suche Infos zum Aperto

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk3" wurde erstellt von nierenspender, 8. Februar 2010.

  1. FBD II

    FBD II Forums Inventar Forenspender

    Registriert seit:
    17. Juni 2007
    Beiträge:
    3.568
    Zustimmungen:
    131
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    36211 Alheim

    5-Zylinder Marco.


    Oder auch : Halle77
     
  2. XR2

    XR2 Forums Inventar

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    12.188
    Zustimmungen:
    145
    Ort:
    Tittenkofen
    Nie gehört. Ist das ein User hier?
     
  3. FBD II

    FBD II Forums Inventar Forenspender

    Registriert seit:
    17. Juni 2007
    Beiträge:
    3.568
    Zustimmungen:
    131
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    36211 Alheim
    Nein.Auf YouTube.
     
  4. XR2

    XR2 Forums Inventar

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    12.188
    Zustimmungen:
    145
    Ort:
    Tittenkofen
    Ach DER Typ. Oh je. Influenza sagt man dazu, oder?

    Und was hat der mit Formel 1 zu tun?
     
  5. FBD II

    FBD II Forums Inventar Forenspender

    Registriert seit:
    17. Juni 2007
    Beiträge:
    3.568
    Zustimmungen:
    131
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    36211 Alheim
    Im Prinzip - Nein.
    Gebaut wurde eine Ferrari Replika.
    Zwar mit Motorradmotoren,aber mit Zulassung in England.
    Dadurch der Hinweis - F1 Flitzer.
    Und Freistehende Räder.
     
  6. 404

    404 Forums Inventar Forenspender

    Registriert seit:
    22. Juli 2009
    Beiträge:
    4.152
    Zustimmungen:
    98
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Aachen, Deutschland
    Die Aussage war ja denke ich nicht, dass man pauschal alles als GB bei uns zugelassen bekommt und bei solchen Individualaufbauten liegen die Hürden schon sehr hoch.
    Umbau-Kits oder mit solchen umgebaute Klein(st)serien sind aber oft mit überschaubaren Auflagen möglich. Und sowas die der Mariner ist ja letztlich “nur“ ein Bodykit und ein wenig Technik ohne Relevanz für den Straßenbetrieb. Darunter steckt ein nahezu serienmäßiger Fiesta.
     
  7. XR2

    XR2 Forums Inventar

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    12.188
    Zustimmungen:
    145
    Ort:
    Tittenkofen
    Es kommt immer aufs Fahrzeug, die Umbauten und vor allem das Baujahr an.

    Es ist SEHR Vieles möglich, vor allem wenn es im Ursprungsland genau so auch offiziell verkauft wurde. Aber da gibts tausend Sonderfälle und immer auch Ermessensspielraum des Prüfers. Kleinserien (egal ob jetzt als Kit-Car, Hersteller oder als Umbau) bergen natürlich immer das Potenzial für Probleme.

    Und ja, gewisse Grundregeln der deutschen Straßenverkehrsordnung müssen erfüllt sein (Scheinwerfer für Rechtsverkehr, NSL ab gewissen Baujahren etc.). Ich weiß allerdings nicht, wie z.B. Kit-Cars von Westfield gehandhabt werden. In D gabs ab 92 oder 93 die Pflicht für Euro1 und damit indirekt für G-Kat. Und wenn die englische Wikipedia Recht hat, dann galt das auch in UK. Die Westfield gabs aber teilweise noch mit Baujahr 2000 und später mit Doppelvergaseranlagen und ohne Kat. Keine Ahnung, wie das ging (evtl. Kleinserien-Sondergenehmigung oder ein Schlupfloch für Kit-Car-Hersteller). Aber selbst wenn das auf der Insel noch legal war, kann da bei einem Import eine G-Kat-Nachrüstung drohen.