1. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

MK4 goes RS2000 - einige Fragen

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk4 / Mk5" wurde erstellt von Xaero, 15. April 2007.

  1. Ernie16v

    Ernie16v Gast

  2. TS
    Xaero

    Xaero Forums Inventar

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    0
    Mitgliederkarte:
    So, heute wurde das alte zu kleine Flexrohr entfernt und ein größeres und der Kat eingeschweißt. Ich bin etwas enttäuscht, dass es fast nix gebracht hat. Habe heute allerdings mal einen direkten Vergleich mit nem Kadett GSI gehabt und war etwas überrascht, dass beide ziemlich gleich schnell waren, obwohl ich bei mir immer das Gefühl hatte, dass bei meinem einiges an Kraft fehlt. Im Kadett kommt einem die Beschleunigung viel stärker vor.

    Zudem versteh ich nicht, dass meiner nicht mehr als 220km/h auf dem Tacho schafft. Liegt´s vielleicht an den großen Reifen (195/40-16) dass der Tacho vielleicht einiges zu wenig anzeigt? Der Kadett vom Kollegen soll teilweise an die 240km/h laufen. Wir haben´s bis 180km/h getestet und beide waren recht gleich schnell. Ist der 5. Gang vom Diesel Getriebe vielleicht etwas zu lang für den RS2000 Motor?

    @Kaine: Wenn das Wetter passt, werd ich mich warscheinlich nächsten Freitag mal bei D&W blicken lassen.

    Bilder sind auch da seh ich grad. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. August 2007
  3. XR2

    XR2 Forums Inventar

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    11.864
    Zustimmungen:
    90
    Ort:
    Tittenkofen
    Naja, der Kadett ist wohl in etwa so schwer wie Dein Fiesta, dann kommt das schon hin.

    Ein Diesel-Getriebe ist einfach zu lange für einen Benziner. Ich habe leider keine Daten von den Getrieben vom 4er/5er, aber Du solltest ein etwas kürzeres aus einem Benziner nehmen. Echte 220 schafft schon der Serien-RS2k nicht, und die 240 sind bergab, mit Rückenwind und Tachoabweichung.
     
  4. TS
    Xaero

    Xaero Forums Inventar

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    0
    Mitgliederkarte:
    Der 5. Gang beim MK4/5 Diesel ist genauso lang wie beim MK3 RST Getriebe. Dass es keine echten 220 sind, ist mir schon klar, aber immerhin ist der Motor mit 208km/h im escort eingetragen. Also kann ich beruhigt sein dass die 220 bei mir auffem Tacho ein akzeptabler Wert sind?

    Der Kadett wiegt übrigens knapp über 1.000kg, ist also nen Tick leichter wie meiner.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. August 2007
  5. XR2

    XR2 Forums Inventar

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    11.864
    Zustimmungen:
    90
    Ort:
    Tittenkofen
    Ich glaubs kaum daß das Getriebe im fünften Gang so übersetzt ist wie der RSTurbo. Denn der hatte das kürzeste Getriebe im Escort 3+4.

    220 nach Tacho ist doch gut. sind ca. 200 - 210
     
  6. TS
    Xaero

    Xaero Forums Inventar

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    0
    Mitgliederkarte:
    Laut www.jennyxxx.de sind die Übersetzungen wohl gleich, zumindest die letzten drei Gänge. Naja, wenn nicht mehr drin ist an Topspeed, muss wohl noch was mehr Leistung her. ;)
     
  7. Spook

    Spook Forums Inventar

    Registriert seit:
    16. Januar 2003
    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    Mitgliederkarte:
    meiner schafft auch nicht mehr als 220 mit nem 1.4 getriebe...

    Die RS2000 Motoren fahren laut deren Tacho jedoch ca. 240...

    Also ich würde einfach nur sagen 1. fehlt mir leistung um schneller sein zu können, deswegen überlege ich auf Turbo umzubauen. 2. Das Getriebe ist bei mir auch ziemlich lang übersetzt und werde ich rauswerfen, wenn ich auf turbo umbauen sollte...
     
  8. fiestadieter

    fiestadieter Forums Bewohner(in)

    Registriert seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    1.060
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mogglingen, Germany
    Mitgliederkarte:
    Lt. Wikipedia zum GSI:
    "Die Werksangaben für den Kadett GSi 16V lauteten 8,0s für die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h und 217 km/h Höchstgeschwindigkeit. Allerdings sollte nicht unerwähnt bleiben daß die Werksangaben eher zurückhaltend waren und in den Tests der Fachpresse meist deutlich übertroffen wurde."

    Da können die 240 lt Tacho wohl stimmen.:gruebel:

    Wenn ich das so lese, lohnt sich der Umbau auf den 2,0 Escort-Motor wohl nicht. Der Motor ist einfach zu träge. Die vielen Arbeitsstunden und die Kosten, nur damit der Wagen mal über 200 läuft. Und so richtig Fahrspaß kommt wohl auch nicht auf.
    Das bestärkt mich mal wieder in meiner Entscheidung, dass, wenn mein Zetec S den Geist aufgibt, ein Honda Motor (aus dem Typ R mit 200 PS) reinkommt. :toll:
    [FONT=Arial, Helvetica, sans-serif][FONT=Arial, Helvetica, sans-serif][/FONT][/FONT]
     
