1. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ka verliert Spur und Reifen aussen abgefahren

Dieses Thema im Forum "KA / KA+ / StreetKA / SportKA" wurde erstellt von KaHagen, 1. August 2019.

  1. KaHagen

    KaHagen Forums Neuling

    Registriert seit:
    1. August 2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hagen, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    Hallo liebe Ford Gemeinde.
    Ich habe einen 2003er Ka und ein Problem.
    Beide Vorderräder werden aussen abgefahren und Quitschen beim fahren.
    Die Spur habe ich zwei mal einstellen lassen und nach kurzer Strecke verliert er wieder die Spur.
    Am Anfang quitschte es nicht. Die Reifen nutzten sich aber ab. Nach den ersten einstellen der Spur ging es aber richtig laut los.
    Ich habe den Ka gebraucht gekauft.
    Kann es sein das die Querlenker oder Federbeine defekt sind. (Vorbesitzer hat mir vielleicht einen Unfall nicht angegeben???)

    Ich brauche dringend Euren Rat denn ich bin auf das Auto angewiesen und weiß nicht wo ich noch suchen soll.

    Herzlichen Dank
     
  2. Feel The Difference

    Feel The Difference Forums Stammgast

    Registriert seit:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Kingston, Jamaika
    Vor einer achsvermessung sollte eigentlich an der Achse alles überprüft werden .
    Querdenker sind natürlich potentielle fehlerquellen für so was.
     
  3. FBD II

    FBD II Forums Inventar Forenspender

    Registriert seit:
    17. Juni 2007
    Beiträge:
    3.260
    Zustimmungen:
    65
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    36211 Alheim
    Mitgliederkarte:
    Protokoll Achsvermessung?
     
  4. TS
    KaHagen

    KaHagen Forums Neuling

    Registriert seit:
    1. August 2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hagen, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    Danke für die Rückmeldungen. Protokoll stelle ich morgen hier ein.
     
  5. TS
    KaHagen

    KaHagen Forums Neuling

    Registriert seit:
    1. August 2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hagen, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    Hier der Ausdruck. Ist in zwei Teilen. Hoffe es ist lesbar. 20190802_195225.jpg
     

    Anhänge:

  6. Feel The Difference

    Feel The Difference Forums Stammgast

    Registriert seit:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Kingston, Jamaika
    Mit oder ohne Servo?
    Mir kommen die spurwerte etwas merkwürdig vor !
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. August 2019
  7. FBD II

    FBD II Forums Inventar Forenspender

    Registriert seit:
    17. Juni 2007
    Beiträge:
    3.260
    Zustimmungen:
    65
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    36211 Alheim
    Mitgliederkarte:
    Wenn ich das Protokoll richtig lese,isser krumm.
    Eingeschlossener Winkel und Spreizung sollten
    rechts und links gleich sein.
    Die Achsgeometrie besteht aus einem
    Rechteck.Hier gibts aber schon Trapezform.
     
  8. Röschen

    Röschen Forums Stammgast Forenspender

    Registriert seit:
    22. September 2005
    Beiträge:
    864
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Frankfurt am Main, Germany
    Mitgliederkarte:
    Dein Sturz vorne ist ganz schön ungleichmäßig.Wurde der mit neuen Reifen vermessen oder mit den schief abgefahrenen?
     
  9. FBD II

    FBD II Forums Inventar Forenspender

    Registriert seit:
    17. Juni 2007
    Beiträge:
    3.260
    Zustimmungen:
    65
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    36211 Alheim
    Mitgliederkarte:
    So gravierend ist der Unterschied nicht.
    Es sind grade mal 25 Winkelminuten.
    Das mit den abgefahren Reifen ist so ne Sache.
    Der Meßkopf sitzt ja außen an der Felge.
    Von daher wäre eher eine krumme Felge für
    falsche Werte zuständig als abgefahrene Reifen.
    Aber wie ich schon geschriebe habe,
    der Radversatz beschreibt ob's Auto gerade
    ist oder schief.
     
  10. FBD II

    FBD II Forums Inventar Forenspender

    Registriert seit:
    17. Juni 2007
    Beiträge:
    3.260
    Zustimmungen:
    65
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    36211 Alheim
    Mitgliederkarte:
    Anbei mal ein Bild von älterer Achsvermessung.
    Das Protokoll ist von Avatarbild.
    Bei Geo.Fahrachswin steht 0°03'.
    Das wäre dann bei der Fahrzeuggröße
    eine Veränderung des Rechtecks um
    die Größe eines Zahnstochers etwa.


    Die Angaben oben VA mit +8 und + 6mm
    bzw. für hinten mit -5 und -2mm ist schon heftiger.
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen

pkwteile.de