Ladekontrolllampe leuchtet

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk3" wurde erstellt von Darcy, 15. Oktober 2007.

  1. siola60

    siola60 Forums Neuling

    Registriert seit:
    9. August 2023
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Hi Fiesta89,
    ja sorry ich bin in der falschen Rubrik.
    Baujahr ist ~ 2011.
    Problem ist: die Ladekontrollleuchte leuchtet sporadisch auf. Nach dem Ausschalten des Motors und abermaligen Anschalten bleibt die Leuchte lange Zeit aus. Die Bordspannung ist gemessen ~ 14.1 V im Fahrbetrieb und 12.5 V im Stillstand. Die LIM Klemme der LIMA ist gut (geprüft demontiert). Fehlerspeicher zeigt nichts an.
    Aktuell werde ich das LIMBUS Kabel auf Kabelbruch prüfen.
    Wo muss ich das LIM-BUS Signal prüfen?
    Danke im Voraus
     
  2. Feel The Difference

    Feel The Difference Forums Weiser

    Registriert seit:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    244
    Ort:
    Kingston, Jamaika
    LIN Bus ;)
    20231106_185035.jpg
    Das PCM befindet sich am Batteriekasten .
     
  3. Fiesta89

    Fiesta89 Forums Fortgeschrittene(r)

    Registriert seit:
    13. Mai 2007
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Flensburg, Germany
    Ausserdem was heißt SIe leuchtet schwach?
    Das Kombiinstrument was du hast ist ein PC dieses bekommt seine Information über den Bus
    Das Kombinsrument kann eigendlich nur mit an oder ausleben.
    Das ist nicht so wie bei unseren Auto`s wo mit Gegenspannung gearbeitet wird
    Das hört sich doch viel mehr nach Kombiinstrument an
     
  4. siola60

    siola60 Forums Neuling

    Registriert seit:
    9. August 2023
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    HI feel-the-difference,
    Danke für Deine Rückmeldung und das skalierbare Bild zu PCM.
    Habe gerade die Batterie ausgebaut und wollte Durchgang von LIN BUS LEITUNG - - - LIMA zu PCM prüfen. Wo finde ich genau im Batterie Kasten - wohlgemerkt die Batterie ist ausgebaut - das PCM?

    Danke im Voraus
    Alois
     
  5. siola60

    siola60 Forums Neuling

    Registriert seit:
    9. August 2023
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    HI feel-the-difference,
    soory - habe das Steuergerät gefunden.
    Ist an der Seitenwand aussen des Batterie Kasten verbaut .
    Gibt es noch einen Tip?
    Gruss
    Alois
     
  6. Feel The Difference

    Feel The Difference Forums Weiser

    Registriert seit:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    244
    Ort:
    Kingston, Jamaika
    Kabel durchgemessen ?
    bzw unter Last geprüft ?
     
  7. Fiesta89

    Fiesta89 Forums Fortgeschrittene(r)

    Registriert seit:
    13. Mai 2007
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Flensburg, Germany
    Sorry ich antworte jetzt zum letzten mal dann bin ich aus der Sache raus
    Es ist jetzt fast eine Woche her seit den letzten Eintrag
    Du machst aussagen die man hinterfragt und bekommt keine Antwort
    Du findest das Steuergerät (was ja schwer zu finden war) und was hast du gemacht
    Es lackieren oder hast du durchgang gemessen ? Angeschlossen den Kabelstrang am PCM?
    Warum denkst du der Fehler liegt an der Lima?
    Eine nicht gesteuerte Lima ( Linbus ) liegt bei festen 13.3 V ( zumindestens beim Mondeo/SMax)
    Das heißt irgendeine Regelung ist bei dir schon vorhanden
    Was ist denn nun mit dem glimmen der Kontrolleuchte wie soll das gehen ?
    Welche Spannung sagt denn das Kombiinstrument?
    Achja wurde irgenwas nachträglich noch eingebaut was nicht ab Werk ist?
    Es sind viele hier die gerne helfen aber so macht es keinen SInn
     
  8. siola60

    siola60 Forums Neuling

    Registriert seit:
    9. August 2023
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Hi Fiesta89,
    Sorry habe gestern wieder Zeit gehabt.
    - habe Durchgang und mit Last geprüft
    LINBUS KABEL
    ANSCHR LIMA - > STECKER PCM
    Übergangswiederstand am entsprechenden PIN im Stecker am PCM reduziert
    ---->Alles OK

    - ich denke die LIMA ist nicht defekt!
    eine Werkstatt hat einen Lima Test gemacht, nachdem die Ladekontrolleuchte
    leuchtete. Danach wurde die Lima mit Regler erneuert.
    Danach leuchtete die Ladekontrolleuchte immer noch sporadisch auf.
    - die Bordspannung beträgt ~14V beim Fahren, ~12V im Stillstand.
    Unter Last mit Klimaanl und weitere Verbraucher aktiv ~ 60A
    - die Ladekontrolleuchte leuchtet und glimmte nicht

    - eingebaut wurde ein neuer Kühlmittelsensor
    weil der Lüfter für den Kühler immer auf
    Volllast lief. Jetzt läuft der Lüfter nur wenn
    wenn die Klimaanlage an ist.

    * Fahre am Wochenende den Fiesta um zu sehen ob die Kontrollleucht aus bleibt


    Danke
    Gruß Alois
     
  9. siola60

    siola60 Forums Neuling

    Registriert seit:
    9. August 2023
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Hi,
    nach 2 Tagen und ca. 100 km Fahrt
    hat die Batterieleuchte wieder aufgeleuchtet. Nachdem der Motor gestoppt und dann wieder gestartet wurde bliebt die Leuchte wieder aus bis heute.
    Wir bereits beschrieben hat der Test des LIN Buskabels unter Last (12V) und mit Widerstands Messung keine Fehler ergegeben (s.o.). Werde die Leuchte ankleben und den Fehler ignorieren.
    Gruss
    Alois