Mein Ford Fiesta MK5 geht beim Starten wieder aus.

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk4 / Mk5" wurde erstellt von Roy 666, 9. November 2022.

  1. Roy 666

    Roy 666 Forums Neuling

    Registriert seit:
    9. November 2022
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo zusammen,

    ich tippe mal das diese Frage schon öfters gestellt wurde. Mein Fiesta 1,4l 80PS Bj. 2002, geht wenn man ihn startet gleich wieder aus, dass kann man mit etwas Gas geben verhindern, aber er sollte eigentlich so starten. Beim Fahren und anhalten passiert nix, erläuft so eigentlich recht ruhig, für dass das er schon 211T Km drauf hat.
    Vielleicht hat ja jemand einen Tipp und wenn ja vielleicht mit einer kleinen Anleitung. Bin für jede Info Dankbar.

    Mfg Roy
     
  2. PaintSplasher

    PaintSplasher Forums Inventar Mitarbeiter Administrator Moderator

    Registriert seit:
    20. April 2002
    Beiträge:
    5.125
    Zustimmungen:
    44
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dreieich, Deutschland
    Leerlaufregelventil, ausbauen, reinigen(Bremsenreiniger), einbauen, testen.

    Alternativ neuen Kaufen.
     
  3. TS
    Roy 666

    Roy 666 Forums Neuling

    Registriert seit:
    9. November 2022
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Okay, wo sitzt das Leerlaufregelventil? Bin blutiger Anfänger bei Ford. Sorry
     
  4. PaintSplasher

    PaintSplasher Forums Inventar Mitarbeiter Administrator Moderator

    Registriert seit:
    20. April 2002
    Beiträge:
    5.125
    Zustimmungen:
    44
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dreieich, Deutschland
    Ich hab jetzt kein Bild zu deinem Motor zur Hand, aber sitzt wenn du vor deinem Motor stehst auf der rechten Seite in der Nähe des Ölmessstabes.

    Silbriges Gehäuse mit einem Stecker und mit 2 Schrauben befestigt. Ich glaube bei deinem 1.4er sitzt er hinter der Ansaugbrücke.
     
  5. XR2

    XR2 Forums Inventar

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    12.082
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Tittenkofen
    BJ 2002 ist schon ein 6er Fiesta, vor allem mit einem 1,4er mit 80 PS, im Fiesta 4/5 hatte der noch 90. Und die 6er hatten schon E-Gas, da ist nichts mehr mit LLRV. ;)
     
  6. Feel The Difference

    Feel The Difference Forums Mythos

    Registriert seit:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    1.471
    Zustimmungen:
    223
    Ort:
    Kingston, Jamaika
    Klingt mir eher nach mk6 Jd3/Jh1 und da gibt es kein leerlaufregelventil.
    Aber den Schlauch der Kurbelgehäuseentlüftung sollte man mal prüfen .
     
  7. TS
    Roy 666

    Roy 666 Forums Neuling

    Registriert seit:
    9. November 2022
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Erst einmal Danke für die ganzen Infos.
    Habe die Papiere geholt und genau nachgeschaut.
    Bei 6 steht 29.11.2001 irgendwas mit Typengenehmigung oder so, zugelassen wurde er 14.05.2002, Es ist ein JH1 mit 59 KW-80PS, somit ist es dann ein MK6.
    Die Schläuche werde ich heute alle kontrollieren, Danke für den Tipp.

    Gestern Abend beim Heimweg ist jetzt auch noch die Motorkontrollleuchte angegangen (Gelb), er ist aber ganznormal gefahren, also ohne ruckeln oder ausgehen.
    Sorry wenn ich damit nerve, aber im Moment komme ich ohne den Wagen nicht in die Arbeit.

    Mfg Roy
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. November 2022
  8. Feel The Difference

    Feel The Difference Forums Mythos

    Registriert seit:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    1.471
    Zustimmungen:
    223
    Ort:
    Kingston, Jamaika
    Wenn MKL an , Fehlerspeicher auslesen .