Kratzgeräusch vorne rechts

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk7" wurde erstellt von Mschips, 2. Januar 2023.

  1. Mschips

    Mschips Forums Neuling

    Registriert seit:
    2. Januar 2023
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Guten Abend zusammen, mir ist vorhin ein seltsames Geräusch zu Ohren gekommen.....
    Es kommt von vorne rechts Rad seitig....
    Bei normaler Fahrt über eine etwas stärkere Bodenwelle, Vertiefung oder hubeliger Fahrbahn hab ich auf der rechten Seite ein kurzes aber miesses Kratzgeräusch. Es hört sich im Innenraum so an als würde etwas kurz aufsitzen.... Nein es liegt nicht an der Geschwindigkeit..... Bin ein normaler Fahrer. Das Fahrzeug ist ein fiesta mk7 bj13. Original Fahrwerk, original Felgen.... Einfach ein Standart 3 türer. Es ist sonst auch nichts anderes zu hören, nur dieses kurze kratzen.... Radlager, Spurstangen, Koppelstangen Querlenker hab ich geprüft. Es ist kein Spiel vorhanden. Auch sehr ich keinerlei Kratzspuren irgendwo..... Für mich hört es sich etwas nach Plastik an... Kann aber auch täuschen.... Kennt jemand so ein Phänomen??? Das Geräusch trat heute zum ersten mal auf. Es lässt sich auch immerwiederbeim fahren rekonstruieren...... Nur find ich auf der Bühne nichts.... Bin gern für jeden Vorschlag offen. Danke schonmal im voraus.
     
  2. 404

    404 Forums Inventar Forenspender

    Registriert seit:
    22. Juli 2009
    Beiträge:
    4.127
    Zustimmungen:
    92
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Aachen, Deutschland
    Geräusche korrekt zu Orten ist ja leider eine Kunst für sich und präzise Beschreibung noch viel mehr, aber versuchen kann man's ja mal.

    Könnte es von den Domen kommen? Verschlissene Domlager nach 12 Jahren lägen im Bereich des Möglichen. Oder aber Traggelenke.

    Ist es reproduzierbar, wenn man im Stand kräftig am Wagen wackelt?
    Macht es Unterschiede, ob Geradeaus- oder Kurvenfahrt?
     
  3. TS
    Mschips

    Mschips Forums Neuling

    Registriert seit:
    2. Januar 2023
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo und danke für deine Antwort.
    Also für knapp einem Jahr wurden Domlager, Koppelstangen Spurstangen komplett und die stabbilager erneuert. Querlenker hab ich geprüft und hatten kein Spiel. Traggelenk ebenso. Wenn man im Stand kräftig wackelt passiert nichts. Kein Geräusch. Beim fahren spielt es auch keine Rolle ob gerade aus, oder Kurven. Schnell oder langsam... Es sind nur manche Bodenunebenheiten die das Geräusch herbei rufen. War auch schon damit heute in der Werkstatt, Glück gehabt wegen einem Termin.... Die fanden auch nichts. Wir haben ihn sogar diagonal unterlegt und einfedern lassen. Nichts..... Mit dem Meister ne Probefahrt gemacht und siehe da..... Es Kratzt.... Er meinte das es vom Wetter kommen könne und manche Gummis geräusche machen könnten. Zum Schluss wurden alle Gummis mit Silikonfett abgesprüht. Aber es Kratzt. Verbaut wurden damals Produkte von mayle .... Also kein eBay billig gelumpe....
    Ich werde auf Verdacht nochmals stabbilager, Koppelstangen und Domlager tauschen. Also bewegliche Gummiteile die mit Vibration und Stöße beim fahren funktionieren...... Sichtbare Probleme oder Defekte teile sind also fast ausgeschlossen.....
     
  4. FiestaST2013

    FiestaST2013 Forums Neuling

    Registriert seit:
    25. März 2013
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zurich, Switzerland
    Ist die Feder noch intakt? Bei meinem Fiesta war die rechte Feder gebrochen. Es war aber kein Kratzgeräusch eher ein poltern.
     
  5. TS
    Mschips

    Mschips Forums Neuling

    Registriert seit:
    2. Januar 2023
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo, ja Feder ist auch ok. Hatten wir auf der Bühne kontrolliert.... Die war der erste verdächtige. Also im unteren und oberen Bereich ist alles gut. Echt misteriös. Danke für die Antwort
     
  6. FBD II

    FBD II Forums Inventar Forenspender

    Registriert seit:
    17. Juni 2007
    Beiträge:
    3.513
    Zustimmungen:
    122
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    36211 Alheim
    Eventuell rutscht die Feder selber in der Aufnahme?
     
  7. TS
    Mschips

    Mschips Forums Neuling

    Registriert seit:
    2. Januar 2023
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo, also als wir das fzg auf der Bühne hatten, würde auch mit dem hebel an der Feder gedrückt. Gerade um auch auf einen Bruch zu prüfen. Die saß aber Bomben fest. Gut ausschließen kann ich bei diesem Geräusch nichts. Hab jetzt nochmal alles für die rechte Seite bestellt, inkl. Stabbilager... Falls ich beim Umbau was finde werde ich bescheid geben.... Und falls nicht auch.
    Schönen Feiertag euch allen.