1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Hallo Gast, dieses Jahr vergibt Ford wieder seinen Ford FanAward 2017! Es gab eine lange Bewerbungszeit und unsere Ford Community alias Fiesta-Ka-Forum hat es in die TOP 5 der Bewerber in der Kategorie Communities geschafft und steht nun 1 Monat bis zum 31.10.2017 zur Wahl! ► Zur Abstimmung / News! ◄ Bitte votet für unsere Community!

Fragen zum H Gutachten

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk1/Mk2" wurde erstellt von ponyluemmel, 15. Juni 2017.

  1. Free936

    Free936 Forums Fortgeschrittene(r) Forenspender

    Registriert seit:
    25. Mai 2014
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    6
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Reichsachsen, Germany
    Mitgliederkarte:
    H + Saison macht Sinn wenn man sein gutes Stück vorm Salz schützen will und neben bei ein bisschen Kohle Sparen will für den Zweitwagen. E+Saison macht Sinn wenn der Wagen im Winter kaum Reichweite hat, wie zum Beispiel beim Focus oder beim Golf. :tonguewink:
     
  2. 404

    404 Forums Inventar Forenspender

    Registriert seit:
    22. Juli 2009
    Beiträge:
    3.775
    Zustimmungen:
    16
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Aachen, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    Oder kurz: "macht auch nicht mehr oder weniger Sinn" ;)

    Gibt für beides Argumente und ein 2 Jahre altes Softtop-Cabrio mit Verbrennungsmotor im Sommer oder eine alte Allrad-Möhre als Gegenstück zum Sommer-Twizy machen genauso viel Sinn wie beide zuvor genannten Szenarien, also letztlich reine bürokratische Willkür.
     
  3. Free936

    Free936 Forums Fortgeschrittene(r) Forenspender

    Registriert seit:
    25. Mai 2014
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    6
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Reichsachsen, Germany
    Mitgliederkarte:
    Alles besser als Wechselkennzeichen, wo man nur einen fahren darf aber beide voll bezahlen muss. :tearsofjoy: Und den ohne Nummernschild darf man nicht mal an der Straße parken.
     
  4. Feel The Difference

    Feel The Difference Forums Semi-Profi

    Registriert seit:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Cologne, Germany
    bei H+ Saison kann ich das ja noch nachvollziehen und bei einem CAB sowieso
    ich fahr weder die oldis noch das CAB im winter obwohl alle ganzjahrig zugelassen .
    aber ein E + Saison ist eher nen witz entweder ich fahr elektrisch das ganze jahr oder ich laß es ganz
     
  5. slowmo

    slowmo Forums Elite

    Registriert seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin, Germany
    Mitgliederkarte:
    Dann fehlt nur noch das Wechselkennzeichen zum H und Saison. Denn man kann doch sowieso nur mit einem Fahrzeug unterwegs sein...
     
  6. 404

    404 Forums Inventar Forenspender

    Registriert seit:
    22. Juli 2009
    Beiträge:
    3.775
    Zustimmungen:
    16
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Aachen, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    Wechsel-Saison ist doch zumindest teilweise redundant und wenn es sich nur um Oldies handelt wäre ein 07er die vermutlich bessere Wahl. Naja, muss jeder selber wissen was sich individuell lohnt.
     
  7. Maxfly

    Maxfly Forums Neuling Forenspender

    Registriert seit:
    31. Juli 2007
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Sinstorf, Hamburg, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    Moin wenn du jetzt noch das Kennzeichen an die Richtige Seite des Autos schraubst gefällt es mir :D
     
  8. Feel The Difference

    Feel The Difference Forums Semi-Profi

    Registriert seit:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Cologne, Germany
    mit 07 kennzeichen bist aber eingeschränkt , weil dieses nicht wie das H uneingeschränkt nutzbar ist .

    sag das nicht ;)
    war letztens erst mit meinen beiden oldis auf nem treffen ;)
    und der rucksackessi mit turbo war auch mit .
    C-F-E-NRW17_037.jpg
    [​IMG]
    C-F-E-NRW17_050.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Oktober 2017
    Free936 und FBD II gefällt das.
  9. slowmo

    slowmo Forums Elite

    Registriert seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin, Germany
    Mitgliederkarte:
    Respekt, hast dich dreigeteilt
     
  10. Feel The Difference

    Feel The Difference Forums Semi-Profi

    Registriert seit:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Cologne, Germany
    gleichzeitig unterwegs sein heist ja nicht alle gleichzeitig selbst zu fahren ;)
     
  11. FrauHolle

    FrauHolle Forums Inventar Forenspender

    Registriert seit:
    5. Juni 2003
    Beiträge:
    2.731
    Zustimmungen:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Valencia, Spanien
    Mitgliederkarte:
    Ich meinte folgendes:

    Das H hinter dem Nummernschild hieß bisher: Man zahlt das ganze Jahr Steuer, zwar einen pauschalen Satz, aber diesen Satz eben ganzjährig, für ein Auto, was historisch bedeutsam ist, und im Winter eh nicht bewegt wird.
    Das wurde von der Oldtimerszene so hingenommen - schließlich gab es den reduzierten Steuersatz (der sich für manche Oldies nicht mal gelohnt hat).

