1. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Fiesta Servolenkung schwergängiger als Corsa

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk4 / Mk5" wurde erstellt von Piknockyou, 17. März 2019.

  1. Piknockyou

    Piknockyou Forums Neuling

    Registriert seit:
    15. April 2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Mitgliederkarte:
    Ford Fiesta Mark IV (JAS/JBS; Bj. 2001; 1.3i, Benziner 44kW/60 PS; 0928/929)

    Liebe Leute,

    als mein Fiesta eine Woche lang K. O. lag, bin ich für die Zeit einen Opel Corsa (Bj. 2001) gefahren. Jetzt ist mir aufgefallen, dass mein Fiesta eine deutlich schwergängiere Servolenkung aufweist als der Corsa.
    Ist das normal oder auffällig?

    Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?

    MfG
     
  2. XR2

    XR2 Forums Inventar

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    11.641
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Tittenkofen
    Hat Dein Fiesta ÜBERHAUPT eine Servolenkung? Corsa C hatte schon eine elektrisch unterstützte Servolenkung. Die sind - vor allem im Kleinwagen - gern mal wesentlich leichter eingestellt als die rein hydraulischen Systeme.

    Und lieber erfordert die Servolenkung ein bißchen mehr Kraftaufwand anstatt zu wenig! Moderne Systeme sind teilweise Geschwindigkeitsabhängig geregelt, mir oft trotzdem zu leichtgängig.
     
    Piknockyou und FBD II gefällt das.
  3. TS
    Piknockyou

    Piknockyou Forums Neuling

    Registriert seit:
    15. April 2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Mitgliederkarte:
    Ja, im Motorraum ist zumindest ein Gefäß, auf dem ein Lenkrad abgebildet ist, in welchem Öl vorhanden ist.
     
  4. 404

    404 Forums Inventar Forenspender

    Registriert seit:
    22. Juli 2009
    Beiträge:
    3.936
    Zustimmungen:
    41
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Aachen, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    Die Fiesta Lenkung ist definitiv nicht die leichtgängigste Art und wie XR2 schon schrieb kein Vergleich zu modernen elektronischen und ggf. variablen Systemen.Und der Corsa war 2001 ja noch recht neu und technisch näher amFiesta MK6 vergleichbar, als mit dem schon angezählten MK4/5. Wobei selbst die MK6 Lenkung eher straff ist.

    Ob genug Servoöl vorhanden ist und ob die Pumpe läuft, kannst du aber sicherheitshalber trotzdem schnell prüfen. Behälter zwecks Ölstand hast du ja schon gefunden. Der hat zwei Striche als min/max Markierung. Und trotz aller Schwergängigkeit sollte es einen spürbaren Unterschied zwischen Motor an und Motor aus geben.
     

Diese Seite empfehlen

pkwteile.de