  9. shufl

    shufl Forums Weiser

    Registriert seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Mitgliederkarte:
    Ich habe mich für den RS2000 entschieden, da er vom Sierra 2.0 120PS abstammt und EXTREM (übelst) langlebig ist. Hoffe, dass das beim RS2000 genauso ist. Ansonsten finde ich die Geschwindigkeitsangaben von SPOOK u.s.w. ein bisl komisch, aber das hängt ja auch alles mit dem Getriebe und so zusammen. Wie ist denn die Drehzahl, in dem Bereich?
    Mal mit GPS messen oder ist schon?????:wink:
     
  10. TS
    Xaero

    Xaero Forums Inventar

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    0
    Mitgliederkarte:
    Drehzahl sollte bei ca. 5800Upm liegen bei 220km/h wenn man dem DZM glauben kann, der nur die Hälfte anzeigt. ;) Bisher hab ich noch nicht die Möglichkeit gehabt ne GPS Messung zu machen aber viel Abweichung sollte der Tacho nicht haben durch die großen Reifen. Mal sehen dass ich mir die Tage mal so ein Teil vom Kollegen ausleihe.

    Btw: Hat keiner nen Schaltplan wie so ein Drehzahlmesser genau aufgebaut ist? Vielleicht müssen ja nur ein/zwei Bauteile ausgetauscht werden damit meiner mal die richtigen Werte anzeigt.
     
  11. Cosmic

    Cosmic Forums Inventar

    Registriert seit:
    30. Juli 2004
    Beiträge:
    7.981
    Zustimmungen:
    4
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Köln, Germany
    Mitgliederkarte:
    D3 ist doch EURO2 o_O
     
  12. Agamemnon

    Agamemnon Forums Inventar

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    2.175
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Zülpich, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    Aber auch nur, was die Steuersätze angeht. Die D3-Norm ist jedoch minimal strenger als EURO2, und damit ist ein Umschlüsseln von D3 auf EURO2 nicht möglich.
     
  13. Amstaff

    Amstaff Forums Inventar

    Registriert seit:
    14. November 2004
    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    0
    Mitgliederkarte:
    Die 4er Fiestas wurden(zumindestens meiner Bj.97 1.3)mit EURO 2 ausgeliefert also muß eine rückstufung von D3 auf EURO2(zumindestens bis zu diesem Bj.) möglich sein da 1997 nur die EURO2 pflicht war.
    Die D3 ist nicht das gleiche wie ne EURO2,die ganzen D Normen sind Deutsche alleingänge,des weiteren ist der Steuersatz eines D3 Fahrzeugs günstiger als der eines EURO2 Wagens.
     
  14. shufl

    shufl Forums Weiser

    Registriert seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Mitgliederkarte:
    So wie es ausschaut, sind die Motoren von den Zahlen her identisch. Der richtig krasse Unterschied ist aber, das die ein spezielles Getriebe entworfen haben, für den GSI. Somit sollten, mit dem passendem Getriebe mehr als 220KM/h möglich sein, beim RS2000.:gruebel: Ich lass mich mal bei mir überraschen.
     
  15. DJ_Decay

    DJ_Decay Forums Inventar

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    2.772
    Zustimmungen:
    0
    Mitgliederkarte:
    dann muss du aber erwähnen das es der 16v gsi sein muss, denn der 8v hat nur 115, wobei die 16v meist bisl mehr als 150ps in die rolle bringen
     
  16. daniel.S

    daniel.S Forums Inventar

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    2.166
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Bevensen, Germany
    Mitgliederkarte:
    ......das halte ich für ein Gerücht.
    Der Motor ist genauso zuverlässig wie der 2.5L V6.......
     
  17. xrs2000i

    xrs2000i Forums Inventar

    Registriert seit:
    13. März 2005
    Beiträge:
    3.559
    Zustimmungen:
    0
    Mitgliederkarte:
    Gibt's mal was neues?
     
  18. x0n`fleXus

    x0n`fleXus Forums Weiser

    Registriert seit:
    27. Juli 2004
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg, Germany
    Mitgliederkarte:
    er fährt doch schon .. war heute in Oberhausen zum Beispiel ..
     
  19. TS
    Xaero

    Xaero Forums Inventar

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    0
    Mitgliederkarte:
    Naja, viel neues gibt´s eigentlich nicht. Die AGR ist jetzt zugeschweisst und nen neuen Luftfilter hab ich verbaut. Jetzt sollten eigentlich alle Engpässe und Drosseln entfernt sein. In den nächsten Wochen geht´s mal auf den Prüfstand um zu gucken was der Motor wirklich leistet. Mehr Leistung und die Getriebeübersetzung von meinem 1.25er kommen im Winter. Man gewöhnt sich einfach zu schnell dran. ;)

    Die einzigsten Probleme in letzter Zeit waren nur ein gerissener Gaszug und dass sich die Schrauben im Getriebe am Halter alle gelockert haben. Haben wir wohl vergessen diese nachzuziehen bevor das Getriebe eingebaut wurde. Zum Glück ist das Getriebe nicht ganz runter gekommen. Wer weiß ob mir das nicht vorne alles geschrottet hätte.

    Ansonsten bin ich abgesehen von 10-11l Spritverbrauch ganz zufrieden mit dem Motor. Ich suche übrigens immernoch ne Lösung für meinen DZM. Wenn wer ne Idee hat, dann her damit.
     
  20. TS
    Xaero

    Xaero Forums Inventar

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    0
    Mitgliederkarte:
    So, Freitag 17.00Uhr ist der Termin für den Leistungsprüfstand. :)
     

Diese Seite empfehlen