1. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Fiesta Autoradio MK6 2008 hängt sich auf

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk6 / Fusion" wurde erstellt von Kacknub, 28. November 2018.

  1. Kacknub

    Kacknub Forums Neuling

    Registriert seit:
    28. November 2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bonn, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    Hallöchen zusammen!

    Ich habe seit 2 Jahren den Fiesta 1.2, JA8, MK6, Baujahr 2008. Diese zwei Jahre klappe das Autoradio ohne Probleme. Leider startet das Radio nun nicht mehr und bleibt mit der Anzeige "Ford Audio Willkommen" einfach stehen. Kein Knopf reagiert mehr auf eine Eingabe, außer bei "CD" kommt die Meldung "Keine CD verfügbar". Ohne Zündung steht im Display "1-Stunden-Modus" und es geht nicht weiter.
    Wenn ich nun die Batterie abklemme, nach einer Minute wieder anklemme, funktioniert das blöde Ding sofort wieder. Ich kann das Radio auch paar mal aus und wieder anmachen. Wenn ich das Radio ausmache, abschließe und 5 min warte funktioniert es wieder nicht und bleibt an besagter Stelle "hängen". Dieses Spiel kann ich beliebig oft wiederholen. Auch eine einstündige Fahrt (mit Nutzung des Autoradios nach Abklemmung der Batterie) änderte auch nichts an der Sache. Ist ein bisschen unpaktisch vor jeden Start. ;-) Ich könnte evtl. das Kabel mit Dauerplus auf Zündplus (oder wie das heißt) ändern. Ist aber bestimmt stressig und ne Uhrzeit oder Tageskilometer hab ich dann auch nicht mehr.
    Andere Vorschlägt wie Update fürs Radio aufspielen lassen wäre noch eine Möglichkeit. Allerdings ist für mich unlogisch warum es 10 Jahre vorher auch funktionert hat.
    Exakt dieses Problem scheinen auch Andere zu haben, jedoch finden sich in den Threads keine Lösungen. Das Abklemmen der Batterie soll halt bei Manchen geholfen haben. Bei mir nur temporär ;-).
    Hat einer ne Idee? Wäre Wirklich sehr dankbar! :)
     
  2. travel

    travel Forums Anfänger(in)

    Registriert seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Duisburg, Germany
    Mitgliederkarte:
    Ist es so das es einen Timer gibt für den Betrieb wenn die Zündung aus ist ?
    Hast Du die Bedienungsanleitung ?
     
  3. TS
    Kacknub

    Kacknub Forums Neuling

    Registriert seit:
    28. November 2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bonn, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    Moinsen! Also der Timer "läuft" jetzt nicht. Kein Plan ob es dann nach einer Stunde wirklich ausgeht. Klar hab ich die Bedienungsanleitung des Autos. Hier wird das Radio auch auf zwei Seiten "behandelt". Naturlich nicht mal das, welches auch wirklich eingebaut ist. However, wie soll das helfen?
     
  4. 404

    404 Forums Inventar Forenspender

    Registriert seit:
    22. Juli 2009
    Beiträge:
    3.886
    Zustimmungen:
    34
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Aachen, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    Das ist bei den Serienradios so. Die Meldung sollte aber nur kurz sichtbar sein.

    Hier scheint das Gerät einfach beim Hochfahren einzufrieren, unabhängig davon was die erste Ausgabe ist.

    Es gibt auch noch separate für die jeweiligen Audiopakete, lag zumindest bei meinem damals mit dabei.
    Aber du hast recht, die wird dich hier wohl nicht wirklich weiterbringen.

    Radio mal vorübergehend komplett vom Storm abklemmen wäre noch eine Option, also mal die die entsprechenden Sicherungen ziehen, sodass es weder Dauer- noch Zündungsspannung bekommt. Wenn das auch nichts bringt, wird vermutlich etwas defekt sein.
     
  5. TS
    Kacknub

    Kacknub Forums Neuling

    Registriert seit:
    28. November 2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bonn, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    Hi. Das habe ich ja bereits geschrieben: Wenn ich die Batterie für 5 min abklemme, funktioniert das Radio wieder als wäre nichts gewesen. Ich kann das radio x-mal an und ausmachen. Den Motor starten und das Radio an und ausmachen, es funktioniert ohne Probleme. Sobald ich die Karre ausmache und abschließe, wieder aufschließe und das Radio starten will, hängt es sich wieder auf. Gleiches ist auch wenn sich die Karre nach gewissen Zeit selber "abschaltet" und ich dann das Radio wieder versuche zu starten. Ich raffs net.

    Ich dachte schon ich hätte die Lösung endlich gefunden. In folgendem Video wird genau mein Problem beschrieben, nur leider passt die Lösung nicht. Alle Sicherungen sind völlig in Ordnung:
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Dezember 2018
  6. travel

    travel Forums Anfänger(in)

    Registriert seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Duisburg, Germany
    Mitgliederkarte:
    Dauerplus für den Speicher am Radiostecker gemessen ?
     

Diese Seite empfehlen

pkwteile.de