1. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Elektrische Benzinpumpe

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk1/Mk2" wurde erstellt von westerwaelder, 28. März 2016.

  1. westerwaelder

    westerwaelder Forums Anfänger(in) Forenspender

    Registriert seit:
    11. Dezember 2014
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kircheib / Westerwald
    Mitgliederkarte:
    Hallo zusammen,
    Ich möchte an meinem Fiesta X die mechanische Benzinpumpe gegen eine elektrische ersetzen . Der Grund liegt darin, daß nach längerer Standzeit die Vergaser austrocknen und dann ewig georgelt werden muß bis er anspringt.
    Hat schon mal einer das gemacht und könnte mir sagen welche Förderleistung und welchen Druck die Pumpe haben sollte um problemlos zu funktionieren ?
    Irgendwo hatte ich, hier vermutlich, mal was darüber gelesen, aber den Beitrag finde ich nicht mehr !

    Arndt
     
  2. Net Flanders

    Net Flanders Forums Semi-Profi

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Troisdorf, Germany
    Mitgliederkarte:
    Pierburg Pumpe E1F 0,38 bar !!
     
  3. FrauHolle

    FrauHolle Forums Inventar Forenspender

    Registriert seit:
    5. Juni 2003
    Beiträge:
    2.784
    Zustimmungen:
    26
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Valencia, Spanien
    Mitgliederkarte:
    Mitsuba Pumpe, erhältlich noch bei Limora
     
  4. TS
    westerwaelder

    westerwaelder Forums Anfänger(in) Forenspender

    Registriert seit:
    11. Dezember 2014
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kircheib / Westerwald
    Mitgliederkarte:
    Danke für eure Hinweise !
    Ich war heute bei Limora, ist nur 4 KM entfernt . Dort hat man mir einige Hinweise gegeben und zu einer Hardipumpe mit 0,2 Bar und 100L Förderleistung geraten.
    Die Mitsubapumpe wäre auch lieferbar, aber sehr teuer und nur was für absolute Orginalaufbauer.
    Mir reicht Funktion zumal es nie was elektrisches im Fiesta gab.
    Werde mir aber noch die Pierburg ansehen und ein paar Daten vergleichen.
    Mir fiel dann noch ein, daß ich ja auch noch den Deckel brauche der den Motorblock abdichtet wenn die mechanische Pumpe weg ist.

    Arndt
     
  5. Net Flanders

    Net Flanders Forums Semi-Profi

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Troisdorf, Germany
    Mitgliederkarte:
    Deckel hab ich noch !
     
  6. TS
    westerwaelder

    westerwaelder Forums Anfänger(in) Forenspender

    Registriert seit:
    11. Dezember 2014
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kircheib / Westerwald
    Mitgliederkarte:
    @Net Flanders
    Laß mich wissen was der kostet und wo in Siegburg der zu holen wäre !

    Arndt
     
  7. RST

    RST Gast

    hast du noch ne pumpe drin die man aufschrauben kann ?
    wenn ja dann mach die ventile raus und schneid den antrieb ab , dann kannst die pumpe drin lassen
    dann sieht das ganze wenigstens noch original aus ;)
     
  8. TS
    westerwaelder

    westerwaelder Forums Anfänger(in) Forenspender

    Registriert seit:
    11. Dezember 2014
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kircheib / Westerwald
    Mitgliederkarte:
    Die mechanische Pumpe wollte ich mal bei Seite legen ! In ein paar Jahren wird die bestimmt in Gold aufgewogen...:ja:
     
  9. RST

    RST Gast

    Dann müste ich ja mein Ersatzteillager im Safe einschliessen .;)
     
  10. ponyluemmel

    ponyluemmel Forums Anfänger(in)

    Registriert seit:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Cologne, Germany
    Mitgliederkarte:
    Hallo habe auch genau dieses Problem wenn der Wagen länger Stand aber wie löst Ihr das mit der Elektrik
    muss die Pumpe nicht abschalten wenn der Motor mal aus geht aber die Zündung noch an ist ?
    Gibts da eine lösung mit Relais ?
     
  11. FBD II

    FBD II Forums Inventar Forenspender

    Registriert seit:
    17. Juni 2007
    Beiträge:
    3.475
    Zustimmungen:
    115
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    36211 Alheim
    Mitgliederkarte:

    Sandtler Bestnr.140415.
     
  12. ponyluemmel

    ponyluemmel Forums Anfänger(in)

    Registriert seit:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Cologne, Germany
    Mitgliederkarte:
    Habe ich im Shop nicht gefunden was soll es den Sein ?
     
  13. TS
    westerwaelder

    westerwaelder Forums Anfänger(in) Forenspender

    Registriert seit:
    11. Dezember 2014
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kircheib / Westerwald
    Mitgliederkarte:
    Ich habe keine Sicherheitsschaltung verbaut ! Bei mir ist das einfach über Zündung geschaltet .

    Arndt
     
  14. ponyluemmel

    ponyluemmel Forums Anfänger(in)

    Registriert seit:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Cologne, Germany
    Mitgliederkarte:
    Ja das war erst auch meine Idee aber was passiert wenn man einen Unfall hat (was natürlich niemend will)
    dann pumpt die Pumpe munter weiter.
    ist Irgendwie auch nicht schön:(
    Dann lieber ein Relais mit einem kontakt über die Lichtmaschine Motor aus = Pumpe aus oder so.
     
  15. FBD II

    FBD II Forums Inventar Forenspender

    Registriert seit:
    17. Juni 2007
    Beiträge:
    3.475
    Zustimmungen:
    115
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    36211 Alheim
    Mitgliederkarte:
    Steht unter Sicherheitsabschaltung (Relais,Sicherung,Kabelsatz,Einbauanleitung)

    Alternativ auf jeden Fall Kraftstoffpumpenrelais von Stahlgruber = 384 7074
     
  16. FBD II

    FBD II Forums Inventar Forenspender

    Registriert seit:
    17. Juni 2007
    Beiträge:
    3.475
    Zustimmungen:
    115
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    36211 Alheim
    Mitgliederkarte:

    BIST DU WAHNSINNIG?????
     

Diese Seite empfehlen