1. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Suche Gutachten Wolf Felgen 7,5 x 17 ET 40

Dieses Thema im Forum "ABE und Teilegutachten" wurde erstellt von tigra456, 12. April 2017.

  1. tigra456

    tigra456 Forums Neuling

    Registriert seit:
    12. April 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitgliederkarte:
    Hallo zusammen,

    Ich suche für meine Wolf Concept Felgen ein Gutachten. Hier die Daten der Felge

    Herstellerzeichen: Wolf Concept
    Radtyp: 75W171
    Ausführung: MF
    Größe: 7,5 x 17 H2
    ET: 40
    Giesereikennzeichen: TA 056
    Lochkreis: 4x108

    Ich hoffe mir kann hier jemand helfen.
     
  2. XR2

    XR2 Forums Inventar

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    11.595
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Tittenkofen
    Haben die keine KBA-Nummer eingegossen? Dann hätte der TÜFF direkt Zugriff auf die Daten.

    Wenns schnell gehen muß ist sicherlich Wolf als Hersteller bzw. Auftraggeber der Felgen der beste Ansprechpartner. Und meistens verlangen solche Firmen nur einen kleinen Obolus für die Erstellung, Beglaubigung und Zuschicken einer Kopie des Gutachtens.

    Oder hier hat die jemand, dann gehts u.U. billiger.
     
  3. TS
    tigra456

    tigra456 Forums Neuling

    Registriert seit:
    12. April 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitgliederkarte:
    Das sind alle Daten, die in der Felge stehen. Mein Prüfer von der Dekra hat zwar was gefunden, aber das sind 5 Loch mit anderer ET. Und die Gute Frau von Wolf hat auch nichts gefunden bis jetzt. Da ruf ich heute noch mal an.
     
  4. XR2

    XR2 Forums Inventar

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    11.595
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Tittenkofen
    OK. Dann hoffen wir mal daß Wolf noch was findet! Ansonsten ist vielleicht der Fiesta nicht der beste Ausgangspunkt für ein Gutachten. Als die Felgen mit dem springenden Hund in Mode waren, fuhr man 17" eher auf Fahrzeugen wie dem Mondeo (1/2) oder dem Scorpio 2, die ja auch beide den 4x108er Lochkreis haben. Ich will Dich ja nicht an ein anderes Forum verweisen, aber für den Fall daß man Dir bei Wolf wirklich nicht weiterhelfen kann, könntest Du es bei Leuten mit oben genannten Fahrzeugen mal versuchen. Und mit einem Gutachten fürn Mondeo lassen sich die Felgen ja allemal eintragen.

    Sorry daß ich nicht weiterhelfen konnte.
     
  5. Maxfly

    Maxfly Forums Neuling Forenspender

    Registriert seit:
    31. Juli 2007
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Sinstorf, Hamburg, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    Zuletzt bearbeitet: 13. April 2017

Diese Seite empfehlen

pkwteile.de