1. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

G-Control Beschleunigungsmesser

Dieses Thema im Forum "Sonstige Tuningfragen" wurde erstellt von mister-floppy, 29. Mai 2015.

  1. mister-floppy

    mister-floppy Forums Fortgeschrittene(r)

    Registriert seit:
    5. Oktober 2010
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Weißenfels, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    Hab mir über E...Kleinanzeigen so ein Teil zugelegt [​IMG];)----leider gab es dazu keine Bedienungsanleitung und Stromanschlussplan.:wand:Hat zufällig jemand soetwas für mich?
    Auch im Netz ,ist nichts zu finden
    ......hab schon ;;abgegrast``,auch beim Hersteller...............[​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Mai 2015
  2. DJShadowman

    DJShadowman Forums Inventar

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    8.790
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Hamburg, Germany
    Mitgliederkarte:
    Es würde mehr Sinn machen, wenn Das Foto die Anschlussmöglichkeiten zeigt.
     
  3. TS
    mister-floppy

    mister-floppy Forums Fortgeschrittene(r)

    Registriert seit:
    5. Oktober 2010
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Weißenfels, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    Dabei handelt es sich nur um ein 4-adriges Kabel-----------schwarz,braun, rot und orange:ja:
    Doch wo wird was angeklemmt :kratz:
     
  4. DJShadowman

    DJShadowman Forums Inventar

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    8.790
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Hamburg, Germany
    Mitgliederkarte:
    Laut kurz Google würde ich sagen, rot dauerplus, schwarz Masse, die anderen beiden Zündung und licht
     
  5. TS
    mister-floppy

    mister-floppy Forums Fortgeschrittene(r)

    Registriert seit:
    5. Oktober 2010
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Weißenfels, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    Hatte auch schon gegoggle,aber nicht´s gefunden.:wand:
    Bloß wenn ich das jetztso anklemme---nicht das ich es zerschieße:think:------------wäre schade drum!
     
  6. DJShadowman

    DJShadowman Forums Inventar

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    8.790
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Hamburg, Germany
    Mitgliederkarte:
    Dann öffnen und schauen wie eingansseitig die Elkos angeschlossen sind. Da ist zudem eh nen Spannungsregler drin der zu 99% verpolungssicher ist. Möglich auch mit regelbarem Netzteil und Multimeter mal Durchgang und Stromaufnahme messen, dabei mit Strombegrenzer langsam die Spannung hochdrehen .
     
  7. TS
    mister-floppy

    mister-floppy Forums Fortgeschrittene(r)

    Registriert seit:
    5. Oktober 2010
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Weißenfels, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    Mein lieber Mann ---das hört sich kompliziert an:think:---weil ich ein Laie auf diesen Gebiet bin (geb ich ehrlich zu :ja:)
    Hab von solchen Dingen das letzte Mal 1981 was gehört.:D
    Hab jetzt Audio Tec Fischer mal eine Mail geschickt, ob diese mir nicht ein Anschlussplan schicken können-----obwohl diese diesen G-Control Beschleunigungsmesser auch nicht mehr führen.
    Naja ,wir werden sehen:Bund ewig schimmert Hoffnung
     
  8. DJShadowman

    DJShadowman Forums Inventar

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    8.790
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Hamburg, Germany
    Mitgliederkarte:
    Auch 1981 gab es Elektrolytkondensatoren und Verpolungsschutzdioden :ja:
     
  9. TS
    mister-floppy

    mister-floppy Forums Fortgeschrittene(r)

    Registriert seit:
    5. Oktober 2010
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Weißenfels, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    Gab´s damals,glaube ich -----------Grundlagen der Elektrotechnik-Elektronik-------hies es da ;)bei uns in der Lehre !
    Auch Fernseher mit Röhren und Fernbedienungen mit Kabel waren in:D,zu dieser Zeit.

    Habe es mal aufgeschraubt P1020125.jpg P1020126.jpg :ja:
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Mai 2015
  10. DJShadowman

    DJShadowman Forums Inventar

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    8.790
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Hamburg, Germany
    Mitgliederkarte:
    Hm, entweder is der Einsatz geklebt oder vergossen oder ähnliches, da ist weiteres Zerlegen natürlich mit Vorsicht zu genießen. Wenns Zeit hat ist die Kontaktaufnahme mit dem Hersteller natürlich die beste Variante.
     
  11. TS
    mister-floppy

    mister-floppy Forums Fortgeschrittene(r)

    Registriert seit:
    5. Oktober 2010
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Weißenfels, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    Jippiiiiiiii :D----Hab von Audio Tec Fischer Anschlussplan und Bedienungsanleitung zugesandt bekommen.
    Nun kann ich es einbauen. :B
    Es lohnt sich doch manchmal, sich an den Hersteller zu wenden:ja:
     
  12. DJShadowman

    DJShadowman Forums Inventar

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    8.790
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Hamburg, Germany
    Mitgliederkarte:
    Und, wie nah dran war ich?
     
  13. TS
    mister-floppy

    mister-floppy Forums Fortgeschrittene(r)

    Registriert seit:
    5. Oktober 2010
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Weißenfels, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    Ganz nah..:ja:...............
    Rot -----12 Volt Versorgungskabel zum Anschluss am Pluspol der Batterie
    Schwarz----- Massekabel
    Braun ------ Remoteleitung zur Verbindung mit dem Antennenanschluss mit dem Steuergerät(Radio) oder direkt mit der Zündung
    Orange-------zum Anschluss an das Lichtsteuerungssignal

    Hab`s so aus der Anleitung abgeschrieben( aber nicht verraten--wurde früher in der Schule bestraft,heute auch noch:D:D:D)
    Ist auch noch top:coool:,weil die Bedienungsanleitung mit dazu war----Tolle Menüführung für so ein kleines Gerät,hätte man sonst stundenlang ausprobieren müssen :think:
    Also ,wenn jemand mal so eine Anleitung benötigt-----PN:B
     

Diese Seite empfehlen

pkwteile.de