1. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Fiesta MK7 BJ09 Endstufe anschließen mit High-Low-Adapter ( Hilfe )

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von n4pp3lbl00d, 6. August 2013.

  1. n4pp3lbl00d

    n4pp3lbl00d Forums Neuling

    Registriert seit:
    1. August 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mitgliederkarte:
    Hallo zusammen,


    habe heute mal das schöne Wetter genutzt und ein bisschen an meinem Ford Fiesta MK7 BJ 2009 geschraubt.


    Habe das original Radio mit Bluetooth & Sprachsteuerung und möchte nun einen Subwoofer betreiben, daher habe ich zum High-Low-Adapter "Helix AAC Active Controlled High-Low Converter" gegriffen.


    Habe nun meinen alten Verstärker ausgegraben "u-Dimension GLOW 4075"


    Beschreibung zum Verstärker:
    - 4x 75 rms @ 4 Ohm
    - 4x 110 rms @ 2 Ohm
    - 2x 220 rms @ 4 Ohm

    Anleitung Endstufe:
    http://www.u-dimension.pl/gfx/static/files/Instrukcje/ManualGLOWseries.pdf


    Nun weiß ich nur nicht wie ich diesen anschließen muss daher hoffe ich nun das Ihr mir evtl helfen könnt?


    Habe aktuell den Strom + Masse + Remote an der Endstufe.
    Das funktioniert auch, sobald ich das Radio einschalte bekommt die Endstufe ihr Signal und startet.


    Ich weiß nun nur nicht wo ich die 2 Cinch kabel die vom High-Low-Adapter kommen in der Endstufe einstecken muss und dann halt an welchen Kanal oder welche Kanäle die 2 Kabel vom Subwoofer kommen.


    Hättet Ihr eine Idee, wie ich dies angehen muss?


    Vielen dank vorab
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. August 2013
  2. 404

    404 Forums Inventar Forenspender

    Registriert seit:
    22. Juli 2009
    Beiträge:
    4.066
    Zustimmungen:
    78
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Aachen, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    Der Link liefert bloß mich: "[404] File Not Found"


    Sehe ich das richtig, dass du alle Strippen soweit liegen hast? Dann kommt es drauf an, was du für einen Lautsprecher dran hast und wie du ihn betreiben möchtest.
    a) Lautsprecher an einem Kanal, beliebig. Ergibt 1x75W@4Ohm (oder 1x110W@2Ohm)
    =>Cinch z.B. in die Inputs A/B, den Mode-Schalter auf "4CH" stellen und den LS an A oder B klemmen

    b) Lautsprecher an 2 gebrückten Kanälen: Stereo-Cinch entsprechend in Kanal 1+2 oder 3+4 (vermutlich), falls nötig brücken (siehe Handbuch der Endstufe) Ergibt 1x220W@4Ohm
    => Cinch z.B. in INputs A/B, Mode-Schalter auf "2CH", Lautsprecher an A+/B- (die äußeren, steht ja auch "Bridged" dran...)


    Edit:
    So, Anschlussschaubilder gefunden, oben ergänzt

    Und was mir dabei noch auffällt: Die Endstufe hat High-Level Inputs, hätte theoretisch keinen Adapter gebraucht, dafür wie es aussieht einen passenden Stecker...

    PS: wäre an sich hier besser aufgehoben, da nicht ansatzweise MK7-spezifisch: Car Hifi
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. August 2013
  3. TS
    n4pp3lbl00d

    n4pp3lbl00d Forums Neuling

    Registriert seit:
    1. August 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mitgliederkarte:
    Hi danke erstmal für die schnelle Antwort.

    Also aktuell möchte ich keine Lautsprecher über die Endstufe betreiben, sondern nur den Subwoofer.

    Endstufe-Anleitung:
    http://www.u-dimension.pl/gfx/static/files/Instrukcje/ManualGLOWseries.pdf

    Habe es so verkabelt wie unten in der Anleitung beschrieben leider kommt kein ton aus dem Sub..
    Weiß aber auch nicht wo der Fehler liegen könnte.

