1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ford Fiesta ruckelt kurz beim Beschleunigen

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk6 / Fusion" wurde erstellt von pickelpit1, 20. Juli 2017.

  1. Arore

    Arore Forums Neuling

    Registriert seit:
    4. Februar 2017
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg, Germany
    Mitgliederkarte:
    Also doch 1mm weil es sich um ein neueres Modell der Kerzen handelt?
     
  2. slowmo

    slowmo Forums Elite

    Registriert seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    1.283
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Berlin, Germany
    Mitgliederkarte:
    Kann es sein, das Motorcraft und FoMoCo Kerzen unterschiedliche Wärmewerte haben und deswegen der unterschiedliche Elektrodenabstand?

    Grad ein wenig gegoogelt und hab gelesen das die älteren Motorcraft Kerzen einen Kupferkern (breiten Pin) und die FoMoCo Kerzen einen Kern aus Platin oder Iridium (dünner Pin) haben sollen.
     
  3. travel

    travel Forums Neuling

    Registriert seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Duisburg, Germany
    Mitgliederkarte:
  4. slowmo

    slowmo Forums Elite

    Registriert seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    1.283
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Berlin, Germany
    Mitgliederkarte:
    Beeindruckend - was für'n krasser Unterschied.
     
  5. Arore

    Arore Forums Neuling

    Registriert seit:
    4. Februar 2017
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg, Germany
    Mitgliederkarte:
    Also bleibt es bei 1mm?
     
  6. travel

    travel Forums Neuling

    Registriert seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Duisburg, Germany
    Mitgliederkarte:
     
  7. travel

    travel Forums Neuling

    Registriert seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Duisburg, Germany
    Mitgliederkarte:
    Lass 1mm Abstand und Motorcraft ist Geschichte.
     
  8. Feel The Difference

    Feel The Difference Forums Profi

    Registriert seit:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Cologne, Germany
    das sind vermutlich noch restbestände ;) die 1493001 haben sich mitlerweilen schon wieder ersetzt ;)
    aktuelle nummer ist die
    1787829 (wobei diese jetzt wirklich schrottig sind )
    https://www.online-teile.com/ford-ersatzteile/search_results.php?keywords=1493001


    PS FoMoCo und motorcraft ist letzlich das gleiche ;)
    Motorcraft ist/war die hausmarke der Ford Motor Company
    und der elektrodenabstand für die ford kerzen wird im orig. werkstatthandbuch mit 1,3 mm angegeben !
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. November 2017
  9. Arore

    Arore Forums Neuling

    Registriert seit:
    4. Februar 2017
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg, Germany
    Mitgliederkarte:
    1493001 sind die die ich habe. Die die ich bei Ebay gefunden habe, wenn ich wieder bestellen sollte, haben die Nummer 2050957.

    Um nochmal auf das Thema Zylinderkopfdichtung zurück zu kommen. Falls dort ein kleines Loch drin ist, wodurch er Flüssigkeit verliert, müsste dann der Behälter nicht irgendwann leer sein?
    Merkwürdig ist eben das der Stand nicht unter "knapp unter Minimum" geht.
     
  10. travel

    travel Forums Neuling

    Registriert seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Duisburg, Germany
    Mitgliederkarte:
    Nimm neue Kerzen mit 1mm Elektrodenabstand und fahr.
    Selbst wenn Du noch 50x nachfragst ist das der einzige Weg.
    Guck ob Du Spuren von der Kühlflüssigkeit am Thermostatgehäuse siehst.
     
