1. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Led leuchtmittel

Dieses Thema im Forum "Sonstige Tuningfragen" wurde erstellt von Die_Oma, 23. Dezember 2012.

  1. Die_Oma

    Die_Oma Forums Inventar

    Registriert seit:
    19. März 2004
    Beiträge:
    3.909
    Zustimmungen:
    0
    Mitgliederkarte:
    Habe mir neue rückleuchten eingebaut und wollte das rücklicht/bremslicht mit einer 2 Faden led bestücken um mehr licht zu bekommen.

    LED Rück-/ Bremslicht P21/5W
    habe dort was gefunden sind aber doch sehr Teuer. jetzt meine Fragen sind alle Lampen mit dem Sockel BAY15d mit 2 Leuchtstufen oder nur speziell die im Link? den bei ebay gib es led mit dem sockel günstiger. aber dort steht nichts speziell 2 faden lampe.

    Bitte keine diskusion ob STVO konform oder nicht.

    Vielleicht hat der ein oder andere auch erfahrungen mit led leuchtmittel und möchte es uns erzählen :D
     
  2. FBD II

    FBD II Forums Inventar Forenspender

    Registriert seit:
    17. Juni 2007
    Beiträge:
    3.127
    Zustimmungen:
    53
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    36211 Alheim
    Mitgliederkarte:
    Wenn die LED Sockel BAY15d hat,ist es "Zweifadenlampe"
     
  3. TS
    Die_Oma

    Die_Oma Forums Inventar

    Registriert seit:
    19. März 2004
    Beiträge:
    3.909
    Zustimmungen:
    0
    Mitgliederkarte:
    hab mir jetzt mal welche für das rücklicht/bemslicht bestellt mal schauen was die taugen. werd dan paar vergleichs fotos machen.
     
  4. Piet

    Piet Forums Inventar

    Registriert seit:
    27. März 2002
    Beiträge:
    5.514
    Zustimmungen:
    0
    Mitgliederkarte:
    Sieht schlechter aus als die normale Glühlampen.
    Die normale leuchtet rot und strahlt gleichmäßig ab, die LED etwas mehr punktual. Die eine ist zugelassen die andere nicht. Die eine bekommst du für 1,50€, die andere kostet das zehnfache.
    Eiegntlich ändert sich doch nichts, außer das du mehr Geld ausgibst und die LED nicht zugelassen ist. Warum machst du das?
     
  5. TS
    Die_Oma

    Die_Oma Forums Inventar

    Registriert seit:
    19. März 2004
    Beiträge:
    3.909
    Zustimmungen:
    0
    Mitgliederkarte:
    will es einfach mal ausprobieren da ich finde das das rücklicht ein wenig zu dunkelist bei meinen neuen Rückleuchten.
    Einfach tesen dan weis ich mehr und ich kann den anderen Berichten.
     
  6. Cosmic

    Cosmic Forums Inventar

    Registriert seit:
    30. Juli 2004
    Beiträge:
    7.968
    Zustimmungen:
    4
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Köln, Germany
    Mitgliederkarte:
    Es wird durch die LED aber eher dunkler als Heller da die Leuchtdichte und Abstrahlwinkel der Chinalampen sehr bescheiden sind. Also möglichst viele LEDs in alle richtungen sonst brettert dir schneller einer drauf als dir lieb ist. Und Teste das verdammte Bremslicht mit einem Kollegen oder Bekannten und nicht nach eigenem ermessen, dann ist es nämlich immer ausreichend ;)

    Aber es kommt sehr auf den Aufbau der Rückleuchten an das die LED Lampen wirken. Wenn man sie wirklich erkennt hinter dem Glas dann wirds lächerlich weil das wirklich ziemlich bescheuert aussieht.
     
  7. TS
    Die_Oma

    Die_Oma Forums Inventar

    Registriert seit:
    19. März 2004
    Beiträge:
    3.909
    Zustimmungen:
    0
    Mitgliederkarte:
    So kleines Update. habe meine led version gestet. sie ist genau so hell wie original aber da die neuen rückleuchten klarglas sind erkennt man sie sofort als led... deshalb hab ich sie nicht drin gelassen . mache aber bei bedarf nochmal fotos.
     
