1. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

welcher subwoofer?

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von fiest97, 3. September 2012.

  1. fiest97

    fiest97 Gast

    Hallo,

    folgende situation:

    ich habe eine rodek r680n 6 kanal endstufe verbaut mit folgenden daten:

    Technical Specifications R680N
    Rated Power Output @ 13.8 V into 4 Ω (THD<1%) 6 x 80 W
    Rated Power Output @ 13.8 V into 2 Ω (THD<1%) 6 x 140 W
    Rated Power Output @ 13.8 V into 4 Ω (THD<1%) 4 x 80 W/1 x 250 W
    CH 5/6 bridged into 4 Ω
    Damping Factor @ 4 Ω Load > 200
    Signal-to-Noise Ratio (A-Filter) > 85 dB
    Frequency Response (-3 dB) 10 Hz–40 kHz
    Channel Separation > 50 dB
    Input Sensitivity 0.2 V - 9 V
    Fuses 4 x 30 A
    Dimensions (W x H x D, mm) 535 x 56 x 229


    nun bisher hatte ich als subwoofer einen emphaser; der aufgrund der größe weichen musste

    hier die daten:

    TECHNISCHE DATEN EBP110T-G5
    Maximalbelastbarkeit: 1000 W
    Dauerbelastbarkeit: 600 W
    Wirkungsgrad (1W/1m): 91 dB
    Frequenzgang (-3dB im Fahrzeug): 25 – 100 Hz
    Nennimpadanz: 4 Ohm
    Dimensionen (WxHxD mm): 465 x 435 x 355

    jezt gibt es von kicker relativ kleine boxen wo ich schon oft gehört habe das die ganz gut sein sollen und auch richtig druck bringen
    kann mir jemand sagen ob da was dran ist ?

    hier ist das besagte stück:

    KICKER TS-10C2 Basskiste extra flache Bassbox mit 25cm Subwoofer TOP PREIS | eBay

    Daten :

    25cm Subwoofer in geschlossener Single-Subbox

    S10C 25cm Subwoofer
    RMS Belastbarkeit 450 Watt


    MAX Belastbarkeit 900 Watt
    2 Ohm (Lieferbar auch als 4 Ohm Version TS10C4)
    Abmessungen: 48 x 34 x 21/13 cm



    was haltet ihr davon?

    mein zweiter gedanke wäre ein reserveradgehäuse mit einem jl audio subwoofer auszustatten und dann eben ein gitter über den teppisch schrauben; wobei da der subwoofer und das gehäuse zusammen nicht über 200€ gehen sollten

    wäre super wenn die experten mir einem rat geben und zur besseren variante helfen

    PS: höre hauptsächlich techno / house / rnb es kommt auch mal vor das radio läuft und die charts



     

Diese Seite empfehlen