1. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Fiesta MK6 80PS Batt Lampe An

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk6 / Fusion" wurde erstellt von Blackbandt, 22. Dezember 2019.

  1. Blackbandt

    Blackbandt Forums Neuling

    Registriert seit:
    22. Dezember 2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Leipzig, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    HI

    ich suche für ne Freundin ein MK6 und habe mir vorhin einen Angesehen der sonst wirklich in einen Sehr guten Zustand ist. jedoch hat der Wagen Folgendes Problem

    Er Zieht die Batt leer und die Batt leuchte is an. Der Besitzer von dem Wagen war bei Ford und die haben Lima, und Battarie getauscht aber der Fehler bleibt weiterhin bestehen. Ford sagt Steuergerät wäre Kaputt. Ich war mit mein Schwager den Wagen ansehen und wir hatten nen Diagnose gerät mit. Er Sprang sofort per Starthilfe an und man Sah auch das Batt und Lima neu waren bzw sind. Nun wir haben erst mal die Fehler gelöscht und Festgestellt das wenn man Gas gibt die Lima hoch bis auf 15,5v geht. Ich glaube ehrlich nicht dran das das Steuergerät Defekt ist. Bei ECU.de habe ich die Nr eingegeben und da war auch keine Bekanten Fehler der art zu Finden. Der Besitzer meinte Sie haben 3 Limas getestet und jedesmal wäre die Lima kaputt. Jetzt soll wohl eine von Ford verbaut sein aber der Fehler ist weiterhin da. Was könnte es eventuell sein ? Kabel ? neue Lima wieder Kaputt ? Battarie kann ich mir Vorstellen da Tief entladen

    Ich Danke euch schon mal.
     
  2. 404

    404 Forums Inventar Forenspender

    Registriert seit:
    22. Juli 2009
    Beiträge:
    3.976
    Zustimmungen:
    54
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Aachen, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    Wenn die Batterie leer ist, sind Fehlercodes relativ normal und oft nichtssagend, da einfach diverse elektrische Signale außerhalb der Toleranz liegen.

    Wie schnell ist die Batterie leer? Stunden, Tage, Wochen, ...? Bzw. wird sie im Stand leer oder auch bei regelmäßiger Fahrt?

    Wenn die LiMa oder der Laderegler nach kurzer zeit stirbt, ist ein Fehler am Kabelbaum oder Stecker wahrscheinlich, dadurch Kurzschluss oder hoher Kriechstrom. Eigentlich sollten die Teile viele Jahre überleben.

    Wenn die LiMa in Ordnung ist und der Wagen die Batterie im Stand leersaugt, ist es ein zu hoher Ruhestrom. Fließt ein eher geringer Strom, d.h. es geht es über einen längeren Zeitraum, könnte ein Steuergerät sich fehlerhafter Weise nicht abschalten. Bei höheren Strömen ist ein Kabelbaum-Defekt wahrscheinlicher.
    In beiden Fällen hilft eigentlich nur Ruhestrom messen und Sicherungen von Dauerstrom-Kreisen ziehen, bis der verantwortliche Stromkreis identifiziert ist.

    Ist die Batterie einmal tiefentladen, hilft nur Austausch. Aber wenn eine neue Batterie wieder entladen ist, dann kann das nicht die Hauptursache sein.
     
  3. TS
    Blackbandt

    Blackbandt Forums Neuling

    Registriert seit:
    22. Dezember 2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Leipzig, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    Danke schon mal für die Info. ich habe vom Besitzer nur die Info bekommen das die Batterie komplett neu ist. Sieht mann ja auch. Er meinte nach dem die Lima neu drin war nach 6 tagen komplett leer. Und wie gesagt die batt Leuchte geht nicht aus. Und was uns beim Auslesen und Prüfen aufgefallen ist, das die Spannung bis auf 15,5v hoch ging beim Gas geben. Batt würde ich so oder so Tauschen. Ich habe auch viel gelesen das es an Kabeln von der Lima zum PCB sein kann oder halt die neue Lima Defekt sein kann
     
  4. FBD II

    FBD II Forums Inventar Forenspender

    Registriert seit:
    17. Juni 2007
    Beiträge:
    3.298
    Zustimmungen:
    72
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    36211 Alheim
    Mitgliederkarte:
    Schau mal diese Bilder.
    Sind von meinem 1,3er MK4 Bj 97.
    Das Kabel von der Lima zum Anlasser.
    Ersatz gabs von einem VW Touran.
    Paßt Plug & Play.
     

    Anhänge:

  5. TS
    Blackbandt

    Blackbandt Forums Neuling

    Registriert seit:
    22. Dezember 2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Leipzig, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    Danke vielmals. Ich hab den Wagen gestern Abend gekauft für 300 Euro. Zahnriemen, Kupplung usw alles neu inkl Rechnung. Ich schau mir auf jedenfall mal die Kabel an gerade das Blaue, graue und Orange und die Leitungen zum pcm. In der Hoffnung das der Fehler irgendwo da liegt.
     