  8. hirni

    hirni Forums Neuling

    Registriert seit:
    22. Juli 2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mitgliederkarte:
    als ich meinen XR2i gebraucht gekauft habe, hab ich zufällig gesehen das der Vorbesitzer in dem Fernlicht unten in der Stoßstange auch LED Lampen verbaut hatte. ich dachte ich schau nicht richtig, wie bescheuert kann man nur sein!!!! Leuchtkraft gleich null..... bestenfalls als Standlicht zu nutzen. gleich raus damit und richtige H3 eingesetzt.
     
  9. RedPuma

    RedPuma Forums Inventar

    Registriert seit:
    30. August 2005
    Beiträge:
    4.602
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oftersheim, Germany
    Mitgliederkarte:
  10. DJShadowman

    DJShadowman Forums Inventar

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    8.789
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Hamburg, Germany
    Mitgliederkarte:
    Wenn ich die Artikelbeschreibung lese wird mir schlecht. LED Xenon? Ist ein physikalischer Widerspruch. Mit Mit Farbkappen die Lichtfarbe wechseln, da geht schön Lichtausbeute flöten. Aufgrund des tendenziell weißblauen Lichtes halten viele Led's halt subjektiv für hell. 30W?
     
  11. RedPuma

    RedPuma Forums Inventar

    Registriert seit:
    30. August 2005
    Beiträge:
    4.602
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oftersheim, Germany
    Mitgliederkarte:
    Naja.. die Beschreibung ist in der Tat nicht das Wahre :)
    Ich bin aber da auch etwas skeptisch, was die Lichtausbeute betrifft.
     
  12. 404

    404 Forums Inventar Forenspender

    Registriert seit:
    22. Juli 2009
    Beiträge:
    3.869
    Zustimmungen:
    33
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Aachen, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    Wenn die Optik gut ist, kann man mit den XT-E gut Licht machen. Habe ich ein paar von da (nackte Chips, nicht diese Module). Die Optik wird aber nicht optimal sein. Also Glückssache, ob es mit deinen Scheinwerfern gut wird oder nicht.

    Habe selbst schon versucht, was so geht (schon was her), Fazit es ist verdammt schwer, an die Halogen-Ausleuchtung ranzukommen. Habe entsprechend auch Zweifel, dass die Dinger optimal sind.

    Abgesehen davon für Spielerei und Vielleicht mmN arg teuer.
     
  13. RedPuma

    RedPuma Forums Inventar

    Registriert seit:
    30. August 2005
    Beiträge:
    4.602
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oftersheim, Germany
    Mitgliederkarte:
    Jop. Sind ziemlich teuer. Kommen die Teile an das Lichtbild von Xenon ran?
     
  14. 404

    404 Forums Inventar Forenspender

    Registriert seit:
    22. Juli 2009
    Beiträge:
    3.869
    Zustimmungen:
    33
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Aachen, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    Lichtstrom der LEDs komme je nachdem, welcher Angabe man glauben soll (20, 30, 40W) in die richtige Größenordnung. Abzüglich Verluste im Scheinwerfer und durch die nicht perfekte Ausleuchtung im inneren, wird es wohl knapp. Die MK7 Linsenscheinwerfer sind gut, aber ob die das völlig ausgleichen können, kann man nur mutmaßen.

    Meine Vermutung: punktuell heller, aber weniger gleichmäßig. Damit mehr Blendgefahr bei weniger Nutzlicht.
     
  15. DJShadowman

    DJShadowman Forums Inventar

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    8.789
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Hamburg, Germany
    Mitgliederkarte:
  16. 404

    404 Forums Inventar Forenspender

    Registriert seit:
    22. Juli 2009
    Beiträge:
    3.869
    Zustimmungen:
    33
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Aachen, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    5W ist Maximalwert mit ca. 450lm Lichtstrom. 1W ist Nennwert mit ca. 150lm. Gibt noch verschiedene Versionen davon, entsprechend variieren dort die Werte.

    Genau das sagt ja auch led-tech (max. 1,5A bei max. 3,4V ... Typisch 0,35A bei 2,85V)

    So gesehen muss die Angabe nicht falsch sein. Dass mit Maximalwertern geworben wird und die LEDs höchstwahrscheinlich auch nicht auf 1W betrieben werden, ist ja normal (entsprechend ist auch die Lebenserwartung von >30.000h etwas optimistisch)

    Datenblatt gibt's hier:
    http://www.cree.com/led-components-and-modules/products/xlamp/discrete-directional/xlamp-xte-white
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2015

Diese Seite empfehlen

pkwteile.de