1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Benötige Kaufberatung

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk6 / Fusion" wurde erstellt von Austin-Powers, 27. Oktober 2009.

  1. TS
    Austin-Powers

    Austin-Powers Forums Fortgeschrittene(r)

    Registriert seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Mitgliederkarte:

    Auch beim vFl? Man bräuchte doch noch nen neuen Rahmen, da das alte Radio ja mehrteilig ist.

    Kann man eigentlich ESP nachrüsten?
     
  2. TS
    Austin-Powers

    Austin-Powers Forums Fortgeschrittene(r)

    Registriert seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Mitgliederkarte:
    Und kann mir jemand mir schreiben, was die Ausstattungslinie Sport beinhaltet?

    Und wie siehts jetzt mit der Nachrüstung von nem Bordcomputer aus?
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. November 2009
  3. Basti

    Basti Forums Inventar

    Registriert seit:
    26. Januar 2004
    Beiträge:
    2.151
    Zustimmungen:
    0
    Mitgliederkarte:
    nachrüstung vom bc ist möglich, esp generell auch > nur wirst du beides nicht bezahlen wollen, also in real doch wieder nein

    man kann die Stege raussägen und dann ne Blende einsetzen , oder ein neues Mittelteil ohne Teilung benutzen

    sport > andere sitze, stossstangen, felgen
     
  4. TS
    Austin-Powers

    Austin-Powers Forums Fortgeschrittene(r)

    Registriert seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Mitgliederkarte:
    Danke Basti für die Info...

    Irgendwie enttäuscht mich das alles. Ich dachte mit nem Mk6 hat man endlich mal ein bisschen mehr Komfort, aber schlussendlich sind die meisten Mk6 genauso schlecht ausgestattet wie ein Mk3 mit "Elektropaket" :gruebel:

    Ich bin auch irgendwie enttäuscht, dass jedes upgrade beim Fiesta gleich richtig ins Geld geht...

    Aber schockiert bin ich über die Preise, was ein Mk6 1.6 TDCi mit BC und ESP kostet, unter 8t€ kommt erst gar nichts. Für ~5t€ bekommt man schon nen Focus Mk2 mit einer besseren Ausstattung (gut, der hat dann auch 100tkm mehr).

    Ich merke schon, die Kaufentscheidung wird sehr schwer...
     
  5. Madboy

    Madboy Forums Neuling

    Registriert seit:
    28. Juni 2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mitgliederkarte:
    Ein Fiesta bleibt nunmal ein Kleinwagen und wird nicht irgendwann eine S-Klasse ;). Aber es kommt nicht nur auf die Ausstattung an - ich finde zum Beispiel den MK5 deutlich unkomfortabler als den MK6.


    Den Bordcomputer gibt es ja auch erst seit dem Facelift, was noch nicht so lange her ist. Autos werden nunmal (hauptsächlich) durch Alter und Fahrleistung billiger.

    Gruß
     
  6. Redman88

    Redman88 Gesperrte(r) User(in)

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    0
    Mitgliederkarte:
    @Austin-Powers: wenn du genauere Werksangaben über Ausstattungungspakete und Motorisierung wissen möchtest, schau mal hier rein.

    mfg r.p
     
  7. TS
    Austin-Powers

    Austin-Powers Forums Fortgeschrittene(r)

    Registriert seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Mitgliederkarte:
    Klar ist es keine S-Klasse, aber ein bisschen mehr darfs bei der Ausstattung schon sein...

    Das ist auch klar, ich finds nur interessant wie nah sich Focus und Fiesta sich preislich kommen...
     
  8. jorett

    jorett Forums Neuling

    Registriert seit:
    25. September 2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, Germany
    Mein 2009er Focus2 1.6Tdci, 80kw hat es bei 200tkm dahin gerafft.
    Wenn er gefahren ist, war alles super. Schnell, sparsam, knackig.
    Aber wehe man hat nach Vollgas das Gas weggenommen und wollte wieder beschleunigen. Das hat 3 Sekunden gedauert bevor die Motorelektronik langsam wieder bereit war mehr Diesel einzuspritzen.
    Im letzten Jahr war bei 180tkm eine einspritzdüse defekt: 1100€
    Im Jahr davor bei 150tkm der DPF verstopft: 1700€
    Das Finale war dann bei 200tkm als mir auf der Autobahn der Motor um die Ohren geflogen ist.
    Schäden 5500€ > Wirtschaftlicker Totalschäden > keinerlei Kulanz > mein Schaden ist über 4000€.

    Mein Resümee:
    Bis 100tkm hui, danach dringend verkaufen.
     

Diese Seite empfehlen

pkwteile.de