1. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mondeo BNP Kühlwasser

Dieses Thema im Forum "Sonstige Fords" wurde erstellt von slowmo, 11. Juli 2013.

  1. slowmo

    slowmo Forums Elite

    Registriert seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Berlin, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    Hy,

    die Kühlwasseranzeige in dem Mäusekino leuchtet ab und an beim Kaltstart auf. Geht dann meistens nach 5 Min aber auch wieder aus.

    Ein kleines bischen Kühlwasser fehlt im Ausgleichsbehälter - Steht so ca. nen cm unter dem Maximum Strich. Das dürfte aber eigentlich nicht der Grund sein. Trotzdem würde ich es gerne auffüllen.

    Nimmt man da normales Leitungswasser? Destilliertes gehört doch nur in die Batterie, oder?

    Im Handbuch steht (bla bla bla) man sollte nur mit der Ford Kühlflüssigkeit (xxx) auffüllen... Wenn das besser ist, muss ich mir erst eine Flasche beim freundlichen davon besorgen.

    Gruß
    slow

    PS. achso, das ist ein ganz normaler 1,8er Motor.
     
  2. DJShadowman

    DJShadowman Forums Inventar

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    8.832
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Hamburg, Germany
    Mitgliederkarte:
    Die Kühlflüssigkeit ist normalerweise ne Mischung aus Kühlerfrostschutz und Wasser, bei den paar Millilitern kannste mit Leitungswasser auffüllen.
     
  3. TS
    slowmo

    slowmo Forums Elite

    Registriert seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Berlin, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    Da das Fahrzeug sowieso in einer beheizten Garage steht mache ich mir wegen Frost keine Gedanken. Aber der Frostschutz erhöht die Sidetemperatur des Wassers und beeinflusst somit die Wärmeabgabe bzw. Kühlung des Motors. Aber hast recht, bei den 100ml sollte es egal sein.

    Na, bin mal gespannt ob das Fehlerlämpchen nach dem Auffüllen immer noch den Innenraum erleuchtet.

    Melde mich.
     

Diese Seite empfehlen