1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Hallo Gast, dieses Jahr vergibt Ford wieder seinen Ford FanAward 2017! Es gab eine lange Bewerbungszeit und unsere Ford Community alias Fiesta-Ka-Forum hat es in die TOP 5 der Bewerber in der Kategorie Communities geschafft und steht nun 1 Monat bis zum 31.10.2017 zur Wahl! ► Zur Abstimmung / News! ◄ Bitte votet für unsere Community!

Ford KA 2007 MK1 - Stromversorgung

Dieses Thema im Forum "KA / StreetKA / SportKA" wurde erstellt von windstar, 21. September 2017.

  1. windstar

    windstar Forums Neuling

    Registriert seit:
    16. April 2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz, Germany
    Mitgliederkarte:
    Guten Tag,

    für unsere Tochter haben wir einen Ford KA MK1 Bj. 2007 mit 94.000 km angeschafft. Alles gut, Auto läuft. Nun war im August das Problem, dass die Ladekontrolle am Auto anging. Wir haben die schon ältere Batterie erneuert (Varta, wie empfohlen), keine Besserung. Dann wurde die Lichtmaschine erneuert.
    Jetzt ist es so, dass die Kontrollleuchte an geht, dann wieder aus, wieder an usw. - im Abstand von unregelmäßigen Kilometern Entfernung. Die Lima wechselt zwischen 12 und 13,5 Volt, wurde auch noch einmal ausgetauscht. Dieser Fehler muss also woanders liegen - nur wo? Gibt es Erfahrungswerte in der Elektrik die das verursachen? Irgendwelche Komponenten die hier auffällig sind? Man kann wohl fahren aber es ist kein gutes Gefühl, daher möchte ich den Fehler beseitigen. Jede Idee ist willkommen.

    Danke und Grüße
    windstar
     
  2. 404

    404 Forums Inventar Forenspender

    Registriert seit:
    22. Juli 2009
    Beiträge:
    3.775
    Zustimmungen:
    16
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Aachen, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    Masseverbindungen (der Klassiker) schon überprüft? Also insbesondere die Hauptverbindung zur Karosserie im Motorraum, wenn man schonmal dabei ist auch die Leitungen von/zu der LiMa. Im weiteren Mal Stichprobenartin in der Nähe der Steuergeräte.
    Korrodieren über die Jahre gern mal, was zur Folge hat, dass zwar prinzipiell Strom fließen kann, aber unbeständig und evtl. unter Last einbrechend.
     
  3. TS
    windstar

    windstar Forums Neuling

    Registriert seit:
    16. April 2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz, Germany
    Mitgliederkarte:
    Zusatzmasse haben wir mal angehängt, war gleich wie vorher.
    Wo sitzt das Steuergerät beim KA? Wäre mal einen Blick wert - danke.

    Einen Hinweis habe ich noch vergessen: Wenn man mit Licht fährt dann ist das Fahrlicht drehzahlunabhängig mal heller, dann wieder normal. Auch das oft aber nicht regelmäßig.
     
  4. slowmo

    slowmo Forums Elite

    Registriert seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin, Germany
    Mitgliederkarte:
    Such mal im. Ka Unterforum nach Lima Erregerspannung.

    Kenn mich aber nur mit 3er Fiestas aus. Da ist das so, das am Kabelbaum der Lima noch ein blaues Kabel is und wenn das durch is dann ist ungefähr so wie du dein Problem geschildert hast.
     
  5. TS
    windstar

    windstar Forums Neuling

    Registriert seit:
    16. April 2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz, Germany
    Mitgliederkarte:
    Guter Hinweis - da werde ich mal schauen, danke.
     
  6. Gesidini

    Gesidini Forums Neuling

    Registriert seit:
    28. April 2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gunzenhausen (Frickenfelden), Germany
    Mitgliederkarte:
    Ich würde auch so wie 404 vorgehen..
     
  7. Feel The Difference

    Feel The Difference Forums Semi-Profi

    Registriert seit:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Cologne, Germany
    wenn mich nicht alles täuscht hat der 2007 ka ja schon eine art von smartcharge , da kommt es oft zu kabelprüchen in der datenbusleitung zwischen lima und PCM
    hatte aber vor langer zeit mal ein ähnliches problem , da hat ein softwareupdate vom motorsteuergerät geholfen
     

Diese Seite empfehlen

pkwteile.de