1. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hosenträgergurt für den ST200?

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk7" wurde erstellt von LungerLara, 15. Mai 2018.

  1. LungerLara

    LungerLara Forums Bewohner(in)

    Registriert seit:
    17. September 2001
    Beiträge:
    1.122
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Netphen, Germany
    Mitgliederkarte:
    Hallöchen!

    Ich weiß gar nicht, gibt es hier überhaupt noch andere ST200-Fahrer? Falls ja, hat schonmal einer Schroth-Gurte für seinen ST200 mit den Recaros nachgerüstet? In der Typenliste ist er ja nicht aufgeführt. Muß man also für den Einzelfall anfragen. Vielleicht hat das schon jemand gemacht?

    Grüßle
    LuLa
     
    Free936 gefällt das.
  2. 404

    404 Forums Inventar Forenspender

    Registriert seit:
    22. Juli 2009
    Beiträge:
    3.846
    Zustimmungen:
    28
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Aachen, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    ST200 SItze unterscheiden sich ja von der Bauart nicht großartig von denen im ST180 und was die Befestigungspunkte angeht sind die MK7 alle gleich, von daher kannst du da im Prinzip auf jede Erfahrung zurückgreifen.

    Diskussionen gab es hier ja schon darüber, haben/hatten auch ein paar Nutzer verbaut:
    https://forum.ford-community.de/threads/fiesta-sport-schroth-gurte-asm-autocontrol-ii.84152/
    https://forum.ford-community.de/threads/schrothgurte-statik-vs-autocontrol.68344/

    Wie bei allen Fahrzeugen, die nicht in der Freigabe stehen:
    Kläre das mit einer Prüfstelle deiner Wahl. Wenn die Gurte von den Befestiungspunkten her passen (und das tun die meisten) und es Freigabe für andere Fahrzeuge gibt, ist das meist kein großes Problem.
     
  3. TS
    LungerLara

    LungerLara Forums Bewohner(in)

    Registriert seit:
    17. September 2001
    Beiträge:
    1.122
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Netphen, Germany
    Mitgliederkarte:
    Hi!
    Super, danke für die Info! Ich hab Schroth mal angeschrieben, die sollen mir ihre blabla Bescheinigung schicken und dann laß ich den einfach eintragen.

    By the way: Was zum Henker haben sich die Ford-Konstrukteure eigentlich dabei gedacht, in den MK7 (zumindest nicht in den ST200) keine Gurt-Höhenverstellung einzubauen??? Diesen "Luxus" hatte ich ja sogar in meinem alten MK5 Sport! Ziemlich blöd für kleine Menschen wie mich, mich würgt der Gurt nämlich ständig...

    Grüßle
    LuLa
     
  4. XR2

    XR2 Forums Inventar

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    11.548
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Tittenkofen

    Heißt das Du fährst jetzt einen ST200 und bist wieder öfter hier? ;)

    Gurthöhenverstellung gabs beim 2002er auch nicht. Mein ST hat auch keine. Stört mich aber überhaupt nicht, bin jetzt auch nicht besonders groß.

    Definiere "klein"? :)
     
  5. TS
    LungerLara

    LungerLara Forums Bewohner(in)

    Registriert seit:
    17. September 2001
    Beiträge:
    1.122
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Netphen, Germany
    Mitgliederkarte:
    a) Ja, ich fahre seit letztem Jahr ST200 :D Wobei ich den blauen Sport bis letzten Sommer noch hatte, den die "alten" hier wahrscheinlich auch noch kennen. Aber da hat mich der TÜV von geschieden...
    b) Naja, öfters wahrscheinlich nicht. An diesem Wagen gibt's nicht so viel zu tunen, der ist so schon geil. Außer die Antenne, die MUSSTE ich austauschen *lach*
    c) Ich finde, Gurthöhenverstellung gehört zum Minimum-Komfort. Dafür können Sie sich dieses SYNC-Geblös sparen, das ständig mit dem Notruf-Gedöns verbinden will. :rolleyes:
    d) 1,60m

    Grüßle
    LuLa


    P.S.
    Bisher noch keine Antwort von Schroth. Brauchen die immer so lange??
     
  6. XR2

    XR2 Forums Inventar

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    11.548
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Tittenkofen
    a) aha. Schade um die Sport. Und auch die Pumas. Technisch tolle und haltbare Autos, im Unterhalt günstig. Aber der Rost. :(
    b) Man muß ja nicht zwangsläufig was tunen, um hier vorbeizuschaun! ;)
    c) Mein ST hat das alles nicht. Keine Gurthöhenverstellung, kein ESP (Österreich-Import) und bis auf den Bordcomputer kein Elektronikspielzeug, das nur Ärger macht wenns kaputtgeht. Und auch keinen Turbolader. Hubraum ist halt durch nichts zu ersetzen.
    d) Also winzig. :D *indeckunggeh*


    E-mail-Anfragen stehen bei den meisten Firmen in der Dringlichkeit recht weit unten. Noch dazu wenn Hinz&Kunz bei so einer Firma ständig mit irgendwelchen sinnfreien Fragen um die Ecke kommt (also jetzt nicht Du!).

    Die Dinger haben doch eine Prüfnummer? Für die müßte der TÜV doch die Unterlagen eh online einsehen können, oder? Hinfahren, schöne Augen machen und gut! ;)
     
  7. 404

    404 Forums Inventar Forenspender

    Registriert seit:
    22. Juli 2009
    Beiträge:
    3.846
    Zustimmungen:
    28
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Aachen, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    Dass du tatsächlich eine Unbedenklichkeitsbescheinigung bekommst, ist auch eher unwahracheinlich. Betriebserlaubnis für andere Fahrzeuge liegt den Gurten beim Neukauf bei und sollte der Prüfstelle im Regelfall ausreichen zur Beurteilung.

    Wenn du drauf aus bist, die Papiere vorab zwecks Klärung zu bekommen... Dann heißt es wohl Geduld.
     

Diese Seite empfehlen

pkwteile.de