1. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

2.0 16V Motor im Fiesta aber keinen Zündfunken?!?!?

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk3" wurde erstellt von TobiTobsen, 29. Juni 2012.

  1. TobiTobsen

    TobiTobsen Forums Mythos

    Registriert seit:
    4. Juni 2003
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wurster Nordseeküste, Germany
    Mitgliederkarte:
    Hi Leutz,
    haben den Mondeo 2.0 16V in den Fiesta eingepflanzt... Alles soweit verkabelt,... ABER: wir haben keinen Zündfunken. Liegt das an der Wegfahrsperre des Mondeos, wie kann man diese brücken?
    Hat jemand ne Idee ??
    Gruss TObi
     
  2. ToppeR

    ToppeR Forums Inventar

    Registriert seit:
    12. August 2001
    Beiträge:
    4.302
    Zustimmungen:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stolberg, Germany
    Mitgliederkarte:
    welchen Motorkabelbaum hast du genutzt ? Xr2i 16V oder Futura 16V ? Welches Motorsteuergerät wird verwendet ? Schalter oder Automatik ?
     
  3. FleXomat

    FleXomat Forums Neuling

    Registriert seit:
    11. März 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitgliederkarte:
    Ich habe das gleiche Problem, ich habe den Kabelbaum vom Futura 16v drin (ohne WFS) und das DESK Steuergerät aus dem 2.0l Mondeo. Steuergerät meines Wissens nach aus nem Schalter.
     
  4. Maddin

    Maddin Forums Inventar Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    19. Mai 2002
    Beiträge:
    8.722
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main, Germany
    Mitgliederkarte:
    Währ der erste Futura ohne WFS der mir übern weg läuft
     
  5. FleXomat

    FleXomat Forums Neuling

    Registriert seit:
    11. März 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitgliederkarte:
    Ist ja nur der Kabelbaum von dem Futura, Steuergerät ist ja das DESK aus nem Mondeo, das ohne PATS (WFS?) sein soll.:gruebel:

    Der Fiesta (S) ist ein EX 1.8 16v 105ps BJ. 92.:peace:
     
  6. Havoc

    Havoc Forums Inventar

    Registriert seit:
    30. August 2005
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Olching, Germany
    Mitgliederkarte:
    Das DESK hat def. keine WFS. War eins von 3 die eben keine haben, DESK, DEEP und DEWY (oder so). Ich fahre z.b. ein DEEP auf meinem 2.0.

    WIe schaut es denn mit dem OT Geber aus? Richtig verkabelt ?

    mfg
     
  7. DJShadowman

    DJShadowman Forums Inventar

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    8.832
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Hamburg, Germany
    Mitgliederkarte:
    Die Wegfahrsperre am Kabelbaum ist lediglich eine weitere Leitung die parallel am OT-Geber hängt und vom WFS-Gerät kurzgeschlossen wird. Aber wenns das nicht gibt, macht das auch nix.
    Eigentlich ist der Umbau tatsächlich nur plug'n'play, wird wie o.g. irgendwo ein Geber oder ne defekte Leitung sein.
    Läuft die Benzinpume an ? Liegt Spannung an der Zündspule an ?
     
  8. RST

    RST Gast

    Ein futura kabelstang mit mondi msg ohne wfs wird nicht funktionieren ohne anpassungen
    der pin belegung am msg .
    der futura hat ein internes edis und das mondi msg sollte ein externes edis haben.
    oder lieg ich da falsch ?
     
  9. FleXomat

    FleXomat Forums Neuling

    Registriert seit:
    11. März 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitgliederkarte:
    Aaaaalso, das Motorsteuergerät hat ein internes EDIS, ich denke es wird dann der OT geber (Kurbelwelle und Nockenwelle oder nur Kurbelwelle?) sein, wo muss ich es an der Spule messen ob saft ankommt?

    Hatte auch das Steuergerät vom Futura gestestet, wo sitzt bei dem der Empfänger der WFS? Hatte den Schlüssel direkt ans stuergerät gelegt, will jetzt endlich mal das Steuergerät ausschließen.

    Was können denn noch gründe sein das kein Funke kommt?

