1. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

leerlaufregler llrv oder evtl. nockenwellenpositionsschalter 1.8 16v

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk3" wurde erstellt von orange gsxr, 4. März 2018.

  1. orange gsxr

    orange gsxr Forums Neuling

    Registriert seit:
    14. Dezember 2017
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wassenberg
    Mitgliederkarte:
    hallo zusammen. ich habe gestern den leerlaufregler bzw. das llrv des 1.8 16v abgebaut und dieses weil ich nicht anders dran kam mit der drosselklappen einheit über die nacht zum reinigen in benzin eingelegt . gesagt getan alles rein .das llrv.habe ich senkrecht und nur so hin gestellt das die drei kammern in sprit schlummern , habe das llrv sogar vorsichtig mit pinsel gereinigt , auf gang geprüft und nach den ablüften wieder leicht mit mos2 gefettet und wieder montiert .
    grund der leerlauf schwankt teilweise fällt der messer direkt bis auf 1000rpm manchmal bleibt er etwas über 1000rpm. und dauert bis zu 2 sek. bis dieser fällt und manchmal erst beim stehen des fahrzeugs. sehr nervig und bestimmt nicht sparsam . egal ob warm oder kalt . kalt natürlich nachdem der kaltlauf vorbei ist !

    llrv sauber und gefettet
    drosselklappe sauber
    ansaugbrücke sauber
    unterdruckschläuch mit wasser gecheckt und auf risse kontrolliert
    stecker llrv. reagiert auf abziehen und motor geht aus
    drehzahl steigt beim einschalten elekt. verbraucher und sinkt beim abschalten der verbraucher
    stecker drosselpoti beim abstecken macht im leerlauf nichts ? würde gerne dieses evtl. auch auf ohm in den jeweiligen stellung messen jedoch keine angaben für 1.816v

    und vom rest habe ich keine ahnung !!!!

    mfg Denis
     
  2. DJShadowman

    DJShadowman Forums Inventar

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    8.789
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Hamburg, Germany
    Mitgliederkarte:
    Stecker Drosselklappenpoti macht im Leerlauf nix, so isses.
    Kannst bei eingeschalter Zündung mit Messspitze an mittlerem Kabel messen, sollte beim Bewegen der Drosselklappe von irgendwas bei 0,5V konstant bis 5V hochgehen ohne Hüpfer oder Sprünge etc.
    Mess mal die Bordspannung, les die Fehler aus - mindestens dein gezogener Stecker müsste bei den remanenten auftauchen.
    Nockenwellensensor ist nicht nötig für stabilen Motorlauf.
    Check mal auf Nebenluft.
    LLRV kannste auch mit 2 Strippen und 12V checken im ausgebauten zustand, musste nicht zimperlich mit sein, bei 12V DC hebt sich das einmal komplett, und sollte
    bei Wegnehmen der Spannug in die hintere Endlage zurückfallen.
     
    orange gsxr gefällt das.
  3. TS
    orange gsxr

    orange gsxr Forums Neuling

    Registriert seit:
    14. Dezember 2017
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wassenberg
    Mitgliederkarte:
    alles klar dank dir für die antwort ! ich werde da ich jetzt meinen atm hier stehen habe einfach die teile wechseln . ich werde mich melden was es gebracht hat .
     
  4. DJShadowman

    DJShadowman Forums Inventar

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    8.789
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Hamburg, Germany
    Mitgliederkarte:
    ALso doch ohne Fehlersuche einfach Teile tauschen :D
    Dann muss man ja keine Hinweise zum Messen geben wenn danach gefragt wird......
     
  5. TS
    orange gsxr

    orange gsxr Forums Neuling

    Registriert seit:
    14. Dezember 2017
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wassenberg
    Mitgliederkarte:
    doch doch das intressiert mich immer zumal ich elektriker bin und gerne nachmesse ! aber erste amtshandlung mom. ist erstmal das es fahrbar bzw. ersetzt wird , dann werde ich mir die sache mal zur brust nehmen und nachmessen
     
  6. DJShadowman

    DJShadowman Forums Inventar

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    8.789
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Hamburg, Germany
    Mitgliederkarte:
    Ja mit ner Elektroinstallation ist die ECU mit der Sensorik nur begrenzt zu vergleichen. Das Drosselklappenpoti ist fast das einzige Bauteil was ne Spannung analog zum Messwert ausgibt.
     

Diese Seite empfehlen

pkwteile.de