1. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Crashschalter Benzinpumpe

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk3" wurde erstellt von slowmo, 18. November 2015.

  1. Feel The Difference

    Feel The Difference Forums Profi

    Registriert seit:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Siegstraße 2, 50859 Köln, Deutschland
    das dürfte das EVAP- Steuerventil sein
     
  2. TS
    slowmo

    slowmo Forums Elite

    Registriert seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    1.336
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    München Hauptbahnhof, München, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    Ahja, und für was ist das gut?
     
  3. Feel The Difference

    Feel The Difference Forums Profi

    Registriert seit:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Siegstraße 2, 50859 Köln, Deutschland
  4. TS
    slowmo

    slowmo Forums Elite

    Registriert seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    1.336
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    München Hauptbahnhof, München, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    Ui, kann das sein, dass wenn dieses Ventil nicht mehr funktioniert der "Überdruck" durch ein zischen über den kurz vorher geöffneten Tankdeckel entweicht?
    Dann ist dieses Teil auch defekt... grrr... Die Einkaufsliste wird immer länger.
     
  5. Feel The Difference

    Feel The Difference Forums Profi

    Registriert seit:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Siegstraße 2, 50859 Köln, Deutschland
    nein das ist völlig normal so
     
  6. TS
    slowmo

    slowmo Forums Elite

    Registriert seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    1.336
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    München Hauptbahnhof, München, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    Nagut.
    Dann brauch ich's nicht bestellen.
     
  7. TS
    slowmo

    slowmo Forums Elite

    Registriert seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    1.336
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    München Hauptbahnhof, München, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    Diese Zeichnung finde ich noch besser.
    Allerdings ist das die Vorgängerversion mit der 87er Kennung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. März 2018
  8. Feel The Difference

    Feel The Difference Forums Profi

    Registriert seit:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Siegstraße 2, 50859 Köln, Deutschland
    naja viel unterschied ist da auch nicht ;)
    [​IMG]
     
  9. TS
    slowmo

    slowmo Forums Elite

    Registriert seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    1.336
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    München Hauptbahnhof, München, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    Hatte in einem anderen Thread schon mal was über gefälschte Teile geschrieben.
    Bin hin und hergerissen da anscheinend Original NOS. Die Preise sind schon verlockend, aber wie warscheinlich ist es das gerade in Litauen ein NOS Drosselklappenpoti fürn 1.4i GFJ rumliegt? Wenn ich's mir genau überlege investiere ich lieber in in D erhältliche Nachbauten.

    Einmal aus Litauen:
    Ford Escort Sierra Fiesta Gas- Positionierung Sensor 6181110 Original
    Ebay: 253240148673

    Und einmal aus Italien:
    CAPTEUR DE PRESSION FORD FIESTA III 1.4
    52KW 71CV 03/1989>12/95 6448254 1652345
    Ebay: 111911349301
     
  10. Feel The Difference

    Feel The Difference Forums Profi

    Registriert seit:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Siegstraße 2, 50859 Köln, Deutschland
    meinst du fords werden nur in Deutschland gefahren ?
    der TP sind mir sehr original aus
    und der MAP o_O
    aber ehlich gesagt nachbauteile die in D vertrieben werden können genaus gefälscht sein
    oder einfach nur billige noname teile .
     
  11. TS
    slowmo

    slowmo Forums Elite

    Registriert seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    1.336
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    München Hauptbahnhof, München, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    Mhmm, nee nee.
    Die Teile hab ich jetzt auch schon mehr als dreimal angeschaut.
    Der Poti scheint mir auch Original zu sein.
    Beim MAP bin ich mir nicht sicher da der mehr als zehn Stück auf Lager hat. Trotzdem, wenn man nur ein Zehntel dessen bezahlt was der Freundliche aufruft, kommt auf ein Versuch drauf an.
     
  12. TS
    slowmo

    slowmo Forums Elite

    Registriert seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    1.336
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    München Hauptbahnhof, München, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    Der Kontakt zum Verkäufer der angeblichen Original MAP ergab das es sich dabei um ein noname Teil handelt. Wenigstens sind ie ehrlich.