    Das E hinter dem Nummernschild wurde ja nun bekanntlich wegen der Elektroautos eingeführt.
    Also gibt es seitdem eine weiter Gruppe, neben den Historischen.
    Sollte man dieser Gruppe nun die Saison verbieten?
    Nein! Weil der Gesetzgeber "normale" Autos mit Verbrennungsmotor (und ohne Zusatz auf dem Kennzeichen) als "Saisonfahrzeuge" gestattet, also deren Saisonzulassung ja schon immer möglich ist, darf man ja im Sinne der Gleichbehandlung nun die Saison für Umsteiger auf E-Fahrzeuge nicht verbieten. Sonst steigen diese Personen ja nicht auf ein E-Auto um. Ob eine Saisonzulassung sinnvoll ist oder nicht, hängt an ganz vielen Faktoren - im Sommer Fahrrad, im Winter E-Auto z.B. (wäre ja möglich). Oder in einer Ferienregion werden in den Sommermonaten Elektrofahrzeuge vermietet, die im Winter keiner braucht. Ich kann genügend Fälle mir ausdenken ;-) Also bitte nicht Sinn und Unsinn an konstruierten Einzelfällen festmachen...

    Und weil man den Elektrischen die Saison nicht verbieten kann, muss man die Saison den Historischen jetzt auch ermöglichen...
    Mit gutem Willen hat das nichts zu tun...
    Mit Geld schenken den Winter-Standfahrzeug-Haltern auch nicht...

    Kurzum:

    Insofern bleibt meine Aussage bestehen, in dem Sinne: Diese Verbesserung für die Historischen kam eh nur wegen der Einführung des Kennzeichens mit dem E.

     
    FBD II und ponyluemmel gefällt das.
  12. Free936

    Free936 Forums Fortgeschrittene(r) Forenspender

    Registriert seit:
    25. Mai 2014
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    6
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Reichsachsen, Germany
    Mitgliederkarte:
    Und was ist dann mit Historischen Elektro Autos? :tongueclosed:[​IMG]
     
    FBD II gefällt das.
  13. slowmo

    slowmo Forums Elite

    Registriert seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin, Germany
    Mitgliederkarte:
    Ach, ein Elektroauto aus Californien. Kannste knicken.
    Zur Jahrtausendwende (1900), das Auto war gerade aus der Kutsche weiterentwickelt worden, waren die meisten Fahrzeuge schon mit einem Elektromotor unterwegs. Nur die Reichweite war damals nicht so hoch wie heutzutage.
    So um 1920 gab es alleine in Berlin über einhundert Automobilhersteller. Eine nicht geringe Anzahl von denen hatte Fahrzeuge mit elektrischen Antrieben gebaut.
    Also, Elektroautos sind definitiv keine Erfindung der Neuzeit.
    Nein, diese Antriebstechnologie ist älter als die der Verbrennungsmotoren. Nur die Akkutechnologie ist heute deutlich fortgeschrittener. Wären Lithiumakkus damals schon verfügbar gewesen würden wir heute gar nicht wissen was ein Verbrennungsmotor ist und wenn doch darüber nur den Kopf schütteln, dass wertvolle Rohstoffe einfach unnütz im Stau, an der Ampel oder im Winter beim warmlaufenlassen vergeudet werden könnten.
     
  14. Feel The Difference

    Feel The Difference Forums Semi-Profi

    Registriert seit:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Cologne, Germany
    der bekommt dann ein H/E+ saison aufs kennzeichen ;)

    die automobilindustrie ist ein teufelskreis , stockniert der absatz , muß man etwas erfinden um den markt wieder anzukurbeln .

    Saisonkenzeichen für E-Autos ?
    der sparfaktor ist schon riesengroß bei saisonaler zulassung

    steuerfrei bei erstzulassung Zwischen dem 18.05.2011 und dem 31.12.2020 >>> 10 Jahre

    https://www.bussgeldkatalog.org/kfz-steuer-elektroauto/
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Oktober 2017
  15. 404

    404 Forums Inventar Forenspender

    Registriert seit:
    22. Juli 2009
    Beiträge:
    3.775
    Zustimmungen:
    16
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Aachen, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    Bei Versicherungs Typklassen 19-28-32 beim Tesla Model S ... läppert sich auch ;) Und wenn man dann für den zugehörigen Winterdiesel den Steuerfaktor einrechnet.. (wie real dieses Szenario ist, sei mal dahingestellt)

    Aber wir schweifen mittlerweile glaube ich ganz schön weit vom Thema ab...
     

Diese Seite empfehlen

pkwteile.de