1. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bedeutung: Reifen "stempeln" ?

Dieses Thema im Forum "Sonstige Tuningfragen" wurde erstellt von RedPuma, 28. April 2016.

  1. RedPuma

    RedPuma Forums Inventar

    Registriert seit:
    30. August 2005
    Beiträge:
    4.602
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oftersheim, Germany
    Mitgliederkarte:
    Hallo Leute

    Ich lese des öfteren was von "die Reifen stempeln"

    Was hat das zu bedeuten?

    Ist das sowas wie ruppeln?


    Gesendet vom iPhone6 plus mit Tapatalk
     
  2. slowmo

    slowmo Forums Elite

    Registriert seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    1.336
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    München Hauptbahnhof, München, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    Anzunehmen. Die Frage ist in welchem Kontext du das "Stempeln" gelesen/gehört hast.

    Es gibt Fahrzeuge die nicht gerade zimperlich mit bestimmten Reifen umgehen. Heißt lt. Reifenfirma sind nicht alle Reifen mit jedem Fahrzeug kompatibel bzw. es hängt sehr stark vom gesamten Fahrwerk ab. Z.B. der Golf. Der fährt sehr schnell "Sägezähne" in die Reifen, d.h. die Stollen nutzen sich auf der vorderen Seite stärker ab als auf der Rückseite (oder andersherum). Das führt dazu, das das Abrollgeräusch der Reifen im innenraum unerträglich wird. Die Reifen fangen buchstäblich an zu "singen".
     
  3. TS
    RedPuma

    RedPuma Forums Inventar

    Registriert seit:
    30. August 2005
    Beiträge:
    4.602
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oftersheim, Germany
    Mitgliederkarte:
    Bedeutung: Reifen "stempeln" ?

    Im Zusammenhang von DMS original vs stärkere DMS beim FoFo ST
    Und welche Reifenmarke für den ST die Bessere ist.

    Gesendet vom iPhone6 plus mit Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. April 2016
  4. Cosmic

    Cosmic Forums Inventar

    Registriert seit:
    30. Juli 2004
    Beiträge:
    7.953
    Zustimmungen:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Köln, Germany
    Mitgliederkarte:
    watt ist denn DMS? (Domstrebe???)

    dann meinen die das Hüpfen der Vorderräder bei Schlupf.
     
  5. TS
    RedPuma

    RedPuma Forums Inventar

    Registriert seit:
    30. August 2005
    Beiträge:
    4.602
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oftersheim, Germany
    Mitgliederkarte:
    Drehmomentstütze.


    Gesendet vom iPhone6 plus mit Tapatalk
     
  6. Cosmic

    Cosmic Forums Inventar

    Registriert seit:
    30. Juli 2004
    Beiträge:
    7.953
    Zustimmungen:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Köln, Germany
    Mitgliederkarte:
    naja wie gesagt, rubbeln/hüpfen. entsteht durch ungünstige Kombi, Reifen, Fahrwerk etc. eine Drehmomentstütze kann sich da sicherliach auch bemerkbar machen.
     
  7. TS
    RedPuma

    RedPuma Forums Inventar

    Registriert seit:
    30. August 2005
    Beiträge:
    4.602
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oftersheim, Germany
    Mitgliederkarte:
    Okay.. danke für die schnelle Hilfe :)
     
  8. Free936

    Free936 Forums Fortgeschrittene(r) Forenspender

    Registriert seit:
    25. Mai 2014
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    16
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Reichsachsen, Germany
    Mitgliederkarte:
    Hatte ich bei meinem Kia Picanto den ich vorher hatte auch extrem. Wenn man etwas zügiger Angefahren ist, fing er extrem an zu Hüpfen, er hatte keine Fahrhilfe ausser ABS. Auf der Vorderachse Sprang der so das es sich kaum lenken Ließ, naja das liegt wohl an der Kombi aus Schubkarrenrädern und keine 500kg Achslast und Korea Fahrwerk.
     

Diese Seite empfehlen

pkwteile.de