  6. FBD II

    FBD II Forums Inventar Forenspender

    Registriert seit:
    17. Juni 2007
    Beiträge:
    3.298
    Zustimmungen:
    72
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    36211 Alheim
    Mitgliederkarte:
    Dann frag ich mal anders rum;
    Wieviel Kabel gehen an den Pluspol?
    Eventuell Bild?
     
  7. TS
    Blackbandt

    Blackbandt Forums Neuling

    Registriert seit:
    22. Dezember 2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Leipzig, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    So ich habe mir die Sache Heute Angenommen und das Blaue Kabel wurde schon mal geflickt. Das werde ich Beheben. Desweiteren liefert die Lima im Stand 16v. Die hau ich auch Raus und hole eine Originale bzw is diese bestellt.

    Jetzt habe ich aber noch Folgendes Problem

    Ich habe den Wagen dann nochmal mit Bosch ausgelesen und es sind Folgende Fehler Hinterlegt

    Kühlerlüfter Stufe 2 Masseschluss P0693
    Klimakompressor Relais Masseschluss P0646
    OBD Systemtest Vorgang nicht Abgeschlossen P1000

    Diese Fehler können nicht Gelöscht werden. Auch hat der Wagen keine Klima zu 1000 Prozent nicht.

    Weiß einer was da los ist ?

    Ich Danke euch schon mal
     
  8. Feel The Difference

    Feel The Difference Forums Bewohner(in)

    Registriert seit:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    1.031
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Kingston, Jamaika
    Zieh mal den 3 polieren Stecker von der Lima ab und meß dann die Ladespannung .
     
  9. TS
    Blackbandt

    Blackbandt Forums Neuling

    Registriert seit:
    22. Dezember 2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Leipzig, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    Ok das werde ich noch machen. Angenommen sie ist dan niedriger. Was könnte das Problem dann sein.
     
  10. Feel The Difference

    Feel The Difference Forums Bewohner(in)

    Registriert seit:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    1.031
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Kingston, Jamaika
    Die sollte dann etwa bei 14v liegen , da sie dann im notlauf arbeitet .
    Das würde dann auf eine Komunikationsproblem zwischen lima und pcm deuten
    (Kabelunterbrechung oder Steuergerät )

    Lädt die dann weiterhin mit 15v liegst vermutlich an der lima selbst .
     
  11. TS
    Blackbandt

    Blackbandt Forums Neuling

    Registriert seit:
    22. Dezember 2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Leipzig, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    Alles klar das werde ich heute noch Testen. Ich habe gestern noch den Kompletten kabelbaum abgewickelt von dem 3 Poligen Stecker bis zum PCM um zu sehen ob da nen Kabel problem vor Liegt. Desweiteren habe ich vom PCM den Kabelbaum Abgewickelt. Aber hier sind die Kabel alle io. Also gehe ich Stark der Annahme wenn er dann trotz abgezogenen Stecker 14v ca bringt es das PCM sein wird. Aber bei ECU.de Und der Steuergerät nummer ist dieser Fehler nicht bekannt.
     
  12. TS
    Blackbandt

    Blackbandt Forums Neuling

    Registriert seit:
    22. Dezember 2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Leipzig, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    So es gibt Infos

    Ich habe jetzt das Blaue Kabel ordentlich gelötet. Desweiteren habe ich das Blaue, Graue und Orangene Kabel durch gepiept und Durchgang ist komplett da. Dann mal Motor ohne den 3poligen Stecker gestartet und die Lima liefert 13,8 bis 13,9 volt. Alles in Leerlauf gemessen. Gebe ich Gas bis 3000 Umdrehung macht die Lima 13,9 oder 14v dabei ist es egal ob auto warm oder kalt ist. Mache ich den Wagen aus, stecke den 3 poligen Stecker drauf. Kommt für ca 5 bis 10 Sekunden 14v und dann fängt das Innenraum Licht da Tür auf an zu Flackern und die Lima liefert 16 bis 17 Volt.

    Auto aus und am 3 Poligen Stecker gemessen.

    Orange 12v
    Blau 8.5v
    Und grau nix

    Wenn der Motor läuft

    Am 3 poligen Stecker gemessen

    Orange 13,8v je nach dem was Lima bringt
    Grau 9,4v
    Und blau 0.01v

    Kabel sind wie gesagt komplett io.