    Hello
    Thanks for your message

    The part should be correct for your car, if it was provided by a dealer is ok, if found on the web you better double check.

    About the product brand, as indicated in the listing it's a quality product with no brand.

    For any other information pls do not hesitate to contact with us
    Best regards
    VIncenzo

    Ihre vorherige Nachricht

    Hello, the code of the old sensor is 1652345. I do not want to give you the number of the vin. The Ford parts dealer has given me the code of the spare part. This one agrees with the code from this website "https://ford.7zap.com/en/car/74/1.4...29708,12.4268,15.5670/5/1528/15169/65860/#10A" and their offer. I just want to know if it is an original Ford spare part or it is a replica. Thank you.

    mondocarparts:

    Dear customer,
    in order to check the compatibility, we need the code of the old sensor and the number of the vin.
    Thank you

    Ihre vorherige Nachricht

    Hello, is this pressure sensor for the Fiesta III 1.4 52KW 71PS year from 89 to 95 an original part of Ford or an replica? Many Thanks.
     
  13. TS
    slowmo

    slowmo Forums Elite

    Registriert seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    1.336
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    München Hauptbahnhof, München, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    Frohe Weihnachten,

    Die Temperaturen haben es heut zugelassen das ich mich um den Crashschalter mal kümmere. Austausch anhand der Fotos ganz einfach, nur brachte es keinen Erfolg. Die Benzinpumpe summt nicht.

    Dachte jetzt es liegt an der Pumpe selbst, doch das Multimeter meint etwas anderes: "das kann, wenn am Stecker kein Strom ankommt, nicht summen..."

    Auf Kabelbruch im Kabelbaum hab ich getestet und jetzt mal ausgeschlossen.

    Somit müsste doch an dem Benzinpumpenrelais liegen. Nur das hatte ich doch mit dem Fernlichtrelais getauscht. Dann müsste dies auch schon defekt gewesen sein.

    Bekommt man das nur bei Ford oder ist das ein normales Standardbauteil?

    [​IMG][​IMG][​IMG]
    [​IMG][​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Dezember 2017
  14. Feel The Difference

    Feel The Difference Forums Profi

    Registriert seit:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Siegstraße 2, 50859 Köln, Deutschland
    bin mir nicht ganz sicher , aber beim 1,4 CFI war glaub ich noch ein
    motorregelungsrelais auf der sicherungsbox verbaut , was gerne mal ne macke hatte
    und dann wird das kraftstoffpumpenrelais ( B ) nicht angesteuert
    müste das relais #3 sein ( K13 )
     
  15. TS
    slowmo

    slowmo Forums Elite

    Registriert seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    1.336
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    München Hauptbahnhof, München, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    Danke. Ich schau mal nach.

    Klar das ich auf die Sockelbelegung und die Stromlast beim Ersatzteil achten, aber ansonsten sind das doch alles Standardrelais wie diese hier:

    https://www.conrad.de/de/Search.htm...20171227191953:s&category=t14c173910306030

    Oder muss man auf Originalteile mit den bekannten spezialpreisen zurückgreifen?

    Die genaue Bestimmung des nötigen Relais erfolgt dann vor Ort in der Filiale des Elektronikhändlers...
     
  16. TS
    slowmo

    slowmo Forums Elite

    Registriert seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    1.336
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    München Hauptbahnhof, München, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    So, heute war schön warm und hatte muße mal nach den Relais zu schaun. Railaiskasten ging einfach raus und war auch flexibel genug um den etwas zu drehen. Hab sie nur gezogen und wieder gesteckt, nicht geöffnet. Äußerlich sieht man denen nichts an. Wär auch schlimm sonst.

