Paar Sachen die jeder 1er Fahrer wissen sollte

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk1/Mk2" wurde erstellt von FrauHolle, 16. Mai 2007.

  1. XR2

    XR2 Forums Inventar

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    12.188
    Zustimmungen:
    145
    Ort:
    Tittenkofen
    Wenn man sowas öfter macht, lohnt auch die Investition von ein paar kleinen Euros in ein universelles Spezialwerkzeug ;)
     
  2. Peupi

    Peupi Forums Fortgeschrittene(r)

    Registriert seit:
    19. Oktober 2008
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nortrup, Germany
    ...wobei beim Spezialwerkzeug drauf zu achten ist, dass es unterschiedliche Stopfengrößen gibt. Bei meinem vorhandenen Spezialwerkzeug waren die Zinken leider zu weit auseinander und die Materialstärke am Kopf war deutlich zu groß. ;)
     
  3. Peupi

    Peupi Forums Fortgeschrittene(r)

    Registriert seit:
    19. Oktober 2008
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nortrup, Germany
    Kleine bis mittelgroße Kratzer auf Kunststoffscheiben aus Plexiglas, PMMA, Makrolon(R) o.ä., wie z.B. Uhr, DZM, Tacho oder auch hintere Rennsport-Scheiben / Heckscheibe (auch Motorradvisiere!) entferne ich kostengünstig und mit gutem Erfolg mit Zahnpasta! Diese enthält - besonders bei Zahnweiss - kleinste Schleifpartikel, die den Kunststoff glätten und Risse auffüllen. Mit einem fusselfreien Tuch und sanftem Druck in kreisenden Bewegungen polieren.

    (Anwendung natürlich auf eigene Gefahr. Material ggf. an nicht sichtbarer Stelle auf Verträglichkeit prüfen.)
     
  4. TS
    FrauHolle

    FrauHolle Forums Inventar Forenspender

    Registriert seit:
    5. Juni 2003
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    29
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Valencia, Spanien
    Wer die Econo Leuchten im Tacho hat, der Kabelbaum geht extra! Das heisst man kann jeden Kabelbaum mit den Econo Leuchten aufrüsten wenn man tauschen will oder einen Econo Baum wieder abrüsten. Es wird am Sicherungskasten ein Kabel zwischengesteckt und es geht sogar durch ein extra Loch in der Spritzwand.

    ---

    Die Unterschiede der ersten Serie Mk1 zur zweiten Serie sind nicht nur die Sitzbefestigungen, andere Rückenlehne, andere Sitze, anderer Tacho, die Gurte, das Kennzeichen unten, und die Stoss-Stangen-Löcher. Es sind viel weniger Durchbrüche in der Spritzwand bei alten Modell und der alte hat keine Kunststoff-Kabelbaum klammern. Und der alte hat den Kabelbaum im Innenraum ganz anders da geht beifahrer seitig noch ein Strang im Dach nach hinten.
     
  5. TS
    FrauHolle

    FrauHolle Forums Inventar Forenspender

    Registriert seit:
    5. Juni 2003
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    29
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Valencia, Spanien
    Thema Bördeln.

    Bitte nicht wild drauflos bördeln. Mit Vor- und insbesondere mit der Nachbehandlung sind drei Tage gar nix (Trocknungszeiten usw.) aber dann ist es vernünftig gemacht.

    Ich bin mir nicht sicher wie selbsternannte Profis und vor allem Werkstätten da vorgehen.
    Es versteht sich aber von selbst dass man sich keine Drecklöcher schafft wo alles rein fliegt.

    Und... eine gute Karosse ist in ungebördeltem Zustand später interessanter als die gebördelten.
    Wer aber anständige Felgen und etwas tieferlegen fahren will wird um Bördeln nicht herumkommen.
    Ist immer eine Überlegungssache!

    Hat man sich dafür entschieden, gehts los. Wie gesagt... mindestens drei Tage länger einplanen weil nach dem Bördeln anständig versiegelt wird und immer die Farbe / das Sikaflex / der Steinschlagschutz trocknen muss!

    Erstmal richtig waschen.
    Mit Bürste und Schwamm den Dreck aus dem Radhaus raus.
    Auch nach dem Hochdruckreiniger klebt es oft noch im Radlauf.
    (Sollte auch der erste Schritt nach dem Kauf so eines Autos sein - der Weg zum Waschplatz und dann ordentlich Radläufe reinigen)

    Wenn alles trocken ist, Bestandsaufnahme! Einen durchgefaulten Radlauf bördelt man nicht!

