1. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kaufberatung MK5 2001

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk4 / Mk5" wurde erstellt von slowmo, 25. Juli 2020.

  1. slowmo

    slowmo Forums Elite

    Registriert seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    München Hauptbahnhof, München, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    Hallöle,

    habe einen MK5 im Auge.

    1,3l 60PS Bj.2001
    0928 933
    69.000km
    Tüv neu
    5 Türen
    Winterpaket
    Fensterheber vorn
    Klima

    Habe den bisher nur auf Fotos gesehen, soweit schaut alles gut aus. Keine Felgenditscher und auch kein Rost zu sehen.

    Worauf soll ich bei der Besichtigung im Motorraum achten?

    Logo, werde ne Lampe mitnehmen und versuchen drunter zu schauen...

    Danke für eure Hilfe.
     
  2. Rob77

    Rob77 Forums Fortgeschrittene(r)

    Registriert seit:
    16. Dezember 2007
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    13
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wolfen,Germany
    Mitgliederkarte:
    Also das Wichtigste ist das er keinen Rost hat, die Technik bekommt man in den Griff. Auf Fotos sieht man leider nicht alles, ich spreche da aus Erfahrung. Also am besten vor Ort genau hinschauen, sind eigentlich die gleichen Stellen wie beim MK3. Bei dem Motor muss man glaube ich noch regelmässig das Ventilspiel prüfen, ob das gemacht wurde kann man eigentlich hören. Der Motor war nicht sonderlich spritzig, da ist der 1.25 deutlich lebhafter. Aber für jeden Tag reicht der auch. Wenn man die Klima einschaltet hat man aber gefühlt 10PS weniger. Schau ihn Dir einfach mal an, der niedrige Kilometerstand ist verlockend...
     
  3. TS
    slowmo

    slowmo Forums Elite

    Registriert seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    München Hauptbahnhof, München, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    Richtig, der 16v, der war gut. Paps hatte den im MK4. Schade das er den nach ein dreiviertel Jahr gegen den Mondeo eingetauscht hat. Der hatte ne Vollausstattung und 32k DM gekostet...

    Egal, der ist jetzt fürn Winter gedacht. Der Endura hat ne Kette, von daher brauch ich da schonmal keine Kohle investieren. Was ich mit dem fahre ist Kurzstrecke zur Arbeit. Da reichen die 60PS. In der jetzigen Zeit die Öffis zu nutzen ist ein no go. Und den ständigen Einkauf für 2 Haushalte erledigen, Artztbesuche.... nee, meinen 3er will ich das im Winter nicht mehr zumuten. Will den schonen und wieder schön machen

    Tüv und Inspektion (fragt sich wer das gemacht hat) sollen neu sein, Winterpaket, Alwetterreifen, ZV, CD Radio usw. Also der Neukäufer hat da auch schon viel angekreuzt gehabt. Aber leider nur Fensterheber vorn, naja...

    Wo es bei der Karosse drauf ankommt, das weiß ich. Radläufe sehen vom Foto ganz gut aus. Bin mal gespannt was unter den Türdichtungsgummis los ist...
     
  4. MBNalbach

    MBNalbach Forums Bewohner(in)

    Registriert seit:
    19. Juli 2002
    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    SAARLOUIS
    Mitgliederkarte:
    Nur fh vorn? Ich hatte im mk4 volle Hütte nachgerüstet, aber für hinten gab's doch nix?!
     

Diese Seite empfehlen