    Grün Weiß - Motor Control
    Rot - Wischer Intervall (macht bei längerem nichtgebrauch ärger)
    Gelb - normale Relaisfunktion für Licht etc.
    kleine Weiße - keine Ahnung

    Mehr Relais sind da auch nicht drin oder dran. Es sind "nur" diese 7. das Blinkerrelais am Lenkstockschalter mal nicht mitgezählt.
    In der Bucht habe ich schon welche gefunden, nur frag ich beim freundlichen mal nach den preisen. Je nach dem wie die mir gefallen wird bestellt oder auch nicht.
    Auf jedenfall kommt das komplett neu.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. März 2018
  17. TS
    slowmo

    slowmo Forums Elite

    Registriert seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    1.336
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    München Hauptbahnhof, München, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    doppelpost
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. März 2018
  18. TS
    slowmo

    slowmo Forums Elite

    Registriert seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    1.336
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    München Hauptbahnhof, München, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    Das grüne Motor Control Relais kostet 97,06€.
    Das rote Wisch Interval Steuergerät kostet 180,58€.
    Das gelbe Mehrzweckrelais kostet 53,43€.
    Das weiße Abblendlichtrelais kostet 53,43€.

    Der komplette Satz für knapp 540€ bestellbar - wenigstens sind diese Bauteile noch gelistet und lieferbar.

    Holla die Waldfee...
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. März 2018
  19. DJShadowman

    DJShadowman Forums Inventar

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    8.788
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Hamburg, Germany
    Mitgliederkarte:
    Das grüne ist von der Pinbelegung her ein Stndartrelais, hat bei den kleinen Motoren ne Abschaltverzögerung drin von ca 1 Sek., beim 16V isses rot und hat wohl nix drin.
    Die gelben sind Standartrelais für 10Cent.

    Fehlersuche immer mit etwas knowhow durchführen, zugegeben liegt die Benzinpumpe scheisse erreichbar wenn man nicht unter der Rücksichtzbank eine Wartungsöffnung hat/macht, aber so ganz sehe ich keinen Roten Faden bei Dir.

    Fange im Schaltplan oben an, sprich schaltet Das ECU das Relais frei ?
    Brücke die Schließerkontake bei eingeschalteter Zündung, summt dann die Pumpe ?
    Miss an selber Stelle statt mit Brücke mit Multimeter den Strom im 10A Bereich.

    Dann sehen wir weiter und verdächtigen die Bauern......
     
  20. TS
    slowmo

    slowmo Forums Elite

    Registriert seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    1.336
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    München Hauptbahnhof, München, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    Einen "roten Faden" hat dieser Fehler aber ebenfalls nicht. Dieses Phänomen taucht sporadisch auf und ist nicht nachvollziehbar bzw. wiederholbar. Das heißt bei 30 Startvorgängen vielleicht einmal. Und dann ist es so, wenn die "Abschaltverzögerung" vom Relais abfällt (hört man deutlich durch ein klicken) und man dann die Zündung wieder einschaltet, die Pumpe entweder wieder fördert oder eben nicht.
    Messen kann ich also nur wenn der Fehler da ist.
    Dies war zum Zeitpunkt, wo ich den Crashschalter austauschen wollte, der Fall. Somit konnte ich feststellen, das auf der Stromleitung zur Pumpe definitiv kein Strom anliegt und das vor und nach dem Crashschalter. Somit ist der Fehler schonmal bis zum Sicherungs-/Relaiskasten zurückverfolgt.
    Da die Sicherung i.O. ist liegt es entweder am Relais oder an einem Bauteil noch davor.
    Batterie ist momentan ausgebaut und Fahrzeug über Winter stillgelegt, somit ist die Wiederaufnahme der Spurensuche erst im Frühjahr wieder möglich.
    Mein weiteres Vorgehen: alle Relais ersetzen da diese jetzt auch schon 28 Jahre alt sind und Fehler verursachen können.
    Falls der Fehler dann wider erwarten erneut Auftritt, werde ich den gesamten Kabelbaum per Prüflämpchen absuchen. Dabei werde ich sehen, in welchem Teil des Benzinpumpenkabelstrangs Strom anliegt und wo nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. März 2018
    FBD II gefällt das.

Diese Seite empfehlen

pkwteile.de