1. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sicherung Zigarettenanzünder

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk7" wurde erstellt von Ortwin, 16. Mai 2017.

  1. Ortwin

    Ortwin Forums Neuling

    Registriert seit:
    16. Mai 2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitgliederkarte:
    Ich habe einen Ford Fiesta TI 1,6 Bj. 2010. Die Stromversorgung für den Zigarettenanzünder ist ausgefallen. Gemessen wurde am abgezogenen Stecker des Zigarettenanzünders. Die in der Bedienungsanleitung angegebene Sicherung (hinter Handschuhfach Typ 2) Nr. 22 ist nicht belegt, alle Sicherungen dort sind ok. Alle Relais wurden überprüft und sind ok. Auch alle Sicherungen im Motorraum sind durchgemessen und ok. Wo ist die Sicherung für den Zigarettenanzünder ?
     
  2. Feel The Difference

    Feel The Difference Forums Mythos

    Registriert seit:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    1.408
    Zustimmungen:
    205
    Ort:
    Kingston, Jamaika
    die sicherung ist eine von den quadratischen sicherungen
    und nicht so eine flache wie laut handbuch.
    also nochmals hinters handschufach schauen .
     
  3. TS
    Ortwin

    Ortwin Forums Neuling

    Registriert seit:
    16. Mai 2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitgliederkarte:
    Bei der Überprüfung wurden alle Sicherungen auch die quadratischen überprüft und alle hatten Durchgang.
     
  4. Feel The Difference

    Feel The Difference Forums Mythos

    Registriert seit:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    1.408
    Zustimmungen:
    205
    Ort:
    Kingston, Jamaika
    dann wechsel mal die sicherung 30 aus ;)
    ist eine hellblaue 20 A sicherung
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Mai 2017
  5. TS
    Ortwin

    Ortwin Forums Neuling

    Registriert seit:
    16. Mai 2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitgliederkarte:
    Hi Feel The Difference,
    vielen herzlichen Dank für Deine Infos, die 30 war richtig obwohl ich die 30 mit dem Durchgangsprüfer geprüft hatte, piepst auch jetzt noch.
    Aufgrund Deiner Hartnäckigkeit habe ich dann aber eine neue 20er Jcase Sicherung auf Platz 30 eingebaut und siehe da der Strom war wieder da.
    Wenn man die defekte Sicherung schüttelt hört man es wackeln, auch bei Betrachtung mit der Lupe und viel Licht kann man sehen das die Sicherung defekt ist. Ist jetzt eine neue Erfahrung das bei Prüfung mit Ohmmeter und Piepser trotz Durchgang die Sicherung defekt sein kann.
    Übriggens konnte mir auch ein KFZ Meister einer Fordwerkstatt nicht helfen, außer der Bestätigung das die Bedienungsanleitung falsch ist und ich solle doch das Fahrzeug vorbeibringen. Dann hätte mich die Sicherung wahrscheinlch einen Huni gekostet !!!!!!! Nein Danke
     
  6. Feel The Difference

    Feel The Difference Forums Mythos

    Registriert seit:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    1.408
    Zustimmungen:
    205
    Ort:
    Kingston, Jamaika
    ist klar das eine defekte sicherung bei prüfung mit einem ohmmeter nicht unbedingt als defekt begutachtet werden kann
    weil diese prüfung lastfrei erfolgt und dann reicht die kleinste berührung des sicherungsleiters aus um auf in ordnung zu schliessen .
    die beste und sicherste prüfung ist immernoch mit der guten alten prüflampe .

    zur bedienungsanleitung :
    beim fofi gibt es zwei boxen, eine für niederige und eine für hohe ausstattung und da sind die belegungen unterschiedlich.
     
  7. DJShadowman

    DJShadowman Forums Inventar

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    8.832
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Hamburg, Germany
    Mitgliederkarte:
    Solange kein Experte die auch noch im eingebauten Zustand durchmisst........
     

Diese Seite empfehlen