    Was könnte nun das Problem sein. Eher Lima oder pcm
     
  13. travel

    travel Forums Anfänger(in)

    Registriert seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Duisburg, Germany
    Mitgliederkarte:
    Mein Fiesta 1,6 von 2007 hat schon eine Silver-Calcium Batterie verbaut.
    Die kann eine höhere Ladespannung vertragen.
    Habe ich aber noch nicht gemessen.
    Mess mal nachdem die Batterie 2 Stunden geruht hat den Strom zwischen
    Batterie Minus und Massepunkt Karosserie/Motor.
     
  14. TS
    Blackbandt

    Blackbandt Forums Neuling

    Registriert seit:
    22. Dezember 2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Leipzig, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    So habe Heute 2 limas verbaut. Beides original Teile und gehen 100 Prozent. Wieder bis 17 volt. Last prüfung wie folgt gemacht.

    Am pcm stecker grau und blau gebrückt. Lima Stecker auf blau 12v drauf und bei grau ne 12v Lampe dran. Masse einmal von batt und einmal karosserie. Und bei beiden leuchtet die Lampe sau hell.

    Jetzt wissen wir nicht mehr weiter.
     
  15. Feel The Difference

    Feel The Difference Forums Bewohner(in)

    Registriert seit:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    1.031
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Kingston, Jamaika
    Und jetzt war es doch ein Kabelbruch .
     
  16. TS
    Blackbandt

    Blackbandt Forums Neuling

    Registriert seit:
    22. Dezember 2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Leipzig, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    Jap es war Wirklich ein Kabel Problem auf der 12v Leitung. leider war es si ein kleiner Knick den mann nicht sofort gesehen hat. ich habe heute einfach mal beim Laufenden Motor am kabel gewackelt und gezogen und auf einmal Sacke die Drehzahl Kurz ein und er hatte nur noch 12v mit was er geladen hat. Und dann noch mal alle Kabel Kontrolliert und und am Orange gesehen das vielleicht noch 2 oder 3 Adern zusammen waren. Wieder Gerichtet und es geht.

    Allerdings habe ich noch das Problem das im RCM Folgende Fehler drin sind und die Lassen sich nicht Löschen

    B1318 Low Battery Voltage
    B2477 Module Configuration Fault
    B1317 Battery Voltage High
     
  17. 404

    404 Forums Inventar Forenspender

    Registriert seit:
    22. Juli 2009
    Beiträge:
    3.976
    Zustimmungen:
    54
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Aachen, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    Ich hätte ja fast schon vermutet, da "durchgepiept" und "Durchgang komplett da" nicht zwingend äquivalent ist. Durchgangsprüfer benötigen einerseits einen sehr geringen Stromfluss und reagieren je nach Messgerät schon bei Übergangswiderständen im unteren kOhm Bereich oder Schwellspannungen > 1V. D.h. ein Minimal-Kontakt wie hier wird als "durchgängig" erkannt, der Spannungsabfall bei entsprechendem Stromfluss ist aber so hoch, dass die Leitung einer LiMa ihren Zweck nicht mehr erfüllen kann.

    Daher bei solchen Prüfungen immer mindestens auf die Messwerte im Display schauen (sofern vorhanden) und zusätzlich mit Fingern und Augen prüfen.

    Die Fehlercodes sind zu erwarten, wenn man im Betrieb mit dem LiMa Anschluss "spielt". RCM Codes lassen sich mit vielen Diagnosegeräten leider nicht löschen. Wenn die Spannung nun wieder in Ordnung ist und wir davon ausgehen, dass du nichts anderes zerstört hast, hilft schlimmstenfalls nur, das Gerät von jemandem mit dem richtigen Diagnosegerät zurücksetzen zu lassen. (ärgerlich, aber immernoch ein vielfaches günstiger als ein defektes Steuergerät)
     
  18. TS
    Blackbandt

    Blackbandt Forums Neuling

    Registriert seit:
    22. Dezember 2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Leipzig, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    Das Problem is das selbst beim Ohmen alles im grünen Bereich war. Aber nun gut der erste Fehler ist gefunden und da bin ich Froh drüber. Jetzt warte ich auf mein Kabel und hoffe das ich den Fehler über Forscan löschen kann.
     
  19. Feel The Difference

    Feel The Difference Forums Bewohner(in)

    Registriert seit:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    1.031
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Kingston, Jamaika
    Bei morschen Kabeln ist die Prüfung unter Last immer die Sicherste ,
    daher ist bei mir die gute alte prüflampe immer das erste prüfgerät das ich verwende .

    Zwecks RCM , ich hab noch einen mk6 zum schlachten rumstehen , muß nur schauen obs vom Baujahr past .
     
  20. TS
    Blackbandt

    Blackbandt Forums Neuling

    Registriert seit:
    22. Dezember 2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Leipzig, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    Bj is 2003 und halt 1,4 und 80 PS. Mache heute oder morgen noch mal Hinter wegen der Nr. Muss ich sich codieren oder so oder altes raus und neues Rein
     

Diese Seite empfehlen

pkwteile.de