1. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Servoflüssigkeit tauschen

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk6 / Fusion" wurde erstellt von Kronkorken-Sammler, 19. September 2018.

  1. Kronkorken-Sammler

    Kronkorken-Sammler Forums Neuling

    Registriert seit:
    19. September 2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    Hallo Leute!

    Kann mir jemand von euch beschreiben, wie genau man die Servoflüssigkeit beim MK6 wechselt inkl. Entlüftung des Systems? Wie genau muss vorgegangen werden? Gibt es eine Schritt für Schritt Anleitung dafür?

    Leider gibt es ja für Ford Fahrzeuge kein eLearn, das macht es extrem schwer konkrete technische Angaben und Hilfestellungen zu bekommen.

    Meine Freundin hat sich vor einigen Wochen einen gebrauchten MK6 gekauft. Der ist soweit in einem Top-Zustand, lediglich die Lenkung ist leicht ruckelig und nicht flüssig und sauber, wie man es erwarten könnte. Ein Blick in den Ausgleichsbehälter zeigt, dass die Plörre darin Kaffebraun ist und nicht etwa rot oder grün, wie sie sein sollte. Das ist so sicherlich nicht okay. Leider kann man hier keine Bilder einfügen, sonst hätte ich eins dazu gepackt.

    Wäre super, wenn hier jemand helfen könnte! Bitte nur antworten, wenn ihr konkrete weiterführende Fragen habt, oder wisst, wie genau vorzugehen ist. Vielen lieben Dank!
     
  2. XR2

    XR2 Forums Inventar

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    11.643
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Tittenkofen
    Kaffeebraun? Die in meinem ST ist pechschwarz ;)

    Einfachste Methode: Auto auf die Hebebühne oder vorne aufbocken, Rücklaufleitung vom Behälter ziehen, Flüssigkeit auffangen (muß natürlich ordnungsgemäß entsorgt werden) und immer fleißig mit neuer Flüssigkeit auffüllen bis das Ergebnis entsprechend nach Wunsch ist.

    Entlüften braucht man nichts, nach 2-3x rangieren im Stand ist das erledigt. Dann noch ein paar km fahren und dann ist Ruhe. Sofern es nicht andere Probleme gibt. (Pumpe, Getriebe etc.)
     
  3. TS
    Kronkorken-Sammler

    Kronkorken-Sammler Forums Neuling

    Registriert seit:
    19. September 2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    Hey vielen Dank für die schnelle Antwort! Hast du das schon selber so gemacht?

    Also die Suppe sollte weder Kaffebraun und erst recht nicht pechschwarz sein, so viel ist sicher. Macht dir das keine Kopfschmerzen?

    Zum Thema Rücklaufleitung, wo genau befindet die sich? Am Ausgleichsbehälter z. B. sind 2 Leitungen dran. Müsste man die Leitung nicht am tiefsten Punkt öffnen?
     
  4. XR2

    XR2 Forums Inventar

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    11.643
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Tittenkofen
    Ja. Eben weil die schwarz war dacht ich mir, das schadet nicht, die zu tauschen. War aber danach immer noch recht finster. Hätte auch einen Filter dafür da, aber keine Lust die Leitung zu zerschneiden.

    Nö, keine Kopfschmerzen. ;) :D

    Die Rücklaufleitung ist drucklos, also meist nur mit einer einfachen Klemmschelle gesichert und läuft beim ST von oben in den Behälter. Der hat das aber alles etwas anders als die anderen Fiestas wegen den großen Motor.
     
  5. Cosmic

    Cosmic Forums Inventar

    Registriert seit:
    30. Juli 2004
    Beiträge:
    7.981
    Zustimmungen:
    4
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Köln, Germany
    Mitgliederkarte:
    Hydraulische Servoanlagen laufen immer im Durchlaufprinzip, Pumpe --> Druckleitung --> Getriebe ---> Drucklos ---> Ausgleichsbehälter. Deshalb keine gesonderte Entlüftung notwendig und wenn man schnell ist ein einfacher Flüpssigkeitstausch. Das Problem dabei ist halt, läuft der Motor nicht läuft das Zeug auch nicht durch die Pumpe, wenn er läuft dann pumpt die das relativ schnell :D

    Ich mach das immer mit 2 - 3 Litern, die Rücklaufleitung am Behälter zu und in einen Eimer, Motor an und schnell kippen, eine zweite Person längt dabei hin und her bis Anschlag. Sobald frisches ÖL aus der Rücklaufleitung kommt den Motor abstellen.

    Alternative ist, sofern man an die Pumpe gut rankommt, Riemen runter und mit einer Gummischeibe im Akkuschrauber die Servopumpe antreiben, dann ist der Vorgang deutlich kontrollierter :)
     
  6. Feel The Difference

    Feel The Difference Forums Stammgast

    Registriert seit:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    919
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    Kingston, Jamaika
    wenn beim mk6 die lenkung rupft liegt es sicher nicht am öl
    ölwechsel kann zwar nicht schade , aber wird vermutlich das problem nicht
    lösen .
    hab beim meinem erst letzte woche gewechselt, war auch schon sehr dunkel
    auser das die pumpe jetzt wieder etws leiser ist , hat sich am lenkverhalten nichts verändert , hatte ja aber auch keine probleme damit .
     
  7. Interceptor

    Interceptor Forums Fortgeschrittene(r)

    Registriert seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Giessen, Germany
    Mitgliederkarte:
    Hallo, war heute beim Händler, der hat mir ein Servoöl verkauft. Leider glaube ich das Falsche. Multi ATF von Motul Artikelnr. 105784. Habe einen Ford Fiesta JD3 Bj. 2006. Kann mir wer sagen, ob das echt das richtige ist? Möchte nur etwas nachfüllen, da leicht unter Minimal ist. Danke :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2019
  8. XR2

    XR2 Forums Inventar

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    11.643
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Tittenkofen
    AFT oder ATF? Ich hab zuletzt ins Regal gegriffen, ein ATF-Öl mitgenommen und gut wars.
     
    Interceptor gefällt das.
  9. Feel The Difference

    Feel The Difference Forums Stammgast

    Registriert seit:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    919
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    Kingston, Jamaika
    genau solange es rot aussieht
    dann ist AFD sicherlich das falsche ;)
     

Diese Seite empfehlen

pkwteile.de