    erneuert werden .
    wirtschaftlicher totalschaden
     

Diese Seite empfehlen

pkwteile.de