1. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte um Hilfe bei der Interpretation des dtc-Codes E198 Ford Fiesta mk6 Hersteller HSN 8566 TSN 505

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk6 / Fusion" wurde erstellt von frank02710, 11. Oktober 2020.

  1. frank02710

    frank02710 Forums Neuling

    Registriert seit:
    11. Oktober 2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Leipzig, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    11.10.2020

    Hallo und guten Tag,

    ich habe eine Frage:

    -jetzt fahre ich einen Ford Fiesta mk6 mit einer Duratec 8V-Maschine,
    vorher waren es die älteren Ford Fiesta mit den Endura E- Motoren.

    -wie bei meinen vorherigen Ford Fiesta kann man das Servive-Menü im Kombi-Instrument
    aufrufen,bis jetzt war bei den Menüpunkt -dtc- der Eintrag -none-.

    Kurz nach dem Autokauf vor ca. einen halben Jahr gab es Probleme (MKL an und stellenweise
    Blinken, Notlaufmodus mit 10 km/h) und es wurde die Zündspule, die Zündkabel und die
    Zündkerzen durch eine Partner-Werkstatt des Autohändler getauscht.

    Nach knapp 7 Monaten lief der Motor wieder irgendwie rauher und schien im
    Leerlauf zeitweise nur auf 3 Zylindern zu laufen. (Motorkontrollampe noch aus)
    Vor einigen Tagen schien der Motor nur auf 2 Zylindern zu laufen und die Motorkontroll-Lampe
    war an.
    Im Kombi-Instrument -Service-Menü- war nur ein Fehler hinterlegt: -E198-
    Lt.Google müsste es der Fehler -Motoröl-Temperatur-Sensor Spannung zu hoch- sein,
    wobei auch der Fehler im Sensor-Stromkreis liegen könnte.
    Da ich über Google nur wenig fand, habe ich die Zündkabel auf Marderbisse kontrolliert
    und keine festgestellt.
    Die Zündkabel waren in Ordnung und waren fest, aus Versehen habe ich auch den
    oben neben der Öleinfüllöffnung sitzenden Sensor gereinigt.
    Wie ich jetzt weiss, war es der blaue -Nockenwellen-Sensor- , welcher innen im Motor auch einen
    ziemlichen Ölschmutzfilm hatte.
    Das Fahrzeug stand still und es wurde nicht bewegt.
    So weit oben hätte ich diesen auf Magnetfelder reagierenden Sensor nicht vermutet.

    Gleichzeitig wurde die Starterbatterie nachgeladen.

    Am nächsten Tag lief der Motor geschmeidig und ohne Verbrennungsaussetzer,
    die MKL ging auch nach dem Start wieder aus.
    Mittlerweile bin ich mehr als 60km unter wechselnden Lastbedingungen gefahren,
    der Motor fuhr butterweich und die Motorkontroll-Lampe blieb aus...
    Im Fehlerspeicher war nur noch der Eintrag -dtc- E 198-, was bedeutet dieser Fehler eigentlich
    genau ?

    Bei den extrem unrunden Motorlauf war auch die -Restkilometer-Anzeige- nicht verfügbar,
    hat dass einen Grund ?

    Jetzt ist diese immer wieder da, als wäre nichts gewesen...
    Vielen Dank!
    Frank Jakob

    P.S.

    eine weitergehende Frage:

    -kann es bei vermutete Fehler Kombiinstrument E198 -Kraftstoff-Luftmengenregelung -Pumpenläufer zu geringer Durchfluss- einen Ausfall der-Restkilometeranzeige-
    und Aktivierung des Motornotlaufprogramm hervorrufen ?

    Der DTC-Code E198 im KI könnte lt.Tabllen Internet auch der Fehler P1198 oder U1198 sein.

    -welche Mindest-Bordspannung ist für die fehlerfreie Funktion des Motorsteuergerät
    notwendig ?

    Der im Fahrzeug eingebaute Akku startet ganz normal.


    Danke!
    frank02710
     

    Anhänge:

  2. vanguardboy

    vanguardboy Forums Elite

    Registriert seit:
    1. Juli 2011
    Beiträge:
    1.201
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Hamburg, Germany
    Mitgliederkarte:
    Lies bitte den fehlerspeicher richtig via die obd2 Schnittstelle aus.
     
  3. TS
    frank02710

    frank02710 Forums Neuling

    Registriert seit:
    11. Oktober 2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Leipzig, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    Das ist vorgesehen, dauert noch eine Weile.
    In einen anderen Forum kam der gleiche Rat.

    Danke!

    frank02710
     

Diese Seite empfehlen