    Dann sorgfältiges anschleifen des Radlaufs von innen und versiegeln mit dickflüssiger schnelltrocknender Rostschutzfarbe z.B. Rostosan von Kluthe!

    Dann kann man los legen wenn die Farbe noch nass ist macht das gar nix.
    Natürlich mit Gefühl mit Hammer und Bördelgerät und vor allem mit einem Heißluftfön gleichmäßig gut anwärmen aber grad nicht zuviel dass die Farbe nicht zu warm wird aber das Blech trotzdem gut warm und sich gut verformen lässt!

    Immer wieder den Abstand zur Karosserie und zum Federbein messen dass es gleichmäßig wird und man nicht links nen cm mehr rauszieht als rechts.

    Und dann wird das ganze nach einer weiteren Behandlung mit Farbe (deshalb ist das abschleifen vorher so wichtig!) gut mit einer Karrosseriedichtmasse versiegelt dass kein Dreck in den Bördelfalz kommt! Sikaflex nehmen.

    Dann kommt Steinschlagschutz drüber und dann ein Hohlraumwachs!
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. März 2012
  6. TS
    FrauHolle

    FrauHolle Forums Inventar Forenspender

    Registriert seit:
    5. Juni 2003
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    29
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Valencia, Spanien
    Schnittbilder meines siennabraunen Schlacht Mk1 könnt ihr hier betrachten.
    Alle typischen Schwachstellen sind mit der großen Flex aufgeschnitten.
    Man beachte besonders den Dreifachen Aufbau am Schweller vorne (A-Säule unten) und am Schweller hinten (Seitenteil unten)
    Hier rosten die mittleren Bleche gerne weg!

    https://www.fiesta-ka-forum.de/umbaustories-and-anleitungen-32/frauholle-macht-weiter-69486/index6.html#post1155087
     
  7. TS
    FrauHolle

    FrauHolle Forums Inventar Forenspender

    Registriert seit:
    5. Juni 2003
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    29
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Valencia, Spanien
    Tipp vom Motoreninstandsetzer:
    Ölwechsel ist durch nichts zu ersetzen. Am besten alle 10.000 km und Ventilspiel einstellen und Ölfilter natürlich mit wechseln.
     
  8. fofi-x

    fofi-x Forums Elite

    Registriert seit:
    12. Mai 2004
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gimbsheim, Germany
  9. cuba

    cuba Forums Semi-Profi

    Registriert seit:
    13. April 2004
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Havanna, Kuba
  10. XR2

    XR2 Forums Inventar

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    12.188
    Zustimmungen:
    145
    Ort:
    Tittenkofen
  11. TS
    FrauHolle

    FrauHolle Forums Inventar Forenspender

    Registriert seit:
    5. Juni 2003
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    29
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Valencia, Spanien
    Die Champion Zündkerzen RBN6Y wurde von Ford vorgegeben für den X-Kit beim 1100er Valencia, sind aber nicht mehr erhältlich.

    Nach Aussage meines Bosch Dienstes kann die Zahl, die den Wärmewert angibt, angepasst werden und so aus dem aktuellen Kerzenprogramm die passende selbst ausgewählt werden.

    Also wollen wir das mal tun. (Alle Angaben ohne Garantie, aber nach bestem Wissen und Gewissen und gemäß dem Stahlgruber Teileprogramm!)

    Wenn man das Auto immer solang fährt bis er warm ist, und auch meistens unter Last fährt (Autobahn, Bergrennen, Ampelspurts - eben fachgerechte Verwendung mit dem X-Kit z.b.) dann eher eine kalte Kerze, da man genug Wärme produziert, daher erreicht die Kerze die Selbstreinigungstemperaturen ohne das sie zu heiß wird. Wenn man hingegen viel Kurzstrecken fährt und eher vorsichtig unterwegs ist, dann eine heiße Kerze, die erreicht die Selbstreinigungstemperaturen schneller und bleibt dadurch sauberer. Diese wird aber sonst zu heiß und kann Schäden zur Folge haben, wenn diese im Rennbetrieb oder bei leistungsgesteigerten Motoren verbaut worden ist.