    Danke schonmal für eure hilfe! :klatsch:

    Sprit bekommt er...
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. März 2014
  10. Havoc

    Havoc Forums Inventar

    Registriert seit:
    30. August 2005
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Olching, Germany
    Mitgliederkarte:
    Da liegst du richtig. Die 3 oben erwähnten Steuergeräte habeneein internes edis. Alternativ kann man auch das Steuergerät vom Automatik mondi nehmen dann passt der normale 16v Kabelbaum mit externem edis.

    Für den funken brauchst du nur Kurbelwellen ob . Nockenwelle ist hier egal.

    Ich hab Zuhause eine Anleitung zur Prüfung meinte aber das es nicht so leicht ist. Miss doch mal den Widerstand am Sensor und dann über das Kabe. NNicht das hier das Kabel ein Problem hat.

    (Post vom Handy aus)

    Mfg
     
  11. RST

    RST Gast

    Ok dann kanns ja nicht am ext.edis liegen
    der Empfänger für die wfs ist am Zündschloss
     
  12. FleXomat

    FleXomat Forums Neuling

    Registriert seit:
    11. März 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitgliederkarte:

    Weißt du was da für ein Wiederstand herrschen muss?

    Gruß
     
  13. DJShadowman

    DJShadowman Forums Inventar

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    8.832
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Hamburg, Germany
    Mitgliederkarte:
  14. FleXomat

    FleXomat Forums Neuling

    Registriert seit:
    11. März 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitgliederkarte:
    Hab hoffentlich den Fehler gefunden, naja zumindest einen. Habe ja den Motor aus dem Mondeo MK2, da sitzt die Schwungscheibe wohl dichter am Motor, also ist der OT-Sensor nun c.a. 15mm zu kurz, kein wunder das es dann nicht funktioniert.

    Ich muss jetzt nochmal alles auseinanderreißen, weil die "Pfanne" wo der drin sitzt Hinter der Schwungscheibe sitzt.

    Na dann mal los! :wand::rolleyes:
     
  15. DJShadowman

    DJShadowman Forums Inventar

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    8.832
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Hamburg, Germany
    Mitgliederkarte:
    Haha,

    Der OT Geber beim Escort/Fiesta und MOndeo sieht ganz anders aus. Schau in meinem Umbaufred, da isn Foto von beiden.
    Da ist eigentlich alles dokumentiert was gemacht werden muss (auch damits gut aussieht).
     
  16. DJShadowman

    DJShadowman Forums Inventar

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    8.832
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Hamburg, Germany
    Mitgliederkarte:
    Haste vor 24 Stunden schon geschrieben.
     
  17. FleXomat

    FleXomat Forums Neuling

    Registriert seit:
    11. März 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitgliederkarte:
    Genau, die Ot Geber sind von der Länge gleich, am Halter nur ein wenig anders, anders ist Hauptsächlich die Pfanne wo der drin sitzt...
     
  18. RST

    RST Gast

    Laut e-cat gibt es für die zetec-e motoren 2 verschiedene
    ckp sensoren und halter , diese sind allerdings bei allen zetec verbaut egal
    ob 1,6 1,8 oder 2,0 und auch egal ob der im fofi essi oder mondi drin ist .
     
  19. gfj93

    gfj93 Forums Fortgeschrittene(r)

    Registriert seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Mitgliederkarte:
    Der mondeo hat das edis im Steuergerät und der fiesta nicht deswegen hast du keinen zündfunken das Problem hab ich auch bau mir grade den mondeo kabelbaum um
     
  20. DJShadowman

    DJShadowman Forums Inventar

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    8.832
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Hamburg, Germany
    Mitgliederkarte:
    Unsinn,

    Er hat den Futura Kabelbaum verwenden, da der Fiesta Futura 16V auch internes EDIS hat.
    Den Mondeo Kabelbaum zurechtstutzen ist totaler Käse, da kannste auch das EDIS aus dem originalen 16V Kabelbaum rausstricken.

    Und der Halter für den OT-Geber ist in der Tat von der Schwungscheibe bzw. dem Getriebe abhängig.
    Und solange am Zetec das IB/BC5 dran ist mit passender Schwungscheibe muss der entsprechende Sensorhalter verwendet werden, denn der Mondeo hat nen MTX75 und dort guckt der Sensor ganz woanders hin.

    Habe ich wie schon erwähnt im MK2 Umbaufred mit Fotos erklärt (im MK3 Thread auch, genaugenommen habe ich jedes Problem hier schon mehrfach abgelabert).

    !!
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. März 2014

Diese Seite empfehlen