Welche Reifen für meinen Fiesta?

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk4 / Mk5" wurde erstellt von Micha0411, 13. Dezember 2022.

  1. Micha0411

    Micha0411 Forums Neuling

    Registriert seit:
    13. Dezember 2022
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo, ich bin neu hier im Forum und auch neu in der Ford Community. Ich habe jetzt seit einem halben Jahr einen Fiesta Bj 2006 mit dem 1.3 Motor und 44 kW.
    Nun zu meiner Frage, da ich im Internet eigentlich jede mögliche Antwort gefunden habe: Ich habe meinem Fiesta jetzt ein Gewindefahrwerk spendiert, welches aber noch aufm Weg ist und noch nicht eingebaut ist. Kann ich 6,5 x 16 ET 38 Felgen mit 195 45 16er Reifen aufziehen ohne das ich an der Karrosse etwas machen muss oder nicht. Wie gesagt ich finde zu dem Thema nix weiterführendes,ich weiss inzwischen zwar das ich diese Radkombo überhaupt fahren kann, aber ob die passt...
    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen
     
  2. 404

    404 Forums Inventar Forenspender

    Registriert seit:
    22. Juli 2009
    Beiträge:
    4.127
    Zustimmungen:
    92
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Aachen, Deutschland
    Ja, das sollte problemlos passen.

    Kleine Auflistung, was andere so fahren oder gefahren haben, gibt es z.B. hier:
    Übersicht fahrbarer Rad/Reifenkombinationen

    Bei Zubehörfelgen - und davon würde ich bei der ET ausgehen - gibt es aber im Regelfall auch ein Gutachten, in dem eventuelle Auflagen stehen.
     
    Micha0411 gefällt das.
  3. TS
    Micha0411

    Micha0411 Forums Neuling

    Registriert seit:
    13. Dezember 2022
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Danke für die schnelle Antwort. Dann werde ich mir den Link mal anschauen
     
  4. FBD II

    FBD II Forums Inventar Forenspender

    Registriert seit:
    17. Juni 2007
    Beiträge:
    3.513
    Zustimmungen:
    122
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    36211 Alheim
    Möchte Dir deinen Plan nicht zerstören.
    Aber als Option 15 Zoll?
    Mehr Auswahl und Günstiger.
     
  5. XR2

    XR2 Forums Inventar

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    12.087
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    Tittenkofen
    Beim 02er Fiesta definitiv 16". ;)
     
  6. TS
    Micha0411

    Micha0411 Forums Neuling

    Registriert seit:
    13. Dezember 2022
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Ich komm nicht dazu meinem eigenen Thread zu folgen.
    Nein ich möchte keine 15 Zoll, wahrscheinlich macht es gar nicht soviel aus, aber ich möchte ein Recht volles Radhaus mit wenig schwarz außen rum
     
  7. 404

    404 Forums Inventar Forenspender

    Registriert seit:
    22. Juli 2009
    Beiträge:
    4.127
    Zustimmungen:
    92
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Aachen, Deutschland
    Ja, 16" ist beim MK6 schon nicht verkehrt und auch preislich nahezu vernachlässigbar.

    Wobei man bei der Minimalmotorisierung durchaus auch noch ein Zoll runter gehen könnte. 205er auf schweren 17" Rädern merkt man mit 60PS durchaus.

    Hatte damals selbst lange 15" gefahren, das war auch sehr in Ordnung. Aber abweichend von der Seriengröße mit 195/45 auf 6,5x15 und mit Achsverbreiterung effektiv ET27. Die Seriengröße 195/50 auf 6x15 ET47,5 ist am MK6 optisch wirklich kein Highlight.
     
  8. XR2

    XR2 Forums Inventar

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    12.087
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    Tittenkofen
    Am schlimmsten war der ST. Serie 195/45 auf 6,5x16 mit ich glaub ET 52,5. Und OHNE Tieferlegung. Bin jetzt lange mit 7x16 ET32 (oder ists 28?) gefahren, werden jetzt dann aber wohl wieder originale Felgen. Aber in 17" mit Platten rundum.
     
  9. Feel The Difference

    Feel The Difference Forums Mythos

    Registriert seit:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    1.474
    Zustimmungen:
    219
    Ort:
    Kingston, Jamaika
    Je nachdem welches 17" Design man fährt , sieht es zwar optisch gut im Radhaus aus , aber dann wirken die Bremsscheiben so winzig ,
    was wiederum auch blöde ausschaut .
     
  10. 404

    404 Forums Inventar Forenspender

    Registriert seit:
    22. Juli 2009
    Beiträge:
    4.127
    Zustimmungen:
    92
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Aachen, Deutschland
    Wohl wahr, offene 17" Ultraleggera mit Spielzeugbremse und am besten noch der Trommel hinten ist auch nicht der Hit. Die Serienfelgen mit 11 Speichen haben da etwas mehr Material, das kommt optisch mMn besser, ggf. 10-15mm Platten dazu und gut.

    Hatte damals die Sättel der kleinen 258mm Bremse vorne rot in einer silber/anthrazit matten 15" Felge, das war ganz stimmig. Trommel schwarz "versteckt", die muss man nicht betonen.

    Von daher finde ich die angestrebten 6,5x16 ET38 als Basis gar nicht so verkehrt, auf jeden Fall ein guter Kompromiss.
     
  11. XR2

    XR2 Forums Inventar

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    12.087
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    Tittenkofen
    Und wenn man den Tests in der FastFord (oder wars die PerformanceFord?) damals glauben darf, war das Handling mit den 16ern beim ST besser als mit den 17ern. ;)