    Die reguläre Bosch Kerze für einen normalen Mk1 1100er wäre die Bosch HR7DC.

    Diese ist gekennzeichnet wie folgt:
    Elektrodenabstand 0,9 mm, Anschlußtechnik M4/SAE, Gewindemaß M14x1.25, SW 16, 1-Masseelektrode, mit Konussitz, Gewindelänge 18 mm, Widerstand 6-15 kOhm. Vorgezogene Funkenlage 1.5 mm, Nickel-Masseelektrode, Mittelelektrode mit Kupferkern.

    Eine Stufe kälter wäre dann die HR6DC. Diese ist auch umschlüsselbar zur Beru Ultra Z26.

    Noch eine Stufe kälter wäre die HR5DC. Diese wäre aber bei meinem Lieferanten (Stahlgruber) eine Sonderbestellung.

    Man kann diese Bosch Kerzen auch anderweitig umschlüsseln lassen. Aber bei NGK z.B. kommt sowohl bei der HR7DC als auch HR6DC die selbe Kerze raus, nämlich die BPR6EF. Also Vorsicht! Bei Beru sind sie unterschiedlich (Beru Ultra Z95 - Beru Ultra Z26).

    Übrigens: Bei den Mk1 Köpfen muss man Bleiersatz fahren, und zwar bei jeder Tankfüllung zugeben. Shell oder ERC lassen sich leicht einfüllen.

    Zündungseinstellung: Im Sinne optimaler Leistung so früh wie möglich, aber wichtig ohne dass er klopft/klingelt (d.h. dass er das Gemisch nicht zündet, während der Kolben noch aufwärts geht und noch gar nicht OT erreicht hat - schafft schöne Löcher im Kolben). Das kann je nach Benzin und Motor zwischen 6° vor OT und 12° vor OT liegen und ist ohne Fachkenntnis nicht sicher einstellbar. Mein 1,0er mit 40 PS steht seit 10 Jahren auf 12° vor OT und rennt wie Sau, klingeln tut da nichts.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juni 2015
    Streicher gefällt das.
  12. FBD II

    FBD II Forums Inventar Forenspender

    Registriert seit:
    17. Juni 2007
    Beiträge:
    3.568
    Zustimmungen:
    131
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    36211 Alheim
    Respekt.
    Hast Deine Hausaufgaben gemacht.
     
  13. TS
    FrauHolle

    FrauHolle Forums Inventar Forenspender

    Registriert seit:
    5. Juni 2003
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    29
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Valencia, Spanien
    Hinterachsbremse:

    Diese ganzen Federchen haben LINKE und RECHTE Ausführung,
    gut zu wissen bevor man alles mehrfach zusammenbauen muss.
     
  14. Shs2_de

    Shs2_de Forums Profi

    Registriert seit:
    30. November 2014
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Zagreb, Croatia
    Streicher gefällt das.
  15. Gesidini

    Gesidini Forums Neuling

    Registriert seit:
    28. April 2017
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gunzenhausen (Frickenfelden), Germany
    Gute Tipps
     
  16. Fiestafiesta05

    Fiestafiesta05 Forums Neuling

    Registriert seit:
    25. April 2017
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Köln, Germany
    Die Tipps bringen es 2018 auch noch! Danke :)
     
  17. Streicher

    Streicher Forums Neuling

    Registriert seit:
    1. April 2023
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Welche kerze brauche ich denn für einen 1100er x kit?
     
  18. Stümper

    Stümper Forums Fortgeschrittene(r) Forenspender

    Registriert seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hüls
    Hallo,

    eBay-Artikelnr.:374516499207
    eBay-Artikelnr.:373639160940

    Gruß
    Peter
     
    Streicher gefällt das.
  19. 404

    404 Forums Inventar Forenspender

    Registriert seit:
    22. Juli 2009
    Beiträge:
    4.152
    Zustimmungen:
    98
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Aachen, Deutschland
    Da ebay-Links die Angewohnheit haben, nicht ewig zu bestehen: Beide zeigen auf Champion RBN6Y Kerzen
     
    Streicher gefällt das.
  20. Stümper

    Stümper Forums Fortgeschrittene(r) Forenspender

    Registriert seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hüls
    Hallo,

    die wurden doch gesucht, oder verstehe ich etwas falsch?
     
    Streicher gefällt das.