1. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Rost an den vorderen Domen

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk1/Mk2" wurde erstellt von clasher, 9. Dezember 2017.

  1. TS
    clasher

    clasher Forums Semi-Profi

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mespelbrunn, Germany
    Mitgliederkarte:
    fistel5.jpg fistel6.jpg fistel7.jpg fistel8.jpg fistel10.jpg Hi alle zusammen!
    Lange hab ich mich nicht gemeldet und lange hats gedauert, aber jetzt ist der Fiesta so gut wie fertig fürs H-Gutachten.

    Im lackieren von Metallic Lacken muss ich mich noch üben, die Ergebnisse sind leider sehr bescheiden, ich hoffe es reicht noch fürs H.

    Da ich die ganze Bastelei leider schlecht Dokumentiert habe gibts hier nur ein paar einzelne Bilder aus den verschiedenen Stadien.

    Gruß oLLi
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Mai 2019
  2. TS
    clasher

    clasher Forums Semi-Profi

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mespelbrunn, Germany
    Mitgliederkarte:
    Zwischenzeitlich ging mein Grüner auf den Schrottplatz.
    Und ich habe an der Tür versucht einen Übergang des Lackes hin zu bekommen.
    Der Dom auf der rechten Seite ist mir eindeutig besser gelungen als Links. fistel12.jpg fistel13.jpg fistel14.jpg fistel17.jpg fistel19.jpg
     
  3. TS
    clasher

    clasher Forums Semi-Profi

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mespelbrunn, Germany
    Mitgliederkarte:
    fistel20.jpg fistel21.jpg fistel22.jpg fistel23.jpg fistel24.jpg Und hier noch der Rest an Bildern.
     
  4. FBD II

    FBD II Forums Inventar Forenspender

    Registriert seit:
    17. Juni 2007
    Beiträge:
    3.237
    Zustimmungen:
    62
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    36211 Alheim
    Mitgliederkarte:
    Gut gemacht.
    Sieht ja fast aus wie neu.
    und 1,6er Diesel !!!!
    Viele Grüße an die Umweltzone.
     
  5. TS
    clasher

    clasher Forums Semi-Profi

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mespelbrunn, Germany
    Mitgliederkarte:
    Danke!
    Aus der Nähe sieht man besser was alles nicht so gut geworden ist, aber wahrscheinlich fällt das wieder nur dem auf der daran geschraubt und jeden cm² der Kiste unter die Lupe genommen hat.
    Nur für die Umweltzonen und Dieselfahrverbote habe ich dieses Projekt begonnen ;-) und natürlich aus der Freude an alten Autos.
    Gruß oLLi
     
  6. XR2

    XR2 Forums Inventar

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    11.643
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Tittenkofen
    Mit H ist das alles kein Problem. Der 1,6er von Klöckner-Humboldt-Deutz geht zwar GAR nicht, braucht dafür aber auch fast gar nichts. Und läßt sich auch mit Biodiesel etc. problemlos fahren.

    Irgendwo gabs sogar mal einen Turbolader zum Nachrüsten ;)
     
  7. FBD II

    FBD II Forums Inventar Forenspender

    Registriert seit:
    17. Juni 2007
    Beiträge:
    3.237
    Zustimmungen:
    62
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    36211 Alheim
    Mitgliederkarte:
    Stimmt.Gabs von MOHAG.
    70 PS Leistung,Schadstoffärmer und Gutachten dabei.
     
  8. 404

    404 Forums Inventar Forenspender

    Registriert seit:
    22. Juli 2009
    Beiträge:
    3.941
    Zustimmungen:
    41
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Aachen, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    Mit dem Umbau haben die Kollegenvor 15 Jahrenschon mangels Verfügbarkeit aufgegeben (nebenbei merkt man da wieder wie lange sowas im Forum erhalte bleibt, manch einer hier ist da noch im Kindersitz mitgefahren).
    Würde da auch nicht unbedingt viel Arbeit in Tuning stecken, lieber damit leben dass der Block unter Normalbedingungen robust läuft.

    Der Lackübergang ist sicher noch kein Meisterwerk - nicht dass ich‘s besser könnte, Farbe dürfte auch eher undankbar sein - aber die neuen Dome sehen doch ganz passabel aus. Von den Bilder her würde ich spontan auch keinen Hinderungsgrund für das H sehen.
     

Diese Seite empfehlen

pkwteile.de