  11. Arore

    Arore Forums Neuling

    Registriert seit:
    4. Februar 2017
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg, Germany
    Mitgliederkarte:
    Mir stellte sich zuletzt bei den Kerzen die Frage welche ich nehmen soll.
    Das Thermostatgehäuse habe ich noch nicht gefunden :(
     
  12. travel

    travel Forums Neuling

    Registriert seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Duisburg, Germany
    Mitgliederkarte:
    Arore gefällt das.
  13. slowmo

    slowmo Forums Elite

    Registriert seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    1.283
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Berlin, Germany
    Mitgliederkarte:
    Mhmm, fahre zu einem Forddealer. Dort gibt es so genannte Serviceberater. Dem sagst du, du möchtest nur einen Zündkerzenwechsel mit für den Motor richtigen Zündkerzen und Elektrodenabstand. Kurz warten, zur Kasse gehen Fertig.
    Im Internet werden keine Zubehörteile für das Auto gekauft. Hast du schon Mal von minderwertig gefälschten Teilen gehört? Die die das machen sind richtig mafiös organisiert. Damit kann man richtig auf die Nase fallen. Bei Karosserieteilen ist's egal, aber bei Fahrwerk, Elektronik oder Motorentechnik kann das schnell Lebensgefährlich werden. Ist so.
     
    FBD II gefällt das.
  14. Arore

    Arore Forums Neuling

    Registriert seit:
    4. Februar 2017
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg, Germany
    Mitgliederkarte:
    Danke, jetzt kenne ich mein Auto wieder ein Stück mehr :D
    Da kommt man aber nur von oben ran.
    Ich hatte den Motor laufen lassen und mir die Anschlüsse angesehen. Da sieht aber alles gut aus.
    Beim durchsehen des Motorraums ist mir aufgefallen das mir oberhalb auf der linken Seite eine Schraube fehlt.
    Kann jemand anhand der vorhandenen Schraube sagen wie die Nummer des Teils ist?
    https://picload.org/view/drcippaa/img_20171129_150446a.jpg.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. November 2017
  15. travel

    travel Forums Neuling

    Registriert seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Duisburg, Germany
    Mitgliederkarte:
    Ist ein einfacher Plastikdübel, ein Pfennigteil beim Fordhändler.
    Wasser im linken Stossdämpferlager hatte ich auch andauernd und habe das
    Lager mit dem Boden von einer Pringles-Dose und Dichtmittel verschlossen.
    Vorher noch ein bischen Fett reinschmieren.

    Kühlmittelspuren siehst Du am besten von unten heraus.
    Auch wenn der Motor nicht läuft.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. November 2017
  16. Arore

    Arore Forums Neuling

    Registriert seit:
    4. Februar 2017
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg, Germany
    Mitgliederkarte:
    Angenommen ein Kühlerschlauch müsste ausgetauscht werden, muss dieser original von Ford sein oder gibt es da gute Alternativen?
     
  17. FBD II

    FBD II Forums Inventar Forenspender

    Registriert seit:
    17. Juni 2007
    Beiträge:
    2.964
    Zustimmungen:
    34
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    36211 Alheim
    Mitgliederkarte:
    Muß nicht original sein.
    Wenn der Schlauch über den freien Handel
    (After Market) zu beziehen ist.

    Thermostatgehäuse ebenfalls.

    Zum Thermostatgehäuse nochwas:
    Wenn es Undicht ist;egal ob Gehäuse selber oder
    der Anschluß am Zylinderkopf mußt Du die Stelle
    besonders gründlich reinigen.In vielen Fällen hast Spuren von Oxidation.
    Diese solltest Du beginnend mit 300er Schleifpapier vorsichtig reinigen.
    Dann mit 800er bis 1000er Schleifpapier weiterbehandeln.
    Nicht zuviel schleifen,sonst gibts Berg-und Talbahn.
    Als "Schutzschicht" trägt man dünn Molykotefett auf
    (ist das selbe wie im Repsatz Antriebswellenmanschette).
    AUF GAR KEINEN FALL MEHRZWECKFETT NEHMEN.DADURCH QUILLT
    DIE DICHTUNG VOM THERMOSTATGEHÄUSE AUF.UND DAS DING WIRD UNDICHT.

    Du kannst auch den Schraubenschaft der Befestigungsschrauben dünn mit diesem Fett einschmieren.

    Ansonsten good Luck.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Dezember 2017

Diese Seite empfehlen

pkwteile.de