1. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kühlmittelflansch undicht

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk7" wurde erstellt von Squeezy, 12. September 2019.

  1. Squeezy

    Squeezy Forums Neuling

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund, Germany
    Mitgliederkarte:
    An unserem Fiesta 1.4 Zetec EZ 11/08 ist der Kühlmittelflansch unterhalb der Lichtmaschine undicht. Weiß jemand, ob es die Dichtung einzeln gibt und welcher Abeitsaufwand dafür nötig ist ?
    Spontan würde ich sagen, das die Lichtmaschine raus muß.
     
  2. FBD II

    FBD II Forums Inventar Forenspender

    Registriert seit:
    17. Juni 2007
    Beiträge:
    3.273
    Zustimmungen:
    66
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    36211 Alheim
    Mitgliederkarte:
    Ob die Lichtmaschine raus muß,daß weiß ich nicht.
    Aber auf jeden Fall den Flansch komplett wechseln.
    Selbst wenn es die Dichtung einzeln gibt,spätestens in
    einem halben Jahr ist das Ding wieder undicht.
    Das Plastikmaterial wird spröde und rissig und wieder undicht.
    Man hat dann außerdem den Arbeitsaufwand nur einmal.
    Bei den meisten Konstruktionen ist auch das Thermostat mit verbaut.
    Ist dann in einem Zug erneuert und Ruhe ist.
     
  3. Feel The Difference

    Feel The Difference Forums Stammgast

    Registriert seit:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    85
    Ort:
    Kingston, Jamaika
    Genau, das Thermostatgehäuse direkt neu machen .
    Wenn Klima vorhanden muß die lima ausgebaut werden .
    Heist , laut ford das auch ein neuer Keilriemen benötigt wird
    Und das Aufziehen selbigen ohne aufziehwerkzeug fast nicht möglich ist
    und wenn doch , die Möglichkeit besteht das der Riemen eine Beschädigung bekommt
    was zum abreisen führen kann und im schlimmsten Fall zu einem Motorschaden.
     
  4. TS
    Squeezy

    Squeezy Forums Neuling

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund, Germany
    Mitgliederkarte:
    Mahlzeit und vielen Dank für eure Antworten. Gehäuse wird neu gemacht, Thermostat auch sofort.
    Keilriemen ist letztens beim Zahnriemenwechsel schon neu gekommen und wird wieder eingebaut.
    Übrigens muß die Lima raus. Bei youtube sind einige Videos drin, einfach " Fiesta thermostat " eingeben.
     

Diese Seite empfehlen

pkwteile.de