    Edit:

    Ah stimmt da wäre ich evtl echt noch besser aufgehoben. Dachte irgendwie zuerst hier dran wegend em High-Low-Adapter.
    Habe diesen mir gekauft weil der das Remote Signal abgreift was der Endstufe sonst fehlen würde..
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. August 2013
  4. 404

    404 Forums Inventar Forenspender

    Registriert seit:
    22. Juli 2009
    Beiträge:
    4.066
    Zustimmungen:
    78
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Aachen, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    "wie unten in der Anleitung beschrieben" bedeutet so wie auf Seite 12?

    Signal aus dem H/L Adapter ist vorhanden?

    Sicherungen sind beide drin und intakt?

    Mal einen anderen Kanal probiert?

    HPF (Hochpass) aktiviert, sodass der Bass weggefiltert wird? (sollte eher LPF sein)


    PS: Ich meinte damit nicht, dass du es doppelt posten sollst, eher einen Moderator lieb fragen, ob es verschoben wird... So ist's noch unübersichtlicher ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. August 2013
  5. TS
    n4pp3lbl00d

    n4pp3lbl00d Forums Neuling

    Registriert seit:
    1. August 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mitgliederkarte:
    Hi nochmal,

    Ja richtig habe es so verkabelt wie auf Seite 12.

    Ob der High-Low-Adapter richtig verkabelt ist kann ich nicht genau sagen denke schon aber weiß nicht wie ich dies prüfen oder kontrollieren kann?
    Habe eigentlich mal alle Kanäle ausprobiert. Als ich den Sub oben links & unten rechts angeschlossen hatte ( D- / A+ ) hat er die Musik abgespielt anstatt Bass.

    Dei dem HPF & LPF bin ich mir nicht ganz sicher... Meine hätte beides ausprobiert aber kann ich nochmal testen!
     
  6. 404

    404 Forums Inventar Forenspender

    Registriert seit:
    22. Juli 2009
    Beiträge:
    4.066
    Zustimmungen:
    78
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Aachen, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    Einfach oder gebrückt? Wenn gebrückt, ist Adapter auch an 2Kanälen angeschlossen?

    Testen was rauskommt, könnte man mit Aktivlautsprechern (z.B. PC Boxen), Audioeingang am Laptop oder auch einem Voltmeter (Wechselspannungs-Messung Bereich bis ca. 5V, Werte werden nicht stimmen, aber sollten größer 0 sein)
     
  7. TS
    n4pp3lbl00d

    n4pp3lbl00d Forums Neuling

    Registriert seit:
    1. August 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mitgliederkarte:
    so war nochmal am Auto.

    Gebrückt bedeutet anstatt 4 Kanäle = 2 x 2 Kanäle richtig?

    Um diese Brücke zu erstellen muss ich dann halt den ersten + und dann den zweiten - ansteuern mit den Subwoofer Kabel.
    Gleichzeitig dann den Schalter "Mode" auf HPF 2 CH stellen ( weitere Optionen sind HPF 3 CH & HPF 4 CH ).

    Das habe ich nun so gemacht und dann kam auch Sound aus dem Subwoofer. Allerdings mit Gesang :p
    Dann habe ich das Level etwas runter gedreht und es wurde weniger aber leiser. Denke bin nun auf dem richtigen weg.
    Weiß nur nicht wie ich das Level einstellen muss & was dies nun genau macht.

    Den Cinch Stecker habe ich genau so drin wie in der Anleitung auf Input A & Input B.
     
  8. 404

    404 Forums Inventar Forenspender

    Registriert seit:
    22. Juli 2009
    Beiträge:
    4.066
    Zustimmungen:
    78
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Aachen, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    HPF = High Pass Filter, also schneidet niedrige Frequenzen ab, um Hochtöner nicht zu zerstören oder Kratzen bei Mitteltönern zu verhindern.

    Was du hier brauchst ich ein Tiefpass, also Enstellung LPF! Der Schneider die Höhen raus für reinen Bass.
     
  9. TS
    n4pp3lbl00d

    n4pp3lbl00d Forums Neuling

    Registriert seit:
    1. August 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mitgliederkarte:
    Danke für die Info.
    Habe den LPF eingestellt und die Frequenz.
    Den B.Boost auf 0 gestellt.

    Nun läuft der Sub. Muss nur noch was an dem kleinen feinen Einstellungen arbeiten und alles anpassen.

    Vielen dank für die super Hilfe.
     

Diese Seite empfehlen