Gelber Schraubenschlüssel im Display

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk8" wurde erstellt von fiestaneu, 28. November 2020.

  1. fiestaneu

    fiestaneu Forums Neuling

    Registriert seit:
    28. November 2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover, Deutschland
    Hallo zusammen,

    seit 2 Monaten fahren wir einen Fiesta, BJ 2019, keine 15.000km gelaufen.
    Das Auto gefällt uns bisher sehr gut. Leider leuchtet seit ein paar Tagen sporadisch ein gelber Schraubenschlüssel im Display. Es ist kein "System" dahinter zu erkennen. Mal leuchtet es, mal nicht.
    Fahren tut der Fiesta u. E. normal.

    Der FFH hat den Fehlerspeicher ausgelesen und meint, es wird ein Fehler am Sensor der Drosselklappe angezeigt. Wir haben einen Termin bekommen; es läuft ja auch noch die Herstellergarantie.Fahren wäre laut FFH kein Problem, sofern uns nichts ungewöhnliches auffällt.

    Hat jemand schon mal das Problem gehabt? Ein wenig nervös sind wir deshalb schon und hoffen, dass es nichts gravierendes ist.

    Freuen uns über Antworten, danke!
     
  2. Free936

    Free936 Forums Semi-Profi Forenspender

    Registriert seit:
    25. Mai 2014
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    39
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Reichsachsen, Germany
    Ja wenn noch Garantie ist würde ich darauf bestehen das der Fehler beseitigt wird ob es nun einen Einfluss auf die Funktion hat oder nicht nervig ist es alle mal. Keine Sorge der Sensor gibt nur die Stellung der Drosselklappe ans Motorsteuergerät, es kann sein wenn er ausfällt das du nicht mehr volle Leistung zur Verfügung hast. Es ist eigentlich untypisch das man wegen einen Defekten Drosselklappensenor liegen bleibt.
     
  3. TS
    fiestaneu

    fiestaneu Forums Neuling

    Registriert seit:
    28. November 2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover, Deutschland
    Danke für die Antwort.
    Das klingt ja, als ob es nicht ganz so dramatisch ist. Dann hoffen wir, dass der FFH das auf Garantie beheben wird und wir dann "meldungsfrei" unterwegs sein können.
     
    Free936 gefällt das.
  4. TS
    fiestaneu

    fiestaneu Forums Neuling

    Registriert seit:
    28. November 2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover, Deutschland
    Hallo,

    ich wollte über den aktuellen Stand berichten:

    Der Sensor Drosselklappe wurde nicht getauscht. Bei genauer "Untersuchung" wurde kein Fehler festgestellt. Alle Kabelstränge i.O.
    Der FFH meinte evtl. Wackelkontakt Steckverbindung,abwarten.

    Es war jetzt eine Weile Ruhe, dann wieder der gelbe Schraubenschlüssel UND ganz kurz hat das Gaspedal kein Gas angenommen. Jetzt soll nach nochmaliger Sichtung des FFH das Gaspedal geatauscht werden.

    Kennt das jemand oder hat eine Idee?
     
  5. TS
    fiestaneu

    fiestaneu Forums Neuling

    Registriert seit:
    28. November 2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover, Deutschland
    Halo,

    neuester Stand zu unserem Problem:

    Tausch des Gaspedals hat leider nichts gebracht. Es war ca. 4 Wochen Ruhe (ca. 400km gefahren), jetzt leuchtet der Schlüssel wieder, kurz hat das Auto das Gas nicht richtig angenommen, dann wieder alles normal.

    Es sind wieder Fehler im Speicher (wohl nochmal bzgl. Gaspedal und AGR!?).Jetzt läuft eine Anfrage bei Ford.

    Wir sind echt verunsichert und nervös, dass jeden Monat die Warnlampe angeht.

    Vielleicht hat hier doch jemand einen Tipp oder Erfahrung dazu?
     
  6. MD1994

    MD1994 Forums Neuling

    Registriert seit:
    6. Februar 2023
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Frage hierzu:

    "Tausch des Gaspedals hat leider nichts gebracht. Es war ca. 4 Wochen Ruhe (ca. 400km gefahren), jetzt leuchtet der Schlüssel wieder, kurz hat das Auto das Gas nicht richtig angenommen, dann wieder alles normal.

    Es sind wieder Fehler im Speicher (wohl nochmal bzgl. Gaspedal und AGR!?).Jetzt läuft eine Anfrage bei Ford.

    Wir sind echt verunsichert und nervös, dass jeden Monat die Warnlampe angeht.

    Vielleicht hat hier doch jemand einen Tipp oder Erfahrung dazu?"

    Servus, wir haben nun seit einem halben Jahr einen Ford S-Max. Bei uns kommt es zu dem selben Problem mit dem Schraubenschlüssel. Wir fahren von einem Ford-Händler zum nächsten und niemand kann uns so richtig helfen. Gibt es Mittlerweile neue Erkenntnisse an Ihrem Fahrzeug? Ich möchte nämlich nicht sinnlose Reparaturen durchführen lassen, die am Ende diesen Schlüssel immer noch bestehen lassen. Mich stört diese Meldung nicht und ich habe auch keine Einschränkung. Hoffe aber, dass ich dem Auto durch "nichts tun" nicht noch Schaden zufüge. Freue mich auf eine nette Antwort, Dankeschön!
     
  7. XR2

    XR2 Forums Inventar

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    12.194
    Zustimmungen:
    145
    Ort:
    Tittenkofen
    Komplett anderes Fahrzeug, ein anderer Motor, das kann tausend andere Ursachen haben.

    Aber: Wenn ein Fehler angezeigt wird, dann sollte auch einer im Fehlerspeicher abgelegt sein!?


    Handelt es sich um einen Neuwagen?