1. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ruckeln bei gleichbleibender Geschwindigkeit

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk7" wurde erstellt von Skudies, 27. Dezember 2019.

  1. Skudies

    Skudies Forums Neuling

    Registriert seit:
    27. Dezember 2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wiesau, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    Hallo liebe Community,

    Seit Mai diesen jahres hab ich einen Fiesta 1,25l 60psbj 2009. Folgendes Problem und zwar.

    -bei gleichbleibender Geschwindigkeit, fängt er sporadisch einfach an zuruckeln
    - meistens fängt es an im
    Teilastbereich
    - ob warm oder kalt bleibt sich egal
    - im fehlerspeicher ist nichts hinterlegt


    Entweder ich gehe vom gas und gib erneut gas oder dann volllast, dann ist es aber auch wieder weg. Tritt aber dann doch des öfteren wieder auf, aber wie gesagt sporadisch

    Zündkabel wurden gemacht
    Neue Zündkerzen hat er auch schon bekommen

    Vielleicht weiss der eine oder andere was man kontrollieren könnte oder machen kann :)

    MfG und danke im voraus :)
     
  2. Feel The Difference

    Feel The Difference Forums Bewohner(in)

    Registriert seit:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    134
    Ort:
    Kingston, Jamaika
    Fals er noch die alte zündspulenausführung drin hat ,
    dann sollte man die auch mal ersetzten .
     
  3. jörg 05491

    jörg 05491 Forums Neuling

    Registriert seit:
    11. Februar 2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Damme, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    Ich habe das Problem nach dem Batterie wechseln Spule und Kabel und Kerzen sind neu uns ich suche immer noch nach dem Problem
     
  4. XR2

    XR2 Forums Inventar

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    11.799
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Tittenkofen
    Kabel und Kerzen von Ford oder ausm Zubehör?
     
  5. jörg 05491

    jörg 05491 Forums Neuling

    Registriert seit:
    11. Februar 2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Damme, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    moin alles von ford
     
  6. Free936

    Free936 Forums Semi-Profi Forenspender

    Registriert seit:
    25. Mai 2014
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    31
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Reichsachsen, Germany
    Mitgliederkarte:
    Masseleitung auch schon mal gewechselt? Vielleicht ist es durch Korrosion im inneren gebrochen.
     
  7. jörg 05491

    jörg 05491 Forums Neuling

    Registriert seit:
    11. Februar 2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Damme, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    moin ich fahre ein benziner es fing alles mit dem wechsel der batterie an kein fehler beim auslesen alles grün
     
  8. 404

    404 Forums Inventar Forenspender

    Registriert seit:
    22. Juli 2009
    Beiträge:
    4.008
    Zustimmungen:
    66
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Aachen, Deutschland
    Mitgliederkarte:
    Na beim Diesel wäre eine neue Zündanlage ja auch reichlich sinnfrei ;)

    Wie schon geschrieben, solltest du Batterieklemmen und Massekabel prüfen. Gerade es nach Arbeiten an selbigen angefangen hat ein guter Einstiegspunkt für die Fehlersuche.
     

Diese Seite empfehlen