1. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kühlflüssigkeit selbst wechseln

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk6 / Fusion" wurde erstellt von FoFi2003black, 30. April 2013.

  1. FoFi2003black

    FoFi2003black Forums Profi

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    775
    Zustimmungen:
    0
    Mitgliederkarte:
    Auch meine Kühlflüssigkeit würde ich nun gerne selbst wechseln.

    Soweit ich gelesen habe ist das auch ganz einfach, mir stellt sich nur die Frage ob ich hier etwas besonderes beachten muss.
    Sollte man das System dann auch spülen? Wenn ja, mit was? Genügt normales Wasser hierfür?

    Habe mir als Kühlerschutz vom Obi das Kerndl SF 12 Plus besorgt, dürfte das richtige sein? :)
     
  2. vanguardboy

    vanguardboy Forums Bewohner(in)

    Registriert seit:
    1. Juli 2011
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg, Germany
    Mitgliederkarte:
    Spülen bei neu befüllen ist ratsam. Einfach mit klaren wasser auffuellen und laufen lassen. Wenn da viel dreck raus kommt paar mal wiederholen. In den kühler kannst auch sonst den gartenschlauch reinspritzen . Dann kommt auch viel mist mit raus.

    Wenn du neues Kühlwasser befullst. Misch dir das wasser mit kuhlflussigkeit im Verhältnisse 50/50 vorher. Sodass du nur einfüllen musst. Komplettes system fasst 5l inkl Heizung. Aber etwas rest bleibt immer drinne.

    Beim entlüften deckel ab heizung heiss stufe 2 motor an warten bis der kuhllufter anspringt und zwischendurch bei 2000u/min laufen lassen. Und wasserstand imner beobachten.

    G12 plus ist ok.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. April 2013
  3. TS
    FoFi2003black

    FoFi2003black Forums Profi

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    775
    Zustimmungen:
    0
    Mitgliederkarte:
    SF12 Plus ist G12 Plus?

    Das ich das vorher schon mischen sollte war mir schon bewusst.
    Die Frage ist nur ob ich hierfür normales Wasser nehme oder destilliertes.
    Man hört ja so einiges darüber.
     
  4. vanguardboy

    vanguardboy Forums Bewohner(in)

    Registriert seit:
    1. Juli 2011
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg, Germany
    Mitgliederkarte:
    Destiliertes wasser hat kein kalk.. kannste auch nehmen , Normales Wasser reicht aber auch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Mai 2013
  5. TS
    FoFi2003black

    FoFi2003black Forums Profi

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    775
    Zustimmungen:
    0
    Mitgliederkarte:
    http://i42.tinypic.com/6dy5o3.jpg

    Gehe ich recht mit der Annahme dass das da links die entsprechende Ablassschraube ist?
     
  6. XR2

    XR2 Forums Inventar

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    11.595
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Tittenkofen
    Wenn Du entsprechende Vorrichtungen hast, um das Kühlwasser aufzufangen und ordnungsgemäß zu entsorgen... ja. Das Zeug hat in der Kanalisation nichts verloren.
     
  7. Cosmic

    Cosmic Forums Inventar

    Registriert seit:
    30. Juli 2004
    Beiträge:
    7.972
    Zustimmungen:
    4
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Köln, Germany
    Mitgliederkarte:
    hehehe, ich wusste das der hinweis kommt ;) schaden tuts der Kanalisation aber auch nicht ... nur würde man das öffentlich kommunizieren würde jeder seinen dreck und öl ins abwasser kippen... wo kein kläger da kein richter
     
  8. Interceptor

    Interceptor Forums Fortgeschrittene(r)

    Registriert seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Giessen, Germany
    Mitgliederkarte:
    Hallo, kann mir wer erklären wo genau die Ablassschraube für das Kühlwasser ist bitte ? Mein Bruder möchte mir das gerne am We. machen XD Ich hab den JD3 80 PS Fiesta ACM 8566. In meinem Kühlsystem ist eine Rosa flüssigkeit. Laut Ford Händler gibt es diese aber nicht mehr sondern nur noch die Super Plus Premium. Angeblich kann ich meine alte mit dieser mischen? Ich werde aber alles neu machen sicher ist sicher. Aber ist die echt für mein Auto nun die Super Plus Premium? Vielen Dank schonmal!!!
     
  9. XR2

    XR2 Forums Inventar

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    11.595
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Tittenkofen
    Manchmal muß man das halt einfach dazusagen. Oder nochmmal sagen. Deutlich. Abgesehen davon gibts ja auch Unterschiede beim Abwasser. Je nach Stadt/Gemeinde und Gestaltung der Kanalisation geht das Oberflächenwasser direkt in Fließgewässer und nur die reinen Abwässer laufen über die Kläranlage. Ob die aber dann Kühlwasser entsprechend aufbereiten können... Muß ja nicht sein.

    @Ceptor: Ablaßschrauben sind am Kühler und sinnvollerweise ganz unten. Und wenn nicht... tiefsten Schlauch vom Kühlkreislauf lösen. Bewirkt das Gleiche.
     

Diese Seite empfehlen

pkwteile.de