1. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zündaussetzer auf Zylinder 1

Dieses Thema im Forum "KA / StreetKA / SportKA" wurde erstellt von KArlsson2005, 7. November 2018.

  1. KArlsson2005

    KArlsson2005 Forums Neuling

    Registriert seit:
    17. Oktober 2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Buxtehude, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    Hallo liebe Leute,

    habe mir ein MAX DIA KT 100 besorgt und folgende 2 Fehler ausgelesen:

    - Zündaussetzer Zylinder 1
    - P0262 Einspritzventil / - Düse 1 - Signal zu hoch

    Google hat für mich dazugefügt: Stromkreis Einspritzventil Zylinder 1 hohe Spannung

    Zu Fehler 1: Habe alle 4 Zündkerzen erneuert; EA auf exakt 1.3mm. Gemischten alten Zündkabelsatz erneuert ( durch 4 x Janmor blau ersetzt ); Zündspule durch Hella Premium ersetzt. Die alten Kerzen hatten einen EA von sage und schreibe 3mm. Fassungslosigkeit....:mad:

    Jetzt läuft der Motor immer noch auf drei Zylindern ( hört sich an wie eine falsch beladene Waschmaschine beim Schleudern ). Der Fehler Zündaussetzer Zylinder 1 ist zwar weg, gelbe Lampe an und Motorlauf wie beschrieben.
    Mit alten Kerzen lief der Motor nach 3-4 km vermeintlich ruhig, sprich auf allen 4 Zylindern. Dieser Zustand hielt aber nur im äußerst untertourigen Bereich an- schon über 2500 U/Min hat er kein Gas angenommen.

    Der Motor hat 156 TKM gelaufen, wurde wie man an Hand der alten Kerzen sieht " tierisch " gepflegt :D.
    Alle Punkte vor dem Kettenende dieses Fehlers sind natürlich nicht auszuschließen. Wie länge hält denn euer Meinung nach so generell eine Ford KA - Einspritzdüse? Wenn ihr sagt, daß diese sowieso bei 180 TKM beispielsweise erneuert werden müssen, dann würde ich damit mal starten. Der Stecker und die Zuleitung von der Einspritzdüse sehen optisch okay aus.

    Vielen lieben Dank schon mal im Voraus.

    LG KArlsson :cool:
     
  2. 404

    404 Forums Inventar Forenspender

    Registriert seit:
    22. Juli 2009
    Beiträge:
    3.876
    Zustimmungen:
    34
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Aachen, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    Zündkabel in Ordnung?
    Düsen sollten eigentlich länger halten, aber das haängt natürlich von einigen Faktoren ab.
     
  3. TS
    KArlsson2005

    KArlsson2005 Forums Neuling

    Registriert seit:
    17. Oktober 2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Buxtehude, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    Hallo,
    vielen Dank für die schnelle Antwort. Ja, die Zündkabel sind neu und alle natürlich von einem Hersteller. Mit den neuen Kabeln und der ebenfalls neuen Zündspule wird der Fehler " Zündaussetzer Zylinder 1 " nicht mehr angezeigt. Lampe und Fehler mit der zu hohen Spannung an Injektor 1 bleiben bestehen. Motor läuft definitiv nicht auf allen Zylindern. Die ebenfall neue Kerze von Zylinder 1 habe ich auch getauscht auf einen der anderen Zylinder- keine Veränderung im Lauf. Was vor dem Einsatz meines Diagnosegeräts wunderlich war, das der Motor nach Erreichen der Betriebstemperatur untertourig auf allen vier Zylindern lief - ruhiger normaler Lauf.

    Vielen Dank erstmal.
    LG KArlsson
     
  4. FBD II

    FBD II Forums Inventar Forenspender

    Registriert seit:
    17. Juni 2007
    Beiträge:
    3.155
    Zustimmungen:
    54
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    36211 Alheim
    Mitgliederkarte:
    Mach doch mal den Bereich der Einspritzdüsen sauber.
    Dann tausche Düse1 gegen Düse2 und schau ob der Fehler mitwandert.
    Wenn ja,ist die Düse im Eimer.
    Gibts öfters beim 1,3er Endura-E Motor vom KA und Fiesta.
    Hatte ich auch schon mal.Düsen gedreht,Fehler gewandert.
    Gebrauchte Düse rein = Ruhe.
     
  5. Feel The Difference

    Feel The Difference Forums Stammgast

    Registriert seit:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Siegstraße 2, 50859 Köln, Deutschland
    Der Fehlercode sagt doch eindeutig aus das der Stromkreis vom Einspritzventil am ersten Zylinder gestört ist .
    Also entweder injektoren defekt , Kabelbruch oder steuergerät abgeraucht.
    Welcher Motor ist den drin
    Endura-e oder duratec ?
    Ich Geh Mal vom duratec aus da es bei dem Motor häufiger vorkommt
    Als bei der alten Nähmaschine .
     

Diese Seite empfehlen